Kriegssimulation
Release:
21.12.2016
21.12.2016
21.12.2016
21.12.2016
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: War Thunder
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

War Thunder: Hat mit Version 1.65, Way of the Samurai, die Betaphase verlassen; Entwickler arbeiten an weiteren Inhalten

War Thunder (Simulation) von Gaijin Entertainment
War Thunder (Simulation) von Gaijin Entertainment - Bildquelle: Gaijin Entertainment
Mit dem Update auf Version 1.65, das den Namen Way of the Samurai trägt, hat War Thunder die Betaphase verlassen und gilt damit als fertiges Spiel, wie Gaijin Entertainment mitgeteilt hat. "Da alle momentan im Spiel dargestellten Nationen nun über eigene Forschungsbäume für Fahr- und Flugzeuge verfügen und sich die Schiffe bereits im Pre-Betatest befinden, können die Spieler von War Thunder nun wahrhaftig auf Schlachtfelder an Land, zur See und in der Luft ziehen", so der Entwickler.

Way of the Samurai ergänzt die taktisch geprägte Action dabei um gepanzerte Fahrzeuge der Kaiserlich Japanischen Armee: Sowohl historische als auch moderne Vehikel befinden sich unter den leichten und mittelschweren Panzern sowie Selbstfahrlafetten und Flugabwehrfahrzeugen. Auch animierte Cockpits und zwei neue Einsatzgebiete fügt das Update hinzu.

Gaijin will mit dem Verlassen der vor vier Jahren gestarteten Betaphase aber nicht nur Materialpflege betreiben, sondern weiterhin neue Inhalte entwickeln. So soll im nächsten Jahr ein Modus hinzukommen, der es Spielern im Rahmen großer Einsätze erlaubt, an verschiedenen Fronten zu kämpfen. Außerdem sollen die Seestreitkräfte aller Nationen vervollständigt werden - weitere Inhalte sind ebenfalls geplant.

War Thunder ist ein grundsätzlich kostenlos spielbarer Free-to-play-Titel ähnlich Armored Warfare oder World of Warships - mit dem Unterschied, dass in einigen Spielvarianten Boden- Luft- und Marineeinheiten gleichzeitig am Gefecht teilnehmen, wobei Letztere dem Spiel derzeit erst hinzugefügt werden. Das Spiel ist für PC und PlayStation 4 erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Way of the Samurai


Quelle: Pressemitteilung Gaijin Entertainment

Kommentare

DonDonat schrieb am
Eisenherz hat geschrieben:
DonDonat hat geschrieben: dann ließe sich ein allgemeiner/sinnvoller Vergleich zwischen den World Of XYZ Titeln und WarThunder machen ;)
Den kannst du nicht machen, weil das Spielprinzip völlig unterschiedlich ist. Man kann keinen Simulator mit einem Casual-Arcade-Game vergleichen. Da selbst der Arcade-Mode bei WT eher in die Simu-Ecke geht, ist das fast nicht möglich. Und beim RB hörts dann gleich komplett auf.
WT ist per se kein echter "Simulator". Außerdem würde ich den Arcade-Modus von WT mit WoT vergleichen, der trotz das etwas realistischerem Ansatz immer noch genug Arcade ist um ihn in gewissen Aspekten mit WoT vergleichen zu können.
Mir geht es vor allem um die Aspekte: Matchmaking, Ballancing, Maps (Vielfalt + Ballancing) und Motivation bzw. "Progress".
Das Gameplay selbst, lässt sich natürlich nicht gut miteinander vergleichen^^
Eisenherz schrieb am
DonDonat hat geschrieben: dann ließe sich ein allgemeiner/sinnvoller Vergleich zwischen den World Of XYZ Titeln und WarThunder machen ;)
Den kannst du nicht machen, weil das Spielprinzip völlig unterschiedlich ist. Man kann keinen Simulator mit einem Casual-Arcade-Game vergleichen. Da selbst der Arcade-Mode bei WT eher in die Simu-Ecke geht, ist das fast nicht möglich. Und beim RB hörts dann gleich komplett auf.
DonDonat schrieb am
Ich hab sowohl Flugzeuge als auch Panzer bei WarThunder ne Weile gespielt, jetzt würde ich noch die Schiffe testen wollen, dann ließe sich ein allgemeiner/sinnvoller Vergleich zwischen den World Of XYZ Titeln und WarThunder machen ;)
schrieb am

Facebook

Google+