Sonic the Hedgehog 4: Episode I: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Entwickler: Dimps
Publisher: Sega
Release:
13.10.2010
07.10.2010
kein Termin
13.10.2010
15.10.2010
Test: Sonic the Hedgehog 4: Episode I
83
Test: Sonic the Hedgehog 4: Episode I
71
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Sonic the Hedgehog 4: Episode I
83
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Sonic 4: Igel-Verspätung

Sonic the Hedgehog 4: Episode I (Geschicklichkeit) von Sega
Sonic the Hedgehog 4: Episode I (Geschicklichkeit) von Sega - Bildquelle: Sega
Einst hatte Sega das episodisch konzipierte Sonic the Hedgehog 4 für den Sommer angekündigt. Wer wissen will, ob die Rückbesinnung nach mehreren eher enttäuschenden Serienablegern gelingt, wird sich noch ein paar Monate mehr gedulden müssen: Laut Sega wird das Spiel erst irgendwann in der zweiten Jahreshälfte erscheinen.

Man habe die Verschiebung beschlossen, um die Qualität zu sichern und dem Namen des Spiels gerecht zu werden, heißt es da. Die Produktionszeit werde verlängert - und "zum ersten Mal überhaupt" berücksichtige man neben internen Feedback auch noch Vorschläge aus der Community, um darauf basierend Änderungen vorzunehmen.

Sega kündigte außerdem noch an, dass Sonic 4 auch auf iPhone bzw. iPod Touch erscheinen wird.

Kommentare

Pagox schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:Ich hoffe, die hören NICHT auf die Community.
Denn dann wird Sonic, wie das andere Kommentatoren mal schrieben, eine gerade Linie, auf der er einfach nur schnell laufen muss.
Ich habe noch nie verstanden, wie so viele mit angeblicher Nostalgie von Sonic schwärmen können und dabei immer NUR seine Geschwindigkeit meinen.
Sonic 1 - 3 (Gerade 1 und 2) war so gut, weil es SOWOHL schnelle Passagen ALS AUCH anspruchsvolles und "vorsichtiges" Jump and Run hatte.
Ich bin auch der Meinung dass Speed-Passagen überbewertet werden in Sonic. In Wirklichkeit gab es garnicht so viele in Sonic 1, hauptsächlich in der ersten Zone (und auch dort nur die Loopings und die Gänge in den Mauern) und in der vorletzten Zone. Vorallem in der Lavazone war vorsichtiges Hüpfen angesagt.
Also sie sind durchaus ein (Belohnungs-)Bestandteil von Sonic, aber immer nur in Häppchen nicht über ganze Levelabschnitte, und man fragt sich dann: "Was hab ich alles nun verpasst??"
Und auch in der ersten Zone immer die ganzen Stacheln (die auch immer gern ausm Boden geschossen kamen). Die Bonus-Level ausm ersten Teil sind mir bis heute auch noch die liebsten, die Rennbahn-Bonus-Level im 2. waren nur noch befriedigend.
Evtl. war das gute auch in Sonic 1 das jede Zone eine etwas unterschiedliche Spielweise hatte:
1. Green Hill Zone: Standard/einfach
2. Marble Zone: Schwerpunkt Jump'n Run
3. Spring Yard Zone: Pinball
4. Labyrinth Zone: Puzzel/Auf Luft achten
5. Star Light Zone: Schwerpunkt Speed
6. Scrap Brain Zone: Standard/schwer
E-G schrieb am
also der bisherige trailer gefällt mir nich... sah sehr linear aus, und diese polygon basierenden 2d spiele sind auch nicht so mein fall... was spricht denn gegen richtig gut aufgelöste und gezeichnete sprites? das sieht doch 10 mal besser aus, vor allem wenn es an großartige sonic&knuckles 3 anknüofen soll...
abgesehen davon spart man auch noch speicherplatz, was diesen episoden bullshit überflüssig werden ließe
breakibuu schrieb am
Hachja... Sonic. Ein beschissenes Spiel jagt das nächste. Anstelle den Igel ständig durch irgendwelche Loopings rennen zu lassen, sollte man lieber einfach mal nen simples Jump n' Run machen.
Super Mario auf Speed sollte doch ohne größere Probleme machbar sein.
Sir Richfield schrieb am
Ich hoffe, die hören NICHT auf die Community.
Denn dann wird Sonic, wie das andere Kommentatoren mal schrieben, eine gerade Linie, auf der er einfach nur schnell laufen muss.
Ich habe noch nie verstanden, wie so viele mit angeblicher Nostalgie von Sonic schwärmen können und dabei immer NUR seine Geschwindigkeit meinen.
Sonic 1 - 3 (Gerade 1 und 2) war so gut, weil es SOWOHL schnelle Passagen ALS AUCH anspruchsvolles und "vorsichtiges" Jump and Run hatte.
Coleburn schrieb am
Barzano hat geschrieben:Lol, am besten finde ich die Aussage, dass man "zum ersten mal überhaupt" die Community berücksichtigt. :D
Das sollte vorallem positiv rüberkommen, lässt aber dann auch irgendwie ein völlig neues Licht auf die bisherigen Misttitel der Serie fallen (Werehedgehog ftw... äh moment mal ... 8O )
Ich hoffe das wird wieder ein guter, schneller Sonic. Die alten Teile waren hervorragend und aufjedenfall was anderes als Mario und Konsorten. Mal sehen was Sega da bastelt.
Lieber brauchen sie länger und es wird dann auch was. Es kommt auch auf den iDingern, mal sehen was für Unterschiede da aufkommen, wenn überhaupt.
schrieb am

Facebook

Google+