Dark Souls: PC-Petition erregt Aufmerksamkeit bei Namco - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: From Software
Publisher: Namco Bandai
Release:
07.10.2011
24.08.2012
24.08.2012
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92
Test: Dark Souls
92
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 79% [44]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dark Souls - PC-Petition erregt Aufmerksamkeit bei Namco

Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai
Dark Souls (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai
Vor knapp einer Woche berichteten wir über eine Petition zu einer PC-Umsetzung des Rollenspiels Dark Souls, die binnen kurzer Zeit weltweit viel Zuspruch und Resonanz erhalten hatte. Mittlerweile sind über 70.000 Unterschriften für die PC-Version zusammengekommen.

Daraufhin hat sich nun Forum-Administrator "shoupinou" von Namco Bandai zu Wort gemeldet und sich für die "überwältigende" Unterstützung bedankt, denn der Forum-Administrator hat keinesfalls mit so viel Feedback gerechnet. "shoupinou" führt fort: "Meine Vorgesetzten sind zu mir gekommen, um darüber zu sprechen, nachdem es sich (explosionsartig) rund um die Welt verbreitet hat. Wenn ihr die Aufmerksamkeit von Namco Bandai Games haben wolltet, dann habt ihr sie jetzt. Die Zukunft ist in euren Händen (...)". Auch wenn sich der Forum-Administrator nur als Bindeglied zwischen den Spielern und dem Management sieht, versucht er die relevanten Personen von Namco Bandai Games über die Geschehnisse zu informieren.

Nichtsdestotrotz stellt er noch einmal klar, dass bisher keine Entscheidung über eine PC-Version getroffen wurde und es ebenfalls noch kein offizielles Statement vom Unternehmen geben würde. Aber zumindest die Aufmerksamkeit (für eine PC-Version) bei Namco Bandai Games hätten die Spieler mit dieser Aktion auf jeden Fall erregt.

"Damn you are amazing! I honestly wasn't expecting such a massive support. My boss(es) even came to talk to me about this, after it explodes all around the world. If you wanted to have the attention of Namco Bandai Games, now you have it.
The future is in your hands, and I hope you will keep supporting this. I make a personal objective to make sure every relevant people in Namco Bandai Games is in touch with this formidable effort. Great Thanks "
(Quelle)

"I was clear from the beginning, lucky me: I'm a link between the company and you, but I'm not making announcement nor taking decisions.
This request exploded worldwide reflecting a need. I can't say it's going to happen (I wish I had this power ^^), but I can assure management of the company will know about it, and I think that already a good achievement and a good step forward."
(Quelle)

Quelle: Namco Bandai Games Forum
Dark Souls
ab 19,99€ bei

Kommentare

Masta Mace schrieb am
Tettsui hat geschrieben:
Damn good coffee hat geschrieben:@ Outer Haven
Nein, das kann ihnen nicht egal sein, denn wie jeder weiß, macht ein Spiel dadurch, dass auch Besitzer anderer Plattformen es spielen können, deutlich weniger Spaß.
Besser kann man diese Borniertheit, die sich in so manchem Kommentar, oder aus dieser lächerlichen Anti-Petition herauslesen lässt, nicht kommentieren!
Da ist noch nicht einmal ein Port bestätigt, und ein paar Heinies beschweren sich schon über Cross-Platform Probleme :roll: :facepalm:
Darüber brauch man sich garnicht aufregen. Leute, die auf die Idee mit so ner Petition kommen, sind eher zu bemitleiden.
Bild
.. und so. ^^
Xris schrieb am
Ich will als PC Spieler auch häufig nicht, dass ein bisher PC Exklusiv Spiel auf den Boxen erscheint
Ich wollte ja erstmal schreiben dass das für PCler ja nur dann schlecht ist wenn Konsole auch Leadplatform ist. Aber wie man an Beispielen wie The Witcher 2 ganz gut sehen kann, kann es auch vorkommen das man trotz PC als Leadplatform und trotz verspätetem Release auf Konsole auf dem PC Nachteile haben kann.
Tyler Durden schrieb am
Oldholo hat geschrieben:
JesusOfCool hat geschrieben:
LadyShiyuu hat geschrieben: Zwar ist der "Markt" dafür größer, aber es gibt ja kein System, das einen Windows "Emulator" hat, um PC Spiele zu spielen. (x
das is ma ne geile idee. sowas sollt mal jemand machen xD
Gibt es doch quasi - nennt sich "WINE" und lässt sich auf den meisten Linuxsystemen ~irgendwie zum laufen bringen, wo es dann nicht allzu anspruchsvolle Spiele auch recht effektiv abspielen kann.
Da nun zumindest die PS3 auf Linux basiert, könnte man..theoretisch.. :wink:
Wobei das natürlich Bullsh*t wär...versuch mal, ein Windows nur via Gamepad zu steuern..
Wine Is Not aN Emulator!
http://wiki.winehq.org/Debunking_Wine_M ... 244e7109eb
Ich will übrigens auch DS für den PC, obwohl ich Daemons Souls auf der PS3 gezockt habe (gezwungenermaßen, war einer der Gründe überhaupt son Billigschrott und Sicherheitsrisiko - also eine PS3 - zu kaufen) kommt das auf dem PC bestimmt viel besser bzgl. Grafik und Sound (meine Soundkarte hat mehr RAM, als die gesamte PS3). XBox 360 Pad ist auch viel besser als diese popeligen PS3 Pads (die sind für Kinderhände gemacht).
Ich will als PC Spieler auch häufig nicht, dass ein bisher PC Exklusiv Spiel auf den Boxen erscheint, weil es dann meistens grafisch schlechter wird, die Menüs häufig sehr konsolig sind und Schwierigkeitsgrad und Komplexität meistens drastisch reduziert wird um der Zielgruppe Konsole gerecht zu werden (bzgl. Schwierigkeitsgrad ist DS eine glorreiche Ausnahme).
PC Spiele leiden auf dem PC eigentlich fast immer darunter, wenn das Spiel auch für Konsolen...
schrieb am

Facebook

Google+