Left 4 Dead 2: Sequel kommt im Herbst - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.11.2009
19.11.2009
Test: Left 4 Dead 2
86
Test: Left 4 Dead 2
86
Jetzt kaufen ab 69,99€ bei

Leserwertung: 84% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

E3 2009: Valve kündigt Left 4 Dead 2 an

Left 4 Dead entwickelte sich binnen kurzer Zeit zu einem Millionenseller, dementsprechend dürfte es kaum überraschen, dass die Untoten irgendwann erneut auftauchen würden in Form einer Fortsetzung. Die scheint schneller zu kommen als von manchem Spieler erwartet - auf Microfts E3-Pressekonferenz kündigte das Studio mit einem kurzen Trailer Left 4 Dead 2 an und legte sich gleich fest: Der Shooter wird am 17. November veröffentlicht. Wie der Vorgänger soll das Spiel nur auf PC und Xbox 360 erscheinen.

Laut Pressemitteilung soll der kooperative Aspekt des Spiels weiter ausgebaut werden, mit Baseballschlägern, Axt und Kettensägen darf man sich nun auch etwas 'näher' mit den Untoten beschäftigen.

Der neue AI Director werde neben der Gegnerpopulation dann auch Aspekte wie das Wetter, Pfade oder Objekte in der Spielwelt dynamisch prozedural ändern können, um das Geschehen noch stimmiger zu gestalten.

Left 4 Dead 2
ab 69,99€ bei

Kommentare

Unrockstar007 schrieb am
ne klingt verständnlich.
Nun, nach den Gameplay Videos muss ich ehrlich sagen, dass ich nun auch eher skeptisch bin, was den 2.Teil angeht. Für Valve spricht, dass noch ein bisschen Zeit ist bis November - aber soooo viel nun auch wieder nicht.
Das muss man echt mal genauer Beobachten.
Aber im Moment sieht es für mich nicht wirklich wie ein richtig neuer TEil aus.
Kaffeejunky schrieb am
Immer diese Schönredner.
Es ist doch so, als würdest du dir ein Hotdog kaufen. Du bekommst jedoch nur das Brötchen, weil die Wurst grade ausverkauft ist...die Wurst wurde dir aber kostenlos versprochen.
Jetzt gehst du später wieder zum Hotdogverkäufer und willst deine Wurst, der sagt dir aber, dass er die Wurst nur mit Brötchen verkaufen kann. Du kaufst es dir...und was hast du in der Hand? EINEN HOTDOG!
Wird das irgendwie verständlich was ich sagen will? ok..klingt abstrus .
roman2 schrieb am
paradised hat geschrieben: meine fresse im neuen AI-Director werden ja nicht nur die zombies sondern auch wetter-effekte, weltobjekte und neue wege generiert. zumindest sagt das valve und es is auf hl-portal nachlesbar. da können sich die spieler auf jeden fall auf was gefasst machen.
Nerv, seid 2 Mon. guck ich jeden Tag in meine RDF Feed zur HL-Portal L4D Seite (Dynamische Lesezeichen in FF ftw :) ) und kein Update.
Iwie scheinen die da was umgestellt zu haben. Naja, jetzt hab ichs ja nachgelesen :)
paradised hat geschrieben:eben grade hab ich rausgefunden was mich an den ganzen videos gestört hat. warum zum geier isses da hell?! VALVE... DAS ISN ZOMBIESHOOTER!!! WARUM IST ES DA HELL?!?!?!?!?!?!?!
Find ich gar nicht schlecht, auch mal Zombies bei Tageslicht abzuknallen, wird in genuegend Filmen ja auch gemacht :)
Siegen hat geschrieben:Also ich stehe dem ja skeptisch gegenüber.
Es passt einfach nicht zu Valve ein Jahr später den Nachfolger zu releasen.
Ja, ich war auch sehr ueberrascht. Denke halt, dass sich nach dem Release von L4D viele Ideen gesammelt haben, was man haette anders machen koennen, die sich nicht einfach ins alte Spiel integrieren liessen (Nahkampfwaffen, AI Director 2.0, Incinerating Ammo, neue Specials / Bosse) ohne das Spielgefuehl der alten Kampagnen komplett zu aendern.
Die neuen Gamplay Videos erinnern allerdings schon sehr an den ersten Teil...
gbox schrieb am
FUCK this, ich will HL Episode 3!!!! :x
4P|IEP schrieb am
Wenn es wirklich nur ein paar neue Kampagnen, ein leicht veränderter KI-Director und neue Charaktere (Unter anderem Onkel Phil aus "Der Prinz von Bel Air") sind, dann will ich kein Geld mehr dafür ausgeben. Ich habe L4D gekauft, als es noch 50 Euro gekostet hat und zu diesem Zeitpunkt hieß es noch, dass es neue Kampagnen geben wird und kostenlosen Download-Content und so weiter und so fort.
Was haben wir bisher bekommen?
Eine neue Karte - Survival-Mode only.
Passend dazu den Survival Mode (welcher ziemlich witzig ist).
Und natürlich haben wir noch ........... gar nichts weiteres bekommen. Toll! Und kurz darauf für 50? die nächste Katze im Sack kaufen? Ich hoffe mal nicht.
schrieb am

Facebook

Google+