Zurück in die Zukunft - Das Spiel: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Telltale Games
Release:
13.10.2015
kein Termin
20.04.2012
20.04.2012
13.10.2015
20.04.2012
13.10.2015
Jetzt kaufen ab 24,99€ bei

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Back to the Future: Erste Infos

Zurück in die Zukunft - Das Spiel (Adventure) von NBC Universal / Deep Silver
Zurück in die Zukunft - Das Spiel (Adventure) von NBC Universal / Deep Silver - Bildquelle: NBC Universal / Deep Silver
Vor einigen Monaten hatte Telltale Games ein Abkommen mit NBC Universal getroffen und wird nun einige episodische Projekte auf Basis diverser etablierter Marken produzieren. Dazu gehört neben Jurassic Park Episodes auch Back to the Future (hierzulande: Zurück in die Zukunft).

USA Today konnte jetzt ein erstes Artwork ergattern, das den grafischen Stil des Projekts andeutet. Die Kollegen haben zudem erfahren, dass Christopher Lloyd angeheuert wurde um dem einst von ihm in den Filmen verkörperten Doc Brown seine Stimme zu leihen. Bob Gale, der für die Screenplays der Trilogie zuständig war, arbeitet zusammen mit Telltale an der Story.

Die ist vorerst auf fünf Episoden angelegt. Neben dem DeLorean und Hill Valley werden natürlich noch ein paar andere bekannte Charaktere aus der Vorlage auftauchen. Von den Zeiträumen, denen man einen Besuch abstatten wird, wurde bis dato nur 1985 (die damalige Gegenwart) bestätigt.


Zurück in die Zukunft - Das Spiel
ab 24,99€ bei

Kommentare

HanFred schrieb am
VanZerg666 hat geschrieben: Aber bitte keine Comicgrafik!
Ich mag den üblichen Telltale Comicstil auch nicht. Zu Sam&Max mag er passen, zu Monkey Island IMHO nicht so sehr. In Back To The Future würde ich auch ein anderes Design bevorzugen.
JesusOfCool schrieb am
ja, die zeichentrickserie war ziemlich kacke, aber das liegt auch stark daran, dass die charaktere verändert wurden. marty war in der serie nur ein vollidiot der die ganze zeit mit seine e-gitarre spielt und der doc war ein völlig seniler hyperaktiver alter sack. die hauptcharaktere rein auf die kinder vom doc zu konzetrieren war auch nicht grade die beste idee. aber man merkt auch, wenn man die serie ansieht, dass sie für kinder gemacht wurde.
fürs artwork haben sie sich daran orientiert, ok, wenns nur das artwork und die grafik betrifft, ist das in ordnung, aber wenn das gameplay so wird wie bei epic mickey oder die charaktere so doof wie in der serie, dann wirds lächerlich und unnötig.
Exedus schrieb am
Geil ich freue mich wie ein Schnitzel hoffentlich machen sie was geiles daraus
Savrals schrieb am
Also ich freue mich nach dem gelungenen Ende von Sam und Max and the Devils Playhouse tierisch auf ein Back to the future adventure.... aber ich bin mal auf den Announce morgen gespannt, auf deren Webseite wurde ja angekündigt, dass morgen am 2.9 etwas unerwartetes enthüllt wird. Schaun wir mal ;-)
Master Chief 1978 schrieb am
and_Yi hat geschrieben:
Master Chief 1978 hat geschrieben: Und Marty fass ja den Verstärker nicht an!
es könnte die möglichkeit bestehen, dass er zuviel spannung kriegt !
Hi hi so in etwa war es gedacht! :P
schrieb am

Facebook

Google+