Darksiders 2: Nachfolger unwahrscheinlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
17.08.2012
17.08.2012
17.08.2012
27.10.2015
30.11.2012
27.10.2015
Test: Darksiders 2
85
Test: Darksiders 2
85
Test: Darksiders 2
85
Test: Darksiders 2
85
Test: Darksiders 2
85
Test: Darksiders 2
85

Leserwertung: 75% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Darksiders 2
Ab 28.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Darksiders II: Nachfolger unwahrscheinlich

Darksiders 2 (Action) von THQ / Nordic Games
Darksiders 2 (Action) von THQ / Nordic Games - Bildquelle: THQ / Nordic Games
Bei Darksiders II, das im August bei uns erscheinen und auch ein Starttitel für Nintendos Wii U-Konsole werden soll, handelt es sich wahrscheinlich um den letzten Teil der Reihe. Das könnte man zumindest aus den Worten von THQs neuem Präsidenten Jason Rubin ableiten, der im Gespräch mit The Verge die Darksiders-Reihe zwar als interessant bezeichnet, doch das Team gerne in neue Projekte einspannen würde.

"Darksiders 2 is very interesting, but I think I can get that team to make other very interesting games."

Kommentare

ogami schrieb am
hm ... also den für mich interessantesten Teil 3 wird es also eventuell gar nicht erst geben ... auch gut ^^
Sollte doch eh ne Trilogie werden, mit Pestilenz und Hunger in Teil 3 inkl. der Zusammenführung der Storylines und somit letztendlich 4 spielbaren Charakteren. Hätte mich wirklich interessiert, wie bzw. auf was man ein Kampfsystem aufbaut mit Hunger und Krankheiten *gg*.
Jim Panse schrieb am
Teil1 war bis zu nem SteamDeal an mir vorbei gegangen. 24$ waren dann definitiv zu wenig für so ein Game. Teil2 is schon ne Weile vorbestellt. Wenns nur so gut is wie der 1. sind die 50$ gerechtfertigt und scheiße wirds sicher nicht werden.
Homer-Sapiens schrieb am
Typisch (für die Gegenseite) ist aber auch: gibt es zu vieleFortsetzungen wird gemeckert (Cashcow und so), gibt es keine Fortsetzung mehr wird auch gemeckert. :wink:
Das der neue Chef das Team auf etwas anderes ansetzen möchte heißt ja erstmal nicht, daß Darksiders damit begraben ist. Fortgesetzt werden kann die Kiste immer noch. Und ich denke, es kann einer noch frischen Reihe auf Dauer eher gut tun, wenn man ihr kleine (kreative) Pause gönnt bis die Entwickler mit hoffentlich neuen Ideen wieder ans Werk gehen, anstatt im Jahrestakt die Fortsetzungen rausprügeln.
johndoe816407 schrieb am
Ist natürlich wieder typisch. Kaum nen neuen Chef am start, schon wird aussortiert. Meiner Meinung nach wird auch der 2 Teil ein Hammer. Selbst wenn es ein Geheimtipp wird kann man aus der Reihe sehr vieles rausholen.
WizKid77 schrieb am
Teil 1 war so ein Überraschungsspiel. Ich hatte erst von dem Spiel erfahren, als es schon draußen war.
Dann hab ich es erst später geholt als es günstig war und so wirklich extrem begeistert hat es mich jetzt auch nicht. Es hatte von allem ein bißchen. Cooles Artdesign und Zelda ähnliches Gameplay in einer düsteren Welt. Allerdings hab ich es durchgezockt was für Darksiders spricht und nach den letzten Reviews und Bildern bin ich regelrecht heiss auf Teil 2.
Ich traue Teil 2 jedenfalls eine ähnliche Steigerung zu wie bei Batman von Asylum zu Arkham City.
Das Interesse der Käufer ist jedenfalls da, jetzt liegt es nur noch am Spiel selber zu überzeugen, damit es genügend Kohle für einen weiteren Sequel ebnet.
schrieb am

Facebook

Google+