Halo 2: Kein gemeinsames Zocken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68
Test: Halo 2
84
Jetzt kaufen ab 99,95€ bei

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo 2: Kein gemeinsames Zocken

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

Ursprünglich hieß es laut Gameinformer nach einer CES-Ankündigung von Microsoft, dass man mit der Vista-Version von Halo 2 online auch gegen Xbox- und Xbox 360-Spieler antreten werden kann. Heute rudert Microsoft zurück:

"Während wir damit fortfahren, neue Produkte für plattformübergreifendes Spielen mit Windows Vista und der Xbox 360 zu testen und zu entwickeln, gibt es momentan keine Pläne für ein plattformübergreifendes Spielen mit Halo 2 Vista", so ein offizielles Statement von Microsoft.

Dennoch soll es möglich sein, dass beide Versionen miteinander "kommunizieren". Dies bestätigte Microsoft gegenüber Gameinformer, ließ dabei jedoch offen, was man unter dieser Kommunikation zu verstehen hat. Dies könnte z.B. gemeinsame Statistiken oder eine Chat-Funktion umfassen. Sicher gilt nur, dass ein gemeinsames Spielen nicht möglich sein wird.


Halo 2
ab 99,95€ bei

Kommentare

damadmax schrieb am
wär ja ganz easy:
- maus+tastatur für xbox rausbringen
- pad pc-kompatibel machen
und in der serverliste anzeigen welche eingabegeräte erlaubt sind.
dann kann jeder spieler selbst entscheiden gegen oder mit wem er spielen möchte.
johndoe464488 schrieb am
Naja, ich komm mit beiden gut zurecht.
Aber es wäre nicht schlecht gewesen, wenn es funktionieren würde. :roll:
johndoe-freename-89195 schrieb am
Eben, es würde ganz schnell zur Überzeugung derer führen, die meinen, dass man mit Pad ebenso gut spielen könnte als mit Maus und Tastatur, dass dem ganz und gar nicht so ist. Das wäre ein kleiner Schlag gegen die 360, bzw. gegen die Einstellung von Microsoft, Maus und Tastatur nicht rausbringen zu wollen.
GreatReaper534 schrieb am
Naja waer ja imho auch ganz schoen unfair, mit Maus+Tastatur vs. GamePad :?
schrieb am

Facebook

Google+