Ego-Shooter
Entwickler: id Software (PC) / Vicarious Visions (Xbox)
Publisher: Activision
Release:
15.11.2009
kein Termin
07.04.2005
Test: Doom 3
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Doom 3
82

Leserwertung: 78% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom 3: Brettspiel gefällig?

Normalerweise werden erfolgreiche Brettspiele auf den PC umgesetzt: Die Siedler von Catan und Carcassonne sind nur zwei Beispiele von vielen. Umgekehrt funktioniert es zwar auch, aber eher selten, wie beispielsweise mit Anno 1503 geschehen. In Kürze könnt ihr ein eher ungewöhnliches Spiel mit der ganzen Familie auf dem Wohnzimmertisch zocken: Doom 3 ! Fantasy Flight Games hat auf der diesjährigen GAMA Trade Show eine Umsetzung des id-Games angekündigt. Doom: The Board Game wird kleine Plastikmonster-Figuren, diverse Waffentypen und spezielle Karten für eigene Spielerweiterungen enthalten. Das Spiel soll im Oktober erscheinen und knapp 40 Dollar kosten - über einen deutschen Release ist noch nichts bekannt. Hier findet ihr die offizielle Ankündigung sowie ein erstes Bild.

Kommentare

johndoe-freename-48867 schrieb am
wäre geil , wenn die minis wie bei warhammer 40k aufgebaut sind ! zusammen bauen , bemalen , damit daddeln ! wenn die regeln stimmen und der preis für die erweiterungen ist das doch ok ich freu mich drauf
johndoe-freename-48867 schrieb am
wäre geil , wenn die minis wie bei warhammer 40k aufgebaut sind ! zusammen bauen , bemalen , damit daddeln ! wenn die regeln stimmen und der preis für die erweiterungen ist das doch ok ich freu mich drauf
DCpAradoX schrieb am
@Eisregen121 Ja, ich bin mir ganz sicher dass es viel Zeit gekostet hat mal eben eine Unterschrift unter den Vertrag zu setzen... :roll:
Eisregen121 schrieb am
die sollen sich aber mal nicht so viel um ihr emerchandising kümmern, sondern mehr auf das spiel konzentrieren.
ewerybody schrieb am
Aber Aber! Damit hat doch id nix zu tun. Wenn sich irgend nen Boardgame-Entwickler entschliesst für die Lizenz Geld auszugeben um mit einen potenziellen Hit mitzuschwimmen, dann können die sich doch nur die Hände reiben, für die Kohle nen bischen länger entwicklen oder auffe faule Haut liegen...
Klingt nach nem Rollenspiel verschnitt. könnte doch lustig werden. Und hier finden sich sicher auch nen paar tausend Abnehmer für sowas.
schrieb am

Facebook

Google+