Battlefield 3: Nächster Patch steht an - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Electronic Arts
Release:
27.10.2011
20.09.2011
27.10.2011
Test: Battlefield 3
80
Test: Battlefield 3
85
Test: Battlefield 3
80
Jetzt kaufen ab 9,98€ bei

Leserwertung: 84% [112]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen Battlefield 3 Server von 4Netplayers. Spiele jederzeit mit deinen Freunden und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die BF3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Perfekte Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 3 - Nächster Patch steht in den Startlöchern

Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 3 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Auch wenn DICE bereits nach eigenen Angaben mehrere Updates für die Battlefield 3-Server zur Verbesserung von Stablität und Performance veröffentlicht hat, soll in der nächsten Woche ein Patch (Client) für die PC-Version erscheinen. Der Konsolen-Patch soll aufgrund der nötigen Zertifizierung von Microsoft und Sony einige Zeit nach dem PC-Update folgen. DICE verspricht mit dem Patch besseres Feintuning, höhere Stabilität, eine ausgewogenere Waffen-Balance, mehr Squad-Funktionen, Verbesserungen beim Interface und außerdem sollen einige Vorschläge aus der Community aufgegriffen werden - wie die Entfernung der "negative mouse acceleration".

Des Weiteren wollen die Entwickler weiterhin gegen Cheater und Personen vorgehen, die ihre Statistiken durch das Ausnutzen von Exploits in ungeahnte Höhen schrauben. "Regarding cheating and boosting, we continue to analyze data to identify and hold accountable (ban, wipe stats) players that cheat or boost. We’ve received questions about what to do when faced with unsportsmanlike conduct in Battlefield 3 - the best course of action is to click the warning sign next to their profile name in Battlelog, or head to the EA Help Desk and report your issue."

Quelle: DICE
Battlefield 3
ab 9,98€ bei

Kommentare

Dennis_ist_super schrieb am
Also ich wünsche mir mehr zu Weihnachten eine höhere Schadenswirkung für die Snipergewehre! ;-)
FreshG schrieb am
Hatte bis jetzt keine Probleme ^^
Messenjah schrieb am
Für den Jet hab ich vor kurzem breits alles freigeschaltet, weil alles andere immer besetzt war xD
Wollen deutlich weniger Leute einen Jet fliegen als ich anfangs angenommen hatte.
Eagleone1 schrieb am
@ JC.CooL
Kann ich vollkommen unterschreiben, mit dem Fliegen warte ich aber doch, bis ich einen Joystick habe, da es echte Cracks gibt, die es wesentlich besser hinbekommen und ich im Vergleich zu denen, mit meiner Maus und Tastatur wie ein volltrunkener Flugschüler bei der ersten Flugstunde wirke.
Nur der Mörser ist viel zu heftig. Wenn ich den Mörser benutze, komme ich mir selbst schon wie ein Cheater vor. Hatte am Wochenende ein Match auf dem Basar und (zu) gut positioniert. Habe also immer auf die feindlichen Mörser gefeuert und mich gewundert, weil ich nie unter Beschuss genommen wurde.
Später, nachdem mich ein Soldat gekillt hat, habe ich dann mitbekommen, dass sie mich sehr wohl beschossen haben, ich aber nicht getroffen wurde. Was m.M.n an dem Leveldesign einiger Karten liegt.
Wer eine ganze Runde nur den Mörser nimmt, kommt mit den ganzen Auszeichnungen und mehrfachen Kills locker auf 9000 Punkte und das ist zu viel. Ich bin selbst kein geübter Online-Shooter-Zocker, würde mich eher als Newbie bezeichnen, aber mit dem Ding könnte ich immer unter den ersten 5 landen.
Hier sollte man entschärfen, entweder eine Cool-down Phase von wenigstens 30 sek. pro Schuss, oder eine begrenzte Anzahl von Schüssen, danach zurück zum Anfangspunkt und nachmunitionieren. Dazu sollte man dann am Anfangspunkt eine Sperrzone einbauen, damit man den Mörser nicht direkt bei der Munition aufbauen kann.
Was aber an dem Mörser Spaß macht, ist Camper zu killen. Denn wer sich nicht bewegt ist ein leichtes Ziel und so sind Sniper, die teilweise außerhalb der Action liegen wie es das "Bergsnipervolk" auf der Map Kaspische Grenze handhabt, gegnerische Mörser und gegnerische Camper an eigenen Spawnpoints mein bevorzugtes Beuteschema, wenn ich die "Höllenmaschine" dann doch mal benutze. Und mit denen habe ich kein Mitleid. :twisted:Zitieren ·
JC.CooL schrieb am
7 von 10 Runden finde ich genial.
Manchmal klappts halt nicht. Und meistens liegt es am Spieler selbst, dass dieser keinen Spaß am Spiel hat.
Wenn man beispielsweise das Fliegen beherrscht, und damit meine ich richtig beherrscht und nicht "Wow, ich schaffe es zwei Minuten in der Luft zu bleiben und werde dann abgeschossen", dann hat man gleich viel mehr Spaß.
Außerdem sollte man mal alles gespielt haben und nicht nur im Jet oder im Heli hocken.
Das Spiel bietet einem so wahnsinnig viele Möglichkeiten, wie man spielst und man kann so extrem viele Taktiken anwenden, und das ist es was das Spiel meiner Meinung nach so besonders macht!
schrieb am

Facebook

Google+