Resident Evil: Revelations: Wird für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen - 4Players.de

 
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
24.05.2013
27.01.2012
24.05.2013
24.05.2013
29.08.2017
28.11.2017
24.05.2013
29.08.2017
Test: Resident Evil: Revelations
78
Test: Resident Evil: Revelations
81
Test: Resident Evil: Revelations
78
Test: Resident Evil: Revelations
78
Test: Resident Evil: Revelations
78
Test: Resident Evil: Revelations
79
Test: Resident Evil: Revelations
80
Test: Resident Evil: Revelations
78
Jetzt kaufen
ab 23,99€

ab 11,00€

Leserwertung: 78% [8]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos
Anzeige

Resident Evil: Revelations
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil: Revelations wird für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen

Resident Evil: Revelations (Action) von Capcom
Resident Evil: Revelations (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat bestätigt, dass Resident Evil: Revelations im Herbst 2017 auch für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Es wird in digitaler Form und als Box-Version in Nordamerika und Europa erhältlich sein. Weitere Details sollen folgen.




Quelle: Capcom
Resident Evil: Revelations
ab 11,00€ bei

Kommentare

Krokatha schrieb am
Ja, aber objektiv gesehen ist mehr IMMER besser. Ist doch logisch! :mrgreen:
CryTharsis schrieb am
Kudo hat geschrieben: ?
15.03.2017 17:51
CryTharsis hat geschrieben: ?
15.03.2017 16:47
Kudo hat geschrieben: ?
14.03.2017 12:26
Gerade RE6 bietet neben Gears of War und Vanquish die beste Third-Person-Shooter-Mechanik.
Der war gut. :)
Nenn mir ein Third-Person-Shooter dessen Mechanik dir mehr Möglichkeiten bietet als RE6.
Du widersprichst dir selbst. Wenn es dir um "mehr Möglichkeiten" geht, was hat dann Gears in dem Vergleich zu suchen?
RE6 bietet zwar "mehr Möglichkeiten", setzt diese aber schlecht um.
Krokatha schrieb am
Ich hab gerade sicherheitshalber nachgesehen, mein Liebling 8)
1. Ich hab nicht gesagt, ich habs nicht gespielt - ich sagte nur, in meiner Erinnerung wars nicht gut. Fun Fact: Ich habs tatsächlich nicht gespielt :mrgreen: gesagt habe ichs bisher aber noch nicht!
2. Ich hab ne eigene Meinung: Ich blicke langsam nicht mehr durch bei den Resis, war Revelations gut oder schlecht? Scheinbar gut!
3. Dieser sinnlose Kommentar ist ganz unabhängig von Resi 6. Der bezog sich einzig und allein auf deine "meine Argumente sind objektiv"-These, die finde ich stumpfsinnig, egal ob das Spiel jetzt Resi heißt oder Dark Souls oder Tetris.
4. Ich geh nicht mehr zur Schule :Häschen:
5. Ich hab alle Punkte mit "Ich" angefangen!
Eddy: Du bist witzig, dich mag ich :D bleib so!
Kudo schrieb am
Krokatha hat geschrieben: ?
15.03.2017 17:56
Kudo hat geschrieben: ?
15.03.2017 16:40
Sag mir die Punkte, die du schlecht an RE6 findest und ich wiederlege diese Punkte. Objektiv.
Bild
(sowas wollt ich schon immer mal machen :Häschen: ... RIP Wat-Frau übrigens)
Und dich dabei ziemlich cool vorkommen. Genau das ist es was ich meine: Mitläufer, ohne eigene Meinung. Laut eigener Aussage das Spiel nicht gespielt und keine Ahnung von der RE-Reihe, aber solche Kommentare absondern. Scheint hier auch nur ein Kiddie-Forum zu sein, wo das Niveau quasi nicht vorhanden ist.
Jetzt darfst du gerne wieder so einen sinnlosen Kommentar absondern und die ganzen Mitläufer da draußen ebenfalls. Wäre aber sinnvoller wenn ihr etwas für die Schule tun würdet.
Krokatha schrieb am
Kudo hat geschrieben: ?
15.03.2017 16:40
Sag mir die Punkte, die du schlecht an RE6 findest und ich wiederlege diese Punkte. Objektiv.
Bild
(sowas wollt ich schon immer mal machen :Häschen: ... RIP Wat-Frau übrigens)
schrieb am