Virtua Tennis 4: PS3-exklusive Inhalte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Tennis
Entwickler: Sega
Publisher: Sega
Release:
29.04.2011
kein Termin
29.04.2011
kein Termin
22.02.2012
22.02.2012
Test: Virtua Tennis 4
58

“Das technisch altbackene Virtua Tennis 4 strauchelt bei dem Versuch, zwischen Simulation und Arcade zu balancieren.”

Vorschau: Virtua Tennis 4
 
 
Test: Virtua Tennis 4
58

“Das technisch altbackene Virtua Tennis 4 strauchelt bei dem Versuch, zwischen Simulation und Arcade zu balancieren.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Virtua Tennis 4
53

“Technisch und inhaltlich vollwertige Umsetzung, die spielerisch unter denselben Fehlern leidet wie das Original. Die Online-Qualität ist allerdings eine Zumutung!”

Vorschau: Virtua Tennis 4
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Virtua Tennis 4: PS3-exklusive Inhalte

Virtua Tennis 4 (Sport) von Sega
Virtua Tennis 4 (Sport) von Sega - Bildquelle: Sega
Wenn Virtua Tennis 4 Ende April erscheint, wird die PS3-Fassung laut Sega nicht nur PlayStation Move und stereoskopisches 3D unterstützen, sondern auch ein paar exklusive Inhalte bieten. So sollen die Tennislegenden Boris Becker, Stefan Edberg und Pat Rafter auf der Sony-Konsole bereits von Anfang an spielbar sein.

Darüber hinaus werde es mit Pin Crusher und Net Blitz (siehe Bilder) zwei exklusive Minispiele geben: Im mit Standard-Controller spielbaren Pin Crusher muss man mit Aufschlägen Bowling-Kegel abräumen, während im für Move ausgelegten Net Blitz Bälle in immer kleiner werdende Netze retourniert werden müssen.

Zum Auftakt der French Open am 22. Mai werde es zudem ein nicht näher erläutertes Minispiel für PlayStation Home geben, das sich mit entsprechender Punktzahl auf dem Central Plaza freischalten lasse.

Quelle: Pressemitteilung Sega

Kommentare

Master Chief 1978 schrieb am
Was mich viel mehr stört als die PS3 Inhalte ist die überarbeitete Karriere! Die soll nun wie ein Brettspiel aufgemacht sein, über 4 Jahre gehen und nur am ende einer Saison soll es ein Grand Slam Turnier geben. Wenn das stimmt ist VT 4 für mich kein Thema. Dann bleibts wohl doch bei einem Tennisspiel dieses Jahr.
Game&Watch schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Jetzt mal ganz ehrlich, welcher Zocker will denn dass einem das Spiel die Arbeit abnimmt ?

Willkommen im Jahre 2011 in dem der durchschnittliche Zocker garnicht mehr zocken, sondern nurnoch mit Achievements und virtuellen Abzeichen online angeben will :D
Bedameister schrieb am
Jetzt mal ganz ehrlich, welcher Zocker will denn dass einem das Spiel die Arbeit abnimmt ?
Was hat man davon wenn Spiele die man sonst selber freischalten muss schon von Anfang an verfügbar sind. Für mich ist das als ob man mir einen Teil des Spiels klaut, was anderes ist das nicht. Ich weiß nicht warum die Entwickler denken dass man dadurch den Leuten was gutes tut :Kratz:
Alleine das wäre für mich schon ein Grund um nicht die PS3-Version zu holen (auch wenn ich natürlich keine PS3 hab)
mluv82 schrieb am
Ist das nicht ein toller exklusiv Inhalt? Starte ich mein altes Tennis(war es VirtuaTennis2 oder TopSpin2?) kann ich sogar Mülltonnen umhauen...
Waren wohl Spiele aus der Zukunft. :twisted:
Mr. Nathan Drake schrieb am
Ciao Virtua Tennis 4, hallo Top Spin 4.
Spaß bei Seite. Was soll das? Kann man nicht einfach beide Konsolen gleichstellen? Ich warte den Test zu VT4 ab, aber ich denke mal, dass ich mir eher Top Spin 4 holen werde. Abwarten:
schrieb am

Facebook

Google+