Take-Two Interactive: Weniger Verlust - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Take 2: Weniger Verlust

Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive
Take-Two Interactive (Unternehmen) von Take-Two Interactive - Bildquelle: Take-Two Interactive
Take-Two gab das Ergebnis des am 31. Oktober abgelaufenen Geschäftsquartals bekannt - der Publisher schrieb zwar weiterhin rote Zahlen, konnte den Verlust allerdings von 14 Mio. Dollar (FQ4 2006) auf 7,1 Mio. Dollar reduzieren. Gleichzeitig wurde der Umsatz von 266,6 Mio. auf 292,6 Mio. Dollar gesteigert. 

Den größten Anteil daran dürfte BioShock haben - der mittlerweile mehrfach prämierte Shooter wurde bereits über zwei Mio. Mal an den Handel ausgeliefert. Ebenfalls sehr zufrieden war man mit dem Wii-Titel Carnival: Die Jahrmarkt-Party mit bis dato über 500.000 ausgelieferten Einheiten, NBA 2K8 sowie den GTA-Spielen, die sich nach wie vor überdurchschnittlich gut verkaufen.

Im gesamten Geschäftsjahr konnte man eine Umsatz von 981,8 Mio. Dollar (1,08 Mrd. Dollar im Jahr zuvor) verbuchen, der Verlust in den vergangenen 12 Monaten betrug 138,4 Mio. Dollar - 2006 waren es 184,9 Mio. gewesen.

Für das laufende Geschäftsquartal (Dezember bis Februar) geht Take-Two von einem Umsatz zwischen 175 und 225 Mio. Dollar aus, für das gesamte Geschäftsjahr 2008 prognostiziert man Einnahmen im Bereich von 1,1 bis 1,4 Mrd. Dollar. Strauss Zelnick zufolge mache man gute Fortschritte bei der Umstrukturierung des Unternehmens. Das Geschäftsergebnis sei insgesamt besser ausgefallen als ursprünglich erwartet, so der Aufsichtsratschef.

Ben Feder, CEO des Publishers, ergänzt, dass man im Geschäftsjahr 2008 das bisher stärkste Line-up in der Geschichte der Firma aufbieten wird, und verweist u.a. auf Grand Theft Auto IV , Midnight Club Los Angeles , Bully: Scholarship Edition , Civilization Revolution , den Gearbox-Shooter Borderlands und Don King Presents: Prizefighter . Der Publisher bestätigte auch nochmals, dass GTA IV nach wie vor im zweiten Geschäftsquartal, also irgendwann zwischen Februar und April 2008, veröffentlicht werden soll.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

johndoe478604#3 schrieb am
Jop.
Und nicht zu vergessen- Mafia 2 wird hier noch einiges ankurbeln.
gracjanski schrieb am
eines der wenigen unternehmen, denen ich erfolge gönne.
schrieb am

Facebook

Google+