Skullgirls: Umsetzung für Wii U unwahrscheinlich - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Release:
11.04.2012
22.08.2013
02.05.2012
22.07.2015
2016
Test: Skullgirls
82
Test: Skullgirls
82
Test: Skullgirls
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Skullgirls: Umsetzung für Wii U unwahrscheinlich

Skullgirls (Action) von Autumn Games / Konami
Skullgirls (Action) von Autumn Games / Konami - Bildquelle: Autumn Games / Konami
Eine Umsetzung des Prügelspiels Skullgirls für Nintendos Wii U ist nach aktuellem Stand eher unwahrscheinlich. Das sagt Mariel Cartwright im Gespräch mit Nintendo Force (via NintendoEverything), nachdem man auf Projekte zu sprechen kam, an denen sie mitgewirkt hat. Neben Scott Pilgrim vs. The World: The Game war dies eben auch bei Skullgirls der Fall. Aber wären die Titel auch etwas für die Nintendo-Konsole?

"Vielleicht Skullgirls, weil wir immer noch daran arbeiten"
, meint Cartwright. "Aber ich befürchte, die Chancen dafür stehen sehr schlecht. Ich bin kein Programmierer, aber zum einen gibt es technische Hürden, die wir noch meistern müssten. Zum anderen herrscht immer noch Unsicherheit, ob es auf der Wii U überhaupt einen Markt für Hardcore-Prügelspiele gibt. Das Angebot an Indie-Spielen wird allerdings immer vielfältiger auf Nintendo-Konsolen, also würde ich nicht sagen, es sei unmöglich."

Auf PS3 und 360 konnte uns das Beat'em-Up im Test überzeugen. Auch die spätere PC-Umsetzung hat sich gut geschlagen.

Letztes aktuelles Video: Eliza - vorlaeufige Charakterstudie


Kommentare

Wulgaru schrieb am
Ich finde auch nicht das man von Smash etwas ableiten kann. Das Game ist ein Selbstläufer, aber die meisten Prügler sind dann heute doch eher Titel für ne ganz bestimmte Hardcorenische. Man sagt ja auch nicht das JRPGs noch das große Ding sind, nur weil FFXV sicher wieder siebenstellig wird.
greenelve schrieb am
Ich hab das Gefühl, dass Genre ist mehr Nische geworden... die großen Serien von einst haben auch nicht mehr den Erfolg einstiger Tage. Virtua Fighter, Dead or Alive, Soul Calibur...selbst Tekken kommt mir "schwächer" vor.
LePie schrieb am
Phips7 hat geschrieben:Bei Nintendo solls dafür keine Kundschaft mehr geben?
Weiß nicht genau, aber auf WiiU scheinen sich wohl nicht viele für Fighting Games begeistern zu können. Die Ultimate Edition von Injustice wurde deswegen auch gecancelt:
http://mynintendonews.com/2013/10/07/in ... -to-wii-u/
Und wenn man nach Fighting Games für die WiiU googelt, dann ist das Ergebnis auch ziemlich dürftig:
http://www.metacritic.com/browse/games/ ... w=detailed
... nur 2 Spiele -,-
Phips7 schrieb am
Street Fighter 2 hab ich auf dem SNES gezockt... von den vielen anderen Prüglern auf verschiedensten GBs ganz zu schweigen. Bei Nintendo solls dafür keine Kundschaft mehr geben? Sind das alles Mario Toddler oder was?
Sir Richfield schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Nichts ist Hardcore, was direkt von Nintendo kommt. :lol:
Stimmt, es heißt ja auch "SEGA hard". ;)
SpoilerShow
Nur zur Sicherheit: Ich habe den Witz als solchen verstanden!
schrieb am

Facebook

Google+