Rayman Legends: Verschiebung und Ankündigung für 360 & PS3 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Publisher: Ubisoft
Release:
29.08.2013
29.08.2013
29.08.2013
20.02.2014
12.09.2013
kein Termin
15.09.2013
20.02.2014
Test: Rayman Legends
90

“Wahnsinnig fantasievoll, unglaublich motivierend und bis ins Detail ausgefeilt: Rayman Legends ist der beste 2D-Plattformer dieser Generation!”

Test: Rayman Legends
90

“Wahnsinnig fantasievoll, unglaublich motivierend und bis ins Detail ausgefeilt: Rayman Legends ist der beste 2D-Plattformer dieser Generation!”

Test: Rayman Legends
90

“Wahnsinnig fantasievoll, unglaublich motivierend und bis ins Detail ausgefeilt: Rayman Legends ist der beste 2D-Plattformer dieser Generation!”

Test: Rayman Legends
90

“Wahnsinnig fantasievoll, unglaublich motivierend und bis ins Detail ausgefeilt: Rayman Legends ist auch auf der PS4 ein echtes Highlight!”

Test: Rayman Legends
90

“Wahnsinnig fantasievoll, unglaublich motivierend und bis ins Detail ausgefeilt: Rayman Legends ist auch auf PS Vita legendär gut!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rayman Legends
91

“Die Wii-U-Version macht dank spannender Touchscreen-Abschnitte sogar noch mehr Spaß. ”

Test: Rayman Legends
90

“Wahnsinnig fantasievoll, unglaublich motivierend und bis ins Detail ausgefeilt: Rayman Legends ist auch auf der Xbox One ein echtes Highlight!”

Leserwertung: 94% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rayman Legends
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rayman Legends: Verschiebung und Ankündigung für 360 & PS3

Rayman Legends (Geschicklichkeit) von Ubisoft
Rayman Legends (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Ubisoft gab soeben bekannt, dass Rayman Legends auch für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. Alle drei Versionen (360, PS3 und Wii U) werden ab September 2013 erhältlich sein - die Wii U-Version sollte eigentlich Ende Februar im Laden stehen.

Die Xbox 360- und PlayStation 3-Version wird von Ubisoft Montpellier entwickelt, dem Studio, das ebenfalls für die Entwicklung der Wii U-Version verantwortlich ist.

"Wir haben von vielen Xbox 360- und PlayStation 3-Besitzern sowie Rayman-Fans gehört, dass sie Rayman Legends sehr gerne auf ihrem System spielen wollen", sagt Geoffroy Sardin, EMEA Chief Marketing & Sales Officer. "Wir haben uns entschieden, den Fans das zu geben, wonach sie verlangen und gleichzeitig die Riege der potentiellen Kunden dieses innovativen und einprägsamen Spiels zu erweitern."

"Rayman Legends bewahrt die Fantasie-Anmutung seines Vorgängers und fügt eine Vielzahl cleverer und unterhaltsamer Spielmodi, neue Charaktere, Umgebungen und einen neuen Soundtrack hinzu. Das preisgekrönte Rayman Origins-Team aus Künstlern, Designern und Komponisten präsentiert in Rayman Legends eine weiterentwickelte UbiArt-Engine mit mehrdimensionalen Gameplay-Elementen und einem verbesserten Beleuchtungs- und Rendersystem, das Raymans Grafik auf ein neues Level hebt"
, heißt es in der Pressemitteilung von Ubisoft.

Letztes aktuelles Video: Demo-Spielszenen


Quelle: Ubisoft

Kommentare

Suckisuck schrieb am
Toastman23 hat geschrieben:
Raksoris hat geschrieben:Bild
http://gamrconnect.vgchartz.com/thread.php?id=151051
Hier bitte ich zerstöre deine Illusion von der heilen Welt nicht gerne aber ich beziehe mich auch auf Vgchartz.
Also bevor man Unsinn schreibt UND die gleiche Quelle herzieht, sollte man sich auch mit der Quelle befassen.
Die Wii U ist WEIT davon entfernt ein fehlschlag zu sein, ich meine sie wird weder mit exorbitantem Verlust verkauft ( Ps3 ) noch leidet sie an absonderlichen Krankheiten die bis zu 50% der Erstkonsolen in Schrott verwandeln ( 360 )das einzige was der Konsole momentan fehlt sind SPIELE.
Sogar wenn sie weiter nur 30K Einheiten in der Woche absetzen würde, hätte sie bis zum Quartalsende am 31 März mehr Einheiten abgesetzt als die Ps3/360 im gleichen Zeitraum.

