Baldur's Gate: Enhanced Edition: DLC-Pakete geplant - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
2D-Rollenspiel
Release:
17.04.2014
07.12.2012
07.12.2012
02.02.2015
22.02.2013
28.11.2012
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Baldur's Gate: Enhanced Edition
39
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 5,05€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Baldur's Gate: Enhanced Edition - DLC-Pakete geplant

Baldur's Gate: Enhanced Edition (Rollenspiel) von Atari / Beamdog / Deep Silver
Baldur's Gate: Enhanced Edition (Rollenspiel) von Atari / Beamdog / Deep Silver - Bildquelle: Atari / Beamdog / Deep Silver
Irgendwann im Sommer soll die Baldur's Gate: Enhanced Edition für PC, Mac und iPad erscheinen und diese Neuauflage wird DLC-Pakete spendiert bekommen, dies twitterte Trent Oster. Die Downloaderweiterungen sollen allerdings keinerlei Gegenstände wie "pelzige Ohrringe +3" umfassen, sondern stattdessen das Spiel um neue Charakteren und Geschichten erweitern. Im gleichen Atemzug holte er zum Seitenhieb aus und merkte an, dass die "großen Spiele-Produzenten" den DLC in ein schlechtes Licht gerückt hätten.

Twitter: "DLC=Downloadable Content, not furry earrings +3. The big guys have overcooked the term with badness. New BG storylines, New characters."

Quelle: Twitter
Baldur's Gate: Enhanced Edition
ab 5,05€ bei

Kommentare

Makake schrieb am
Dösbaddel hat geschrieben:Die handgemalte Grafik der Infinity Engine ist doch zeitlos schön, und in höherer Auflösung als 800x600 oder1024x768 waren mir die Charaktere immer zu klein. Eigentlich brauche ich keine enhanced edition, Zusatzinhalte wären schon fein, gibt aber auch schon geile Mods für BG...
Zeitlos schön finde ich BG2, mit der Grafik von BG1 hatte ich dann doch zunächst meine Probleme, die dann allerdings durch Widescreen behoben werden konnten - die Auflösung war einfach so klein, dass mir die Übersicht total abgegangen war. Aber das Handgemalte gibt diesen Spielen wirklich einfach was.. genau wie Planescape etc. kann man diese einfach auch nach Ewigkeiten noch spielen, während die alten 3D-Spiele fast in den Augen weh tun... ;)
Makake schrieb am
Eich hat geschrieben:Äh die haben auch Schreiberlinge engagiert, also gehe ich davon aus das neue Quests drin sein werden... Und da die anscheinend die Engine haben sollte sich da einiges mehr machen lassen als mit einem normalen Mod. Klar kann die ganze Sache auch total in die Hose gehen, ich bin aber nach wie vor zuversichtlich. Wohl eher mache ich mir Sorgen darum das es niemals erscheinen wird ^^
Klar, aber es gibt auch 1000 quests in Modform, die teilweise einfach großartig sind. Allein die ganzen zusätzlichen Banter haben das Erlebnis BG derart bereichert, dass da eine neue Ladenversion erstmal große Mühe haben wird, hinzukommen.
[Shadow_Man] schrieb am
Ist ja immer ein Vorteil, wenn man sowas vorher weiß. Dann wart ich einfach auf die Goty mit allen Inhalten :D
brent schrieb am
Ich hab da noch Hoffnung, Entwickler die früher noch entwickelt haben, "vorindustriell" quasi, und genau meine Haltung zu DLC - warum nicht einfach Addons genannt? Könnte ein Hit werden, etwas Skepsis ist schon angebracht, die letzten "Revivals" (D3, MP3..) fand ich unter aller Sau, aber hier sind ja mehr oder weniger die Schöpfer im Boot, keine Melkkuh-Franchise oder sowas.
Rolliger Rollmops schrieb am
Die handgemalte Grafik der Infinity Engine ist doch zeitlos schön, und in höherer Auflösung als 800x600 oder1024x768 waren mir die Charaktere immer zu klein. Eigentlich brauche ich keine enhanced edition, Zusatzinhalte wären schon fein, gibt aber auch schon geile Mods für BG...
schrieb am

Facebook

Google+