Saber Rider and the Star Sheriffs: The Video Game: Braucht finanzielle Unterstützung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Team Saber Rider
Publisher: Team Saber Rider
Release:
Q4 2016
Q2 2017
kein Termin
Q4 2016
kein Termin
Q4 2016
Q2 2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Saber Rider and the Star Sheriffs - The Videogame braucht finanzielle Unterstützung

Saber Rider and the Star Sheriffs: The Video Game (Action) von Team Saber Rider
Saber Rider and the Star Sheriffs: The Video Game (Action) von Team Saber Rider - Bildquelle: Team Saber Rider

Im Sommer des vergangenen Jahres kündigte Firehazard ein Videospiel zu der in Ehren ergrauten Animeserie an - bei Denaris, dem Entwicklerstudio von Manfred Trenz, sollte der Titel entstehen. Inzwischen ist Denaris allerdings nicht mehr an dem Projekt beteiligt, das noch dazu in finanziellen Nöten steckt. Denn für die Fertigstellung des aus eigener Tasche finanzierten Rail-Shooters benötigt Firehazard offenbar mindestens 10.000 Euro.

Bei pling, einer deutschen Variante von Kickstarter, kann deshalb jeder einen beliebigen Betrag spenden, der die Entwicklung unterstützen will. Voraussetzung ist ein Paypal-Konto. Genau wie bei Kickstarter wird die Spende dabei nur dann auch eingefordert, falls alle potentiellen Spenden mindestens den geforderten Wert von 10.000 Euro erreichen.

Wie bei dieser Art der Finanzierung üblich erhalten Spender je nach Höhe ihres Betrags unterschiedliche Boni wie Soundtracks oder eine Erwähnung im Abspann. Ab 250 Euro lässt Firehazard zudem einen 3DS springen, ab 500 Euro gibt es den in Kürze erscheinenden Handheld sogar in einer Saber Rider Special Edition. Alle weiteren Informationen gibt es auf der Pling-Spendenseite.


Quelle: pling

Kommentare

SonicSuperfast schrieb am
Crewmate hat geschrieben:
SonicSuperfast hat geschrieben:Saber Rider ist ja schon ziemlich cool, aber sollten die Entwickler immer so sparsam mit Infos zum Spiel sein, wundere ich mich nicht, dass kein Publisher darin investieren will...
Und über die Kommunikation zwischen Entwickler und Publishern/Produktionsfirmen weißt du...was?
Hast du das Wort 'sollte' übersehen?
XCyron schrieb am
Find ich eine tolle Idee so kann man sich ein DS kaufen und dabei das Projekt unterstützen ;) zumindest ist es ein anreiz zu Spenden und die jungs haben ja bereits bei 11 Spendern 1500 Euro zusammen
Cpl. KANE schrieb am
Caramarc hat geschrieben:
Cpl. KANE hat geschrieben: Naja, so sehr ich diese Serie geliebt habe, Handheld is nich mein Ding.
Ist doch auch für Xbox live und PSN geplant. Ausserdem noch für Steam für PC.
Auch für PC? 8O
Das wusste ich gar nicht, Danke für die Info. Bei der Übersicht ist nämlich nur DS und iPhone angegeben.
Caramarc schrieb am
Cpl. KANE hat geschrieben: Naja, so sehr ich diese Serie geliebt habe, Handheld is nich mein Ding.
Ist doch auch für Xbox live und PSN geplant. Ausserdem noch für Steam für PC.
Cpl. KANE schrieb am
Irgendwie kommt mir diese Nachricht etwas seltsam vor...
Ich meine 10.000??! Daran soll es also scheitern? Komisch, komisch...
Aber die Gegenleistungen für die Spenden (sofern das überhaupt stimmt) hören sich sehr gut an.
Naja, so sehr ich diese Serie geliebt habe, Handheld is nich mein Ding.
schrieb am

Facebook

Google+