Was an dieser Umsatzgrafik aber bei Nintendo garantiert alle Alarmglocken schrillen läst, ist das etwas passiert was am Anfang eines Lebenszyklus eines Produktes nie und nimmer passieren darf. Die Absatzkurve geht in eine Plateauphase über, das hat keine der anderen Konsolen bis dato erreicht. Eine Plateauphase nach so einer kurzen Zeit ist der Super GAU. Denn die Plateauphase bedeutet, das nicht mehr genug Nachfrage da ist, und das man um rauszukommen, mehr Geld in Marketingaktivitäten stecken muss. Und das zu einem so frühen Zeitpunkt im Life cycle des Produktes. Das ist gar nicht gut, und ein Wegfall von einem der wenigen guten Spiele der nächsten Zeit verschärft die Situation. Ganz böse Entwicklung......
AppleRedX schrieb am
@Lafiel
Eine Antwort für die prozentuale Multiplatformgameverteilung könnte sein das viele der Wii U Besitzer Multikonsoleros sind. Die holen sich idR die beste Version eines Games ... und das ist bei der lieblosen Portierung und/oder zeitlich verzögerten Auslieferung (AC3, CoD) sicherlich nicht die Wii U Version. Für Online-Gaming fokussierte Zocker ist sowieso die Xbox Version (dank Xbox Live und der grtoßen Spielerbase) erste Wahl.
AppleRedX
Lafiel schrieb am
 Levi hat geschrieben:
Lafiel hat geschrieben:Die Ports von CoD:Black Ops 2 und Assassin's Creed 3 verkaufen sich auf der WiiU ziemlich mieserabel, obwohl diese sehr zeitnah mit den PS360 Versionen erschienen (vorallem in NA).

Mieserabel ... auch im Verhältnis zu den abgesetzten Konsolen?

Jo,
CoD:BO2 ist bei 9,8Millionen auf PS3 (~74-75Millionen PS3 sind im Umlauf und bevor jetzt jemand den IDC report mit 77m erwähnt, die können laut der offiziellen Lieferungszahlen garnicht stimmen); und bei 11,4Millionen auf der X360 (~76+M ausgeliefert), im Vergleich zu 0,16m auf der WiiU (~3M ausgeliefert).
Das heißt ~13% der PS3 Userbase, 15% auf der X360 und lediglich 5,4% der WiiU Spieler haben sich das zugelegt, obwohl von PS360 etliche schon nichtmehr genutzt werden oder kaputt gegangen sind in den 7-8 Jahren.
für AC3 sieht es so aus: 360 - 4m; 5,2%; PS3 - 4,6m; 6,1%; WiiU 0,12m; 4%
Wiederum ist nichtnur der totale Absatz schwach, es bleibt sogar hinter dem prozentuellem Absatz an die gesamt Userbase zurück, was für einen Konsolenlaunch sehr untypisch ist. Gerade weil auf der WiiU insgesamt wenige Spiele wirklich aktuell und gut sind sollten diese beiden sich stärker an die bestehenden Nutzer verkaufen können, so wie New Super Mario Brothers U (1,52m - 50%) momentan prozentuell deutlich besser da steht als New Super Mario Brothers Wii (26,6m - 27%).
noggaman schrieb am
Naja da brauchen die sich nicht wundern, wenn es später auf Wii U nicht ganz so oft verkauft wird wie sie es gerne hätten. Die richtige Zeit wäre jetzt, wo es nicht so viele Spiele gibt.
Im September habe ich Monster Hunter, Scribblenauts, Pikmin und Windwaker soll auch im Herbst kommen. Also ich werde es mir warscheinlich nicht holen bzw. nicht direkt, da ich bis dahin genug andere Spiele haben werde. Wenn die meinen ein fertiges Spiel rum gammeln lassen zu müssen, dann sollen die das machen. :D
Das liegt doch bestimmt auch schon in irgendwelchen Lagern rum, sollen die ruhig die Lagerkosten umsonst zahlen.
Übrigens protestieren selbst die Erfinder und Entwickeler, aber sowas bekommt man hier bestimmt sowieso nicht mit, wenn ich mir schon so Überschriften durchlese wie Rayman flüchtet vor Wii U. xD
dehydrated_Akabei schrieb am
Fanboy#1 hat geschrieben:Rayman wird sich im September nicht anders verkaufen als im Februar, bloß weil im September GTA V erscheint. Ich denke mir doch nicht: 'Oh, jetzt hätte ich eigentlich gern Rayman Legends gekauft, aber jetzt wo GTA erscheint, will ich es nicht mehr.' Die beiden Spiele haben doch rein gar nichts gemeinsam. Es ist nicht so wie damals als das neue COD und das neue Battlefield gleichzeitig raus kamen. Da denkt man sich dann schon 'Hm .. die Spiele sind sich schon ziemlich ähnlich .. brauch ich dann wirklich beide? Ne, COD ist eh viel besser, dann nimm ich nur das.' Das sind zwei Konkurrenten, die sich den Markt um den besten Ego-Shooter streitig machen wollen. Rayman Legends und GTA V hingegen ... Das ist als würde man sagen, das neue Bayonetta verkauft sich ganz schlecht, weil gleichzeitig ein neues Sims raus kommt.

Du kaufst also grundsätzlich nur Spiele aus einem bestimmten Genre? Meine Computer- Videospiele sind ziemlich durchmischt und ich überlege dann schon, welches Spiel mich für die nächsten zwei, drei Monate unterhalten soll. Da ist mir erst mal völlig egal, um welches Genre es sich handelt. Na gut, in den letzten zwei Jahren war das eher ein Humble Bundle oder ein Spiel von gog und am PC gehört Ubisoft sowieso zu den No-Go Publishern, aber das ist eine andere Geschichte.
schrieb am

Facebook

Google+