Fable 3: PC-Version im Bummelzug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: Lionhead Studios
Publisher: Microsoft
Release:
29.10.2010
20.05.2011
Test: Fable 3
85
Test: Fable 3
85
Jetzt kaufen ab 9,31€ bei

Leserwertung: 80% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fable III: PC-Version im Bummelzug

Ein simultaner Verkaufsstart der PC- und Xbox 360-Versionen von Fable III - es klang zu schön, um wahr zu sein angesichts Microsofts eher mäßiger PC-Bemühungen in der jüngeren Vergangenheit. Genau das hatte der Hersteller allerdings Ende Mai angekündigt.

Knapp zwei Monate später rudert man nun allerdings etwas zurück. Gegenüber IGN bestätigte Microsoft jetzt, dass die Windows-Fassung später veröffentlicht wird. Wie üblich heißt es: Man wolle das Spiel für jede Plattform optimieren.

Einen neuen Releasetermin nannte das Unternehmen noch nicht. Entsprechende Infos sollen "bald" bekannt gegeben werden.

Fable 3
ab 9,31€ bei

Kommentare

FuerstderSchatten schrieb am
Nachtrag:
Der Satz war vielleicht komplizierter durch die vielen eingefügten Nebensätze, diese müssen aber nicht beachtet werden. Lies also einfach ohne die Kommaeinschübe dann gehts.
Grammatikalisch war er einwandfrei. Mir gefallen halt lange Sätze. Ich sehe gerade, Rechtschreibfehler gibts in meinen Post aber schon. Na ja ist schon spät. Gut nächtle.
FuerstderSchatten schrieb am
@ Beam
Hab gerade im Post gemeint, dass die X-Box als reine Hardware zumindest Verluste einfährt. Also sind wir uns in diesen Punkt wohl einig oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
Bei der einfachen Handhabung und Bedienung (für Faule) sind wir ja einer Meinung.
Der X-Box fehlt meiner Meinung nach jegliche Daseinsberechtigung, selbst wenn man von der einfachen Bedienung usw. als Daseinsgrund ausgeht, was macht die X-Box besser als ihre Kontrahenten oder anders. Die PS3 ist immer noch für die JRPGs und Beat em Ups ect. zuständig, Nintendo mehr oder weniger für den Arcade-Mist und seit neusten für die Hampelstunden der sogenannten Casual-Spieler. Die X-Box mimt den PC für Arme und wie gesagt Faule (überspitzt ausgedrückt), aber das kann und macht die PS3 auch, aber die hat ja den weiteren Vorteil der Japano-Sachen. Deswegen "musste" ja MS die Lizens für Final Fantasy kaufen, damit
amerikanische und europäische JRPG Fans nit abspringen. Also warum sollte es überhaupt ne X-Box geben? Vermutlich um den PC-Markt auszutrocknen wegen Raubkopiererei und um den Konsolenriesen Sony und Nintendo nen paar Marktanteile zu klauen und das selbst mit Verlusten, wenn es sein muss wie es scheint.
Und ja mein Comment war oberflächlich usw., aber mit voller Absicht. weil Argumente am schönsten sind oder am besten ziehen, wenn sie laut und ungehobelt rüberkommen, gerade bei so einem nichtigen Thema.
Natürlich sind nicht "alle" Amerikaner dumm, fett oder religiöse Fanatiker oder was es sonst noch für Vorurteile über sie gibt.
Beam02 schrieb am
FuerstderSchatten hat geschrieben:Ach sollen sie doch die schrottige X-Box pushen solange sie wollen, braucht kein Mensch das Teil, einfach nur nen billiger PC nur mit Pad für simple, faule User, denen der PC zu teuer und kompliziert ist, einfach nur nen Verlust-Geschäft für Microsoft und das seit Jahren.
Mal abgesehen von der Tatsache, dass MS mit der Hardware sehr wohl Verlust eingefahren hat... was berechtigt dich bitteschön, jeden Xbox-Besitzer als faul und mit dem PC überfordert zu bezeichnen?
Beim PC muss man sich nunmal eindringlicher mit der Hardware beschäftigen. Man muss ein für seine Bedürfnisse optimales System zusammenstellen, die Hardwarekomponenten meist selbständig mit den richtigen Upgrades versehen und verhindern, dass bestimmte Programme sich gegenseitig blockieren. Noch dazu gibt es kaum ein System, das einem anderen gleicht. Durch die unzähligen Kombinationsmöglichkeiten von Hard- und Software kann es aus den unterschiedlichsten Gründen passieren, dass ein Spiel auf einem PC läuft, auf einem anderen wiederum nicht, obwohl auch der die Anforderungen erfüllt. Und dann wühlt man sich meist erst lange durch verschiedenste Foren, sucht sein System nach möglichen Störquellen ab, zieht Updates etc. pp.
Viele Menschen haben einfach nicht die Lust und auch nicht die Zeit für dieses unter Umständen recht umständliche und zeitraubende Prozedere.
Diese Leute möchten ihr Spiel in das Abspielgerät einlegen und loszocken, ohne Angst haben zu müssen, dass die eigene Hardware das Spielen irgendwie unmöglich macht. Und dafür gibt es nunmal die Konsolen. Man muss natürlich gegenüber dem PC einige Abstriche machen, aber ganz ehrlich, das ist mir persönlich das schnelle und unkomplizierte Spielen allemal wert. Fehlt ein Update zieht die Konsole es automatisch, die Hardware ist bei allen Konsumenten identisch, jeder kann sofort loslegen.
Das spart Zeit und Nerven und ist daher...
FuerstderSchatten schrieb am
Ach sollen sie doch die schrottige X-Box pushen solange sie wollen, braucht kein Mensch das Teil, einfach nur nen billiger PC nur mit Pad für simple, faule User, denen der PC zu teuer und kompliziert ist, einfach nur nen Verlust-Geschäft für Microsoft und das seit Jahren. In Japan kriegen sie keinen Fuss in die Tür und bezahlen für Final Fantasy-Lizens nen Heidengeld, damit sie wenigstens mit der PS3 gleichziehen, die wenn man schon ne Next-Generation-Konsole braucht für Beat em up oder Japano-RPGs die sinnvollere Alternative wäre, wenns denn die Spiele wenigstens in Hülle und Fülle geben würde, um nit volllendens Schwachsinn zu sein. Stattdessen gibts die selben Spiele für X-Box, PS3 und PC, was soll der Scheiss?, (ausgenommen die tollen exklusiven Titel die zu allen Überfluss am PC programmiert werden. um dann exklusiv auf die Konsole portiert werden) ich hol mir doch keine Konsole um Ego-Shooter, RTS und WestRPGs hässlicher und unkomfertabeler als am PC zu spielen. Den Amis scheint das Teil zu gefallen: Typisch nen simples Gerät für nen simples Volk. Ich weiss, ich weiss gleich kann ich mir wieder was anhören wie toll die X-Box doch ist.
Silent_Hunter20 schrieb am
Also ich finde besser späht als nie, ich bin schon froh darüber das dieses Spiel überhaupt für den Computer erscheint.
schrieb am

Facebook

Google+