Fortnite: "Battle Royale" kostenlos auf PC, PS4 und Xbox One verfügbar, nicht nur für Early-Access-Käufer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Epic Games
Release:
kein Termin
2018
2018
2018
kein Termin
2017
kein Termin
2017
2017
Jetzt kaufen ab 99,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fortnite
Ab 59.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fortnite Battle Royale ist kostenlos für alle Spieler auf PC, PS4 und Xbox One verfügbar

Fortnite (Action) von Epic Games / Gearbox Publishing
Fortnite (Action) von Epic Games / Gearbox Publishing - Bildquelle: Epic Games / Gearbox Publishing
Im Laufe des heutigen Tages wird Fortnite Battle Royale mit Patch 1.6.3 kostenlos auf PC (via Epic Games Launcher), PlayStation 4 und Xbox One für alle interessierten Spieler verfügbar sein. Bei "Battle Royale" (à la PlayerUnknown's Battlegrounds) handelt es sich um einen PvP-Modus für bis zu 100 Spieler, die auf einer weitläufigen Karte mit zerstörbaren Umgebungen ihre Bau- und Kampffähigkeiten kombinieren müssen, um als letzter Überlebender hervorzugehen. Zusätzlich zum Solo-Match-Modus gibt es die beiden Modi "Duos" und "Team". Der Match-Modus "Team" (mit bis zu vier Spielern) wird sofort spielbar sein. Duos (Zwei-Spieler-Teams) werden verfügbar sein, sobald die Spieler für die Spielersuche beider Modi ausreichen (Change-Log).

Die Entwickler schreiben: "Ladet eure Freunde über die Freundesliste im Spiel in euer Team ein. Nutzt die Option 'Ergänzen', damit die freien Plätze eures Teams automatisch mit anderen Spielern ergänzt werden. Wenn eure Kondition auf null sinkt, liegt ihr zwar am Boden, seid aber noch nicht aus dem Spiel. So haben eure Teammitglieder für kurze Zeit die Möglichkeit, euch wiederzubeleben, bevor ihr endgültig das Zeitliche segnet. (...) Außerdem gibt es noch drei neue Waffen und Vorratslieferungen, die im Laufe eines Matches aus der Luft abgeworfen werden und wertvolle Gegenstände und Waffen enthalten. Zusätzlich wird die Spielbalance von Battle Royale mit diesem Patch komplett überarbeitet, Fehler werden behoben und noch weitere Aspekte wurden bearbeitet."

"Save the World", die PvE-Kampagne von Fortnite, bleibt auch weiterhin Bestandteil der kostenpflichtigen Early-Access-Version. Spieler, die Fortnite bereits besitzen, sollen bald mit weiteren Updates (inklusive neuer Modi wie Blockparty und "gruseliger" Oktober-Inhalte) versorgt werden. "Für alle, die gern PvE spielen, haben wir einige Fehler in der Weltrettungskampagne behoben und weitere Verbesserungen durchgeführt. Später in dieser Wochen erzählen wir euch mehr zum Hordenherausforderungs-Update für 'Weltrettung' Falls ihr den frühen Überblick zum Update verpasst haben solltet, könnt ihr euch auch das neuste Entwicklervideo [siehe unten] oder Zaks Forenbeitrag zu unseren weiteren Plänen hier lesen."

Letztes aktuelles Video: Dev Update Event Updates and Battle Royale



Quelle: Epic Games
Fortnite
ab 99,99€ bei

Kommentare

Sn@keEater schrieb am
Also ich finde schon das sich das Spiel oft unter die 30FPS bewegt während des Spielens. Zumindest fühlt es sich so an. Und ja das ist für mich schon fast unspielbar.
Und die Ladezeiten:
Ja gut vielleicht habe ich da gestern ne falsche Zeit erwischt aber teilweise musste ich 1-2 Min warten bis er mal ein Spiel gefunden hat.
monotony schrieb am
Jondoan hat geschrieben: ?
27.09.2017 19:06
monotony hat geschrieben: ?
27.09.2017 03:52
vorhin mal mit freunden reingespielt. macht schon durchaus laune. fühlt sich kurzweiliger an als PUBG und läuft deutlich performanter.
wie funktioniert das spiel den mit freunden? kann man gruppen bilden?
jap, bis zu vier spieler in einem squad. soviel ich weiß wird die größe der gruppe dabei nicht beachtet. ob zwei, drei oder vier spieler - alle landen gemischt auf einem server. wenn man will, kann man seine gruppe auch mit randoms auffüllen. wir waren gestern zum schluss aber auch nur zu zweit noch erfolgreich:
Bild
traceon schrieb am
Jondoan hat geschrieben: ?
27.09.2017 19:06
wie funktioniert das spiel den mit freunden? kann man gruppen bilden?
Ja, es gibt Solo- und Team-BR. Bis zu vier Spieler können ein Team bilden.
Jondoan schrieb am
monotony hat geschrieben: ?
27.09.2017 03:52
vorhin mal mit freunden reingespielt. macht schon durchaus laune. fühlt sich kurzweiliger an als PUBG und läuft deutlich performanter.
wie funktioniert das spiel den mit freunden? kann man gruppen bilden?
traceon schrieb am
Keine Ahnung, wie das bei Player Unknown's Battleground ist, aber Fortnite Battle Royale hat einen Let's-Play-Video-Aspekt. Sobald man im Match das Zeitliche segnet, wird man Zuschauer seines erfolgreicheren Gegenspielers. Ich habe mich gestern mehrmals dabei ertappt - obwohl ich kein Let's-Play-Gucker bin -, dass ich das ein oder andere Match bis zum Finale angesehen habe. Manche (wohl erfahreneren Fortnite-Spieler) boten dabei ausgefuchste Baufähigkeiten auf, und so mancher erfolgreicher Heckenschütze hockte im Busch. :) Auf jeden Fall sehr kurzweilig das Spiel.
schrieb am