JoWooD: Koch Media will einsteigen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

JoWooD: Koch Media will sich beteiligen

Beim Vertrieb von Spielen sind sie schon länger Partner, jetzt will Koch Media bei JoWooD auch als Investor einsteigen, wie der österreichische Publisher mitteilte. Koch Media hat sich demnach bereit erklärt, Forderungen gegen JoWooD zu begleichen, was die Schuldenberg des Publisher um insgesamt 10,5 Mio. Euro verringern soll. Dazu ist eine Kapitalherabsetzung durch Zusammenlegung von Aktien im Verhältnis 4:1 im Zuge einer Sachkapitalerhöhung vorgesehen, nach der Koch die Forderungen einbringen soll. Allerdings müssen dafür zunächst die Verhandlungen mit den Gläubigern gut verlaufen, da einige derer Forderungen nachrangig behandelt werden sollen. Dann muss eine außerordentliche Hauptversammlung der Aktionäre zustimmen, die bereits heute einberufen wurde. Im nächsten Jahr will JoWooD sich durch eine Barkaptialerhöhung dann weiter sanieren, was die teure Stargate SG 1: The Alliance -Pleite endgültig vergessen machen soll.    

Quelle: PM JoWooD

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+