Minecraft: Fünf-Millionen-Marke auf 360 geknackt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Lebenssimulation
Release:
09.05.2012
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
kein Termin
18.11.2011
18.12.2013
03.09.2014
15.10.2014
12.05.2017
kein Termin
17.12.2015
kein Termin
05.09.2014
Test: Minecraft
80
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
Test: Minecraft
85
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Minecraft
85

Leserwertung: 89% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Minecraft
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Minecraft Gameserver von 4Netplayers!
Erbaue deine eigene Welt und erweitere sie zusammen mit Freunden.
Beste Hardware und ein niedriger Ping warten auf dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Minecraft: Fünf-Millionen-Marke auf 360 geknackt

Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft
Minecraft (Simulation) von Mojang / Microsoft - Bildquelle: Mojang / Microsoft
Die Erfolgsgeschichte von Minecraft geht auch im Konsolenbereich weiter: Wie Daniel Kaplan von Mojang via Twitter mitteilt, wurden auf der Xbox 360 nach den fantastischen Verkäufen über Weihnachten insgesamt über fünf Millionen Exemplare des Aufbauspiels an den Mann gebracht.

Laut Shacknews war das Spiel bereits eine Stunde nach Veröffentlichung profitabel und verkaufte sich nach dem Launch am 9. Mai innerhalb von fünf Tagen über eine Million Mal.

Spitzenreiter bleibt die PC-Version, von der Notch & Co seit dem offiziellen Release im November 2011 über 8 Millionen Stück verkaufen konnte. Die Umsetzung für mobile Geräte hat die Marke von fünf Millionen Verkäufen ebenfalls schon überschritten.

Kommentare

UAZ-469 schrieb am
Naja, man muss ja nicht kreativ sein, sondern kann auch seinen Spaß im Survival-Modus haben.
Hat jetzt auch ein "Spielziel", wobei ich mir nicht sicher bin, ob sich der Aufwand für dat Ding lohnt...
Trimipramin schrieb am
Mensch, wenn ich drüber nachdenke WIE VIEL Spaß ich schon hatte mit dem Spiel. Muss heut noch grinsen wie billig das doch eigentlich ist mit seinen 20?. Hm, kreativ. Naja, so viel habsch davon wohl leider nicht gepachtet. Dessen ungeachtet hab aber auch ich meinen Spaß.
Und ob Notch oder wer auch immer sich nun daran dumm und dämlich verdient: Ist OK. Schließlich nutze ich deren Produkt, wozu also mich aufregen.
Super_Marimo schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben:Und ja, ich bin neidisch auf Persson ...
manche buckeln sich ihr ganzes Leben zu Tode und der wirft eine LegoBeta auf den Markt ist ist steinreich. Und wird immer reicher ... tief durchatmen ...
Zu dem Punkt, dass Notch "steinreich" ist: Hast du gar nicht gehört, dass Notch auf seinen Anteil des Gewinns durch Minecraft verzichtet hat? :|
Überhaupt, wer sagt denn, dass Notch sich vor dem Erfolg von Minecraft nicht auch "zu Tode buckeln" musste? Wer sagt, dass er das nicht weiterhin muss?
Heimdall182 schrieb am
ArThor hat geschrieben:@Iconoplast, also wenn du das nicht komplex findest dann bist du mit deinem Leben bestimmt unterfordert.
Paar Sachen, die Leute aus simpelsten AND und OR Gates gemacht haben:
Computer:
http://www.youtube.com/watch?v=rSTUwq5nuMQ
automatisierter Bosskampf:
http://www.youtube.com/watch?v=vywJt5YJPB4
Taschenrechner:
http://www.youtube.com/watch?v=6fQvgiyx_6A
Programmierbares Piano:
http://www.youtube.com/watch?v=qt1fOED0vC8
Musik Sequenzer:
http://www.youtube.com/watch?v=mjLDM1AY1-E
"virtuelles Klötzchenstapeln" :lol:
P.S.: keine Mods
Da gebe ich dir vollkommen Recht. Die Möglichkeiten wie man nicht nur mit Redstone, sondern auch mit Wasser, Eis, Kies und anderen einfachen Baumateralien automatisierte und komplexe Maschinen errichten kann ist Wahnsinn. Nur muss man kreativ sein, um die Ecke denken und all die kleinen möglichen Fehler beachten. Das Spiel ist komplex.
Oder es fehlt euch einfach an Idealismus.
ArThor schrieb am
@Iconoplast, also wenn du das nicht komplex findest dann bist du mit deinem Leben bestimmt unterfordert.
Paar Sachen, die Leute aus simpelsten AND und OR Gates gemacht haben:
Computer:
http://www.youtube.com/watch?v=rSTUwq5nuMQ
automatisierter Bosskampf:
http://www.youtube.com/watch?v=vywJt5YJPB4
Taschenrechner:
http://www.youtube.com/watch?v=6fQvgiyx_6A
Programmierbares Piano:
http://www.youtube.com/watch?v=qt1fOED0vC8
Musik Sequenzer:
http://www.youtube.com/watch?v=mjLDM1AY1-E
"virtuelles Klötzchenstapeln" :lol:
P.S.: keine Mods
schrieb am

Facebook

Google+