Battlefield 4: Betatest startet heute - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: DICE
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.10.2013
30.10.2013
30.10.2013
28.11.2013
21.11.2013
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
83
Test: Battlefield 4
75
Test: Battlefield 4
81
Test: Battlefield 4
80
Jetzt kaufen ab 9,98€ bei

Leserwertung: 71% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battlefield 4
Ab 6.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eigenen Battlefield 4 Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Battlefield 4: Betatest startet heute

Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts
Battlefield 4 (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Heute startet der Battlefield-4-Betatest für Vorbesteller der Digital Deluxe Edition via Origin (PC), Premium-Mitglieder von Battlefield 3 und die registrierten Besitzer der Medal of Honor: Warfighter Limited Edition oder Digital Deluxe Edition. Die Teilnahme erfordert ein Origin-Konto, eine Xbox 360 mit Xbox Live Gold-Mitgliedschaft oder eine PlayStation 3, wobei in Deutschland eine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft nötig ist. Am 4. Oktober startet dann die offene Betaphase.

Die Beta spielt auf der Karte "Belagerung von Schanghai" und bietet zwei Spielmodi: Eroberung und Vorherrschaft.

Der Shooter wird in Deutschland komplett lokalisiert und ungeschnitten (laut Electronic Arts) am 31. Oktober 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC veröffentlicht. Außerdem wird das Actionspiel am 21. November für Xbox One und am 28. November für PlayStation 4 erscheinen. Battlefield 4 Premium wird auf allen Plattformen für 50 Euro erhältlich sein. Alle Besitzer von Battlefield 4 werden ihre Multiplayer-Spielstatistiken von Xbox 360 auf Xbox One sowie von PlayStation 3 auf PlayStation 4 übertragen können. Die Battlefield 4 Premium-Mitgliedschaft wird ebenfalls übertragbar sein.

Letztes aktuelles Video: Only In Battlefield 4 Beach Bomb


Quelle: EA
Battlefield 4
ab 9,98€ bei

Kommentare

Hypn0s schrieb am
Aha. Dann ist das also bullshit, dass nen 64-bit Windows mehr Arbeitsspeicher benötigt/frisst als nen 32-bit Windows? Dann steht aber ganz schön viel Mist geschrieben, du hast sicher ne Quelle wo das richtig gestellt wird?
Edit: Da du nicht mehr reagierst hast gehe ich davon aus, das ich die richtigen Dinge gelesen habe. Hätte mich auch geärgert wenn das falsch gewesen wäre nachdem ich mich bei Rechneranschaffung extra über die Vor- und Nachteile von Win64 informiert habe :wink:
sourcOr schrieb am
Das ist Blödsinn. Bei den Recommended Specs steht lediglich 64bit, weil die geforderte Speichermenge so hoch ist. Wenn du jetzt nur mit 4GB antanzt bei 64bit-Windows hast du keine Nachteile als wenn du ein 32bit-Windows hättest. So läuft der Laden nicht. Es gibt also keine Minimum Specs für 64bit.
Hypn0s schrieb am
TheDepth hat geschrieben:Hypn0s:
Mir ging es um die allgemeinen Minimum Specs. Welche diese für 64bit Systeme sind, wird für mich an den Angaben nicht ersichtlich. Oder sind für dich die allgemeinen recommended specs mit den minimalen 64bit Anforderungen gleichzusetzen?
Nein, generell sind sie das nicht und DICE hat so genaue Abstufungen auch nicht angegeben. Aber wenn man zumindest rudimentär Bescheid weiß über die Vor- und Nachteile eines 64-Bit Systems, dann ist es eine logische Schlussfolgerung. Da 64-Bit Systeme den Arbeitsspeicher mehr beanspruchen und vor allem dass erst mit 64-Bit mehr als 4 GB RAM überhaupt genutzt werden können führt mich zu der Annahme, dass die 8GB Minimum sind um es einigermaßen anständig zum laufen zu kriegen. Wie gesagt bin kein Experte auf dem Gebiet und ich verlass mich da auf Informationen aus dem Netz, aber es klingt in Verbindung mit den von DICE bekanntgegebenen recommened Specs (64-bit + 8 GB RAM) auf jeden Fall sehr logisch.
@Dahugo: Kein Problem. Und so lange bis zum Release ist es nun auch wieder nicht, da wissen wir alle mehr :)
Dahugo schrieb am
Hypn0s hat geschrieben: Edit:
@Dahugo: Hast du denn ein paar Tipps ausprobiert wie z.B. als Administrator starten oder der bf4.exe im Taskmanager niedrige Priorität zuzuweisen oder Battlelog nach dem Starten schließen? Vor allem die Sache mit der Priorität soll vielen geholfen haben.
Ehrlich gesagt habe ich nur den ersten dieser Tipps ausprobiert. Mist, hätte dir anderen vielleicht wirklich mal testen sollen, hab nur leider das Spiel schon wieder runtergeschmissen und keine Lust es erneut runterzuladen :mrgreen:
Naja egal, ich bleib vorerst eh mal bei BF3 :) Trzdm danke für die Hinweise!
CryTharsis schrieb am
Hypn0s:
Mir ging es um die allgemeinen Minimum Specs. Welche diese für 64bit Systeme sind, wird für mich an den Angaben nicht ersichtlich. Oder sind für dich die allgemeinen recommended specs mit den minimalen 64bit Anforderungen gleichzusetzen?
schrieb am

Facebook

Google+