Fallout: New Vegas: Weitere DLC-Ankündigungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Namco Bandai
Release:
22.10.2010
22.10.2010
22.03.2013
Test: Fallout: New Vegas
85
Test: Fallout: New Vegas
85
Test: Fallout: New Vegas
85
Jetzt kaufen ab 6,99€ bei

Leserwertung: 76% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout: New Vegas
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fallout New Vegas: Weitere DLC-Ankündigungen

Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai
Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Nachdem Bethesda Lonesome Road kurzfristig verschoben hatte, teilt der Hersteller jetzt auf seinem Blog mit, dass man sich auf einen neuen Termin für den Stapellauf auf XBLA, PSN und Steam festgelegt hat: Das DLC-Paket für Fallout: New Vegas wird am 20. September veröffentlicht.

Bethesda kündigte außerdem noch zwei kleinere DLC-Pakete an, die am 27. September erscheinen werden. Courier's Stash schlägt mit zwei Dollar bzw. 160 Microsoft-Punkten zu Buche und gewährt den Spielern Zugriff auf vier Equipment-Bundles, die bis dato nur Vorbestellern zur Verfügung standen: Caravan Pack, Mercenary Pack, Classic Pack sowie das Tribal Pack.

Für vier Dollar bzw. 320 MS-Punkte gibt es das Gun Runner's Arsenal mit frischen Waffen, Waffen-Mods, Munitionstypen und anderen Boni. Ein paar Screenshots sind hier zu finden.



Fallout: New Vegas
ab 6,99€ bei

Kommentare

superboss schrieb am
Ich müsste FNV auch irgendwann mal zocken aber so ganz wollte der Funke bisher nicht überspringen. Deshalb und weil ich eh dann die xbox Version zocken möchte, hab ich es erstmal verkauft.
Aber wie die psyche nun mal funktioniert, ist es seitdem irgendwie schon reizvoller geworden....
Bedameister schrieb am
D.V.T. hat geschrieben:
Xris hat geschrieben:FNV hat jedoch schon einen besseren ersten Einruck auf mich gemacht.
Fallout: NV ist auch das wahre Fallout 3 und das nicht nur, weil Obsidian aus den Trümmern von Black Isle (Fallout 2) hervorgegangen ist.
FNV bietet verglichen mit F3 neben einer sinnvoller aufgebauten Welt, einer größeren Questdichte, glaubwürdigeren Charakteren und besseren Dialogen auch das ingesamt komplexere Spielerlebnis.
Danke, es ist ja nicht so schon so dass ich es kaum erwarten kann bis die GoTY kommt. Mach das Warten nurnoch schlimmer :evil:
D.V.T. schrieb am
Xris hat geschrieben:FNV hat jedoch schon einen besseren ersten Einruck auf mich gemacht.
Fallout: NV ist auch das wahre Fallout 3 und das nicht nur, weil Obsidian aus den Trümmern von Black Isle (Fallout 2) hervorgegangen ist.
FNV bietet verglichen mit F3 neben einer sinnvoller aufgebauten Welt, einer größeren Questdichte, glaubwürdigeren Charakteren und besseren Dialogen auch das ingesamt komplexere Spielerlebnis.
Xris schrieb am
Womit du dann trotzdem nur auf max 8 Stundne pro DLC kommst. FNV hat eine Durchspielzeit von gut 90 Stunden. In welchem Verhhältnis stehen die 9,99 Euro? Jedenfalls in einen sehr schlechten zur Spielzeit. Früher haben wir 40 Stunden Add-Ons für ca. 25 Euro bekommen. Türlich bringts nichts dme nachzutraueren. Aber ich werd Bethe$da dafür sicher nicht mein Geld in den Rachen stecken.
Ja, ja - 90 Stunden hören sich echt toll an. Bisher habe ich FNV nur installiert und kurz angespielt. F3 hatte auch gut 70~ Stunden und hat mich schon nach 10 Stunden (dann nämlich hatte ich mich am Gore satt gesehen und mir fielen die zahlreichen Mängel auf) gelangweilt. Kaum Quests, kaum varierende Rüstungen, hauptsächlich nur +1 Versionen von stärkeren Waffen, mangelhafte Gegenervielfalt - und eine HQ die für Bethesda typisch 0815 ist. Und dann war man nach spätestens 20 Stunden schon am Level Cap.
FNV hat jedoch schon einen besseren ersten Einruck auf mich gemacht. Man scheint nun verschiedenes craften zu können, es gibt einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad.
HanFred schrieb am
Die DLC sind in keiner Weise überteuert, wenn man die zusätzliche Spielzeit un Betracht zieht. Ich mach jede Nebenquest, die ich finde, im Hauptspiel wie in den Add-ons.
Ja, das Levelcap nervt. Hab die Mainquest allerdings noch nicht durch (bin sozusagen am großen Scheideweg ;) ) und spiele die DLCs jeweils bei erscheinen, so bleibe ich motiviert.
schrieb am

Facebook

Google+