Game Developers Conference 2011: Ehrung für Yu Suzuki - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GDC 2011: Ehrung für Yu Suzuki

Nachdem bereits bekannt wurde, dass Peter Molyneux auf der diesjährigen Game Developers Conference mit dem Lifetime Achievement Award gewürdigt wird (wir berichteten), wurde jetzt auch der Empfänger des Pioneer Awards verraten: Yu Suzuki.

Suzuki, der auch bereits in der AIAS Hall of Fame vertreten ist, blickt mittlerweile auf eine knapp dreißigjährige Videospielvita zurück, in der er u. a. Klassiker wie Hang-On, Out Run, Space Harrier, After Burner, Virtua Fighter oder Shenmue schuf. Aktuell ist er für Sega, wo er seine Karriere 1983 begann, als Berater tätig.

Suzuki wird seine Auszeichnung am 2. März persönlich auf der GDC 2011 in Empfang nehmen und im Anschluss einen einmaligen Vortrag über seine Karriere mit dem Titel Yu Suzuki's Gameworks: A Career Retrospective halten, wie die Veranstalter mitteilen.

Quelle: GDC Website

Kommentare

crewmate schrieb am
Davinci91 hat geschrieben:
Crewmate hat geschrieben:Es kommt immernoch auf die Menschen hinter den Spielen an.
Und Yu Suzuki würde bestimmt kein schlechtes Shenmue3 machen.
Aber das Spiel ist zu teuer, an den Vorgängern zahlt Sega vermutlich jetzt noch.
Dann doch lieber die Geschichte per Buch, Comic oder Anime beenden.
Ja das mein ich ja, Shenmue III wäre zu teuer um es so zu machen das ich es gut finden würde. Aber anderen Entwicklern trau ich das schon eher zu, nur wie hier die Rechte wieder mal liegen weiß ich auch nicht.
Sag sowas nicht, bevor du nicht Yakuza3 auf der PS3 von Sega gespielt hast. Vermutlich sind da viele vom alten Shenmueteam am Start. Und wenn du Yakuza3 nicht gut findest, rede ich eh nicht mit dir. Pffffff! :ugly:
Davinci91 schrieb am
GenericEvilEmperor hat geschrieben:Schade, dass ich noch nie von Shenmue gehört habe. Scheint, leider wieder, ein großartiges Spiel zu sein, dass seinen Weg nicht nach Europa gefunden hat.
Schenmue Test hier auf 4Players lesen, dann wirst du verstehen;)
Davinci91 schrieb am
Crewmate hat geschrieben:Es kommt immernoch auf die Menschen hinter den Spielen an.
Und Yu Suzuki würde bestimmt kein schlechtes Shenmue3 machen.
Aber das Spiel ist zu teuer, an den Vorgängern zahlt Sega vermutlich jetzt noch.
Dann doch lieber die Geschichte per Buch, Comic oder Anime beenden.
Ja das mein ich ja, Shenmue III wäre zu teuer um es so zu machen das ich es gut finden würde. Aber anderen Entwicklern trau ich das schon eher zu, nur wie hier die Rechte wieder mal liegen weiß ich auch nicht.
XenolinkAlpha schrieb am
Schade, dass ich noch nie von Shenmue gehört habe. Scheint, leider wieder, ein großartiges Spiel zu sein, dass seinen Weg nicht nach Europa gefunden hat.
crewmate schrieb am
Es kommt immernoch auf die Menschen hinter den Spielen an.
Und Yu Suzuki würde bestimmt kein schlechtes Shenmue3 machen.
Aber das Spiel ist zu teuer, an den Vorgängern zahlt Sega vermutlich jetzt noch.
Dann doch lieber die Geschichte per Buch, Comic oder Anime beenden.
schrieb am

Facebook

Google+