Nintendo: Weitere Spiele-Verkaufszahlen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Nintendo - Weitere Spiele-Verkaufszahlen

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo

Im Anschluss an die Veröffentlichung der gesunkenen Umsatz- und Gewinnzahlen hat Nintendo auch neue Verkaufsdaten von Wii- und DS-Spielen bekannt gegeben, die mehr als eine Million Mal über die Ladentheke gewandert sind und zwar in den letzten neun Monaten des Jahres 2010 (April bis zum Dezember).

-Super Mario Galaxy 2: 6,15 Mio.
-Wii Party: 5,07 Mio.
-Donkey Kong Country Returns: 4,21 Mio.
-Super Mario All-Stars (Limited Edition): 1,95 Mio.
-Kirby's Epic Yarn: 1,38 Mio.

-Pokemon Black/White: 5,26 Mio. (nur in Japan)
-Art Academy: über eine Mio.
-Mario vs. Donkey Kong: Mini-Land Mayhem: über eine Mio.
-Professor Layton und die verlorene Zukunft: über eine Mio. außerhalb von Japan
-Dragon Quest IX: über eine Mio. außerhalb von Japan

Wii Sports und Wii Sports Resort sind seit der Veröffentlichung über 102 Mio. Mal verkauft worden, mit über 22 Mio. verkauften Exemplaren in den letzten drei Quartalen des Jahres 2010. Mario Kart Wii hat insgesamt die 20 Mio.-Marke geknackt, mit einem Zuwachs von 2,8 Mio. in dem besagten neunmonatigen Zeitraum, während Pokemon HeartGold/SoulSilver 11 Mio. erreicht hat (3,32 Mio. im angegebenen Zeitraum). Alles in allem liegt New Super Mario Bros. Wii bei 21,28 Mio. und nähert sich langsam aber sicher der New Super Mario Bros.-Hürde bei 26,31 Mio. Von Wii Fit Plus konnte Nintendo fünf Mio. weitere Einheiten in den letzten neun Monaten des Jahres 2010 absetzen (18 Mio. gesamt).

Werden die Titel aller Hersteller in dem Zeitraum April bis Dezember 2010 betrachtet, sind ungefähr 150 Millionen Wii-Spiele und rund 100 Millionen Nintendo DS-Games verkauft worden.


Quelle: gamasutra.com

Kommentare

Ilumi schrieb am
coltrane1000 hat geschrieben:Solche Verkaufszahlen und trotzdem machen die Verlust. Das soll mir mal einer erklären.
*seufz* Sie machen keinen Verlust. Sie machen Gewinn, nur nicht mehr so viel wie früher.
coltrane1000 schrieb am
Solche Verkaufszahlen und trotzdem machen die Verlust. Das soll mir mal einer erklären.
dcc schrieb am
Anfänger gibt es gar nicht, nur Idioten - oder anders, Lernresistenz.
Der andere Teil sind faule Entwickler, die sich seit 5-6 Jahren die extra Arbeit für easy, normal und hard modes sparen.
Muramasa schrieb am
also kirby superstar find ich doch schon sehr einsteigerfreundlich und schwer ist was andres. Aber meine behauptung ist nicht aus der luft gegriffen, sondern aus iwata asks:
Now that I think of it, that?s something you started saying when you designed Kirby. You were able to make a game like Kirby in order to get people interested in gaming and that it would be a type of game you could recommend to first-time gamers.
aber nur weils für einsteiger konzipiert ist, muss es ja nicht heißen, das man es nicht spielen sollte. find die fähigkeiten schon sehr geil in kirby^^
E-G schrieb am
Muramasa hat geschrieben:kirby wurde schon immer als ""dein erstes videospiel" konzipiert, und ich glaub dabei belassen die es auch^^
für "mein erstes videospiel" is kirby superstar aber bockschwer... ich würd sogar soweit gehen zu behaupten das es für kinder ungeeignet ist
schrieb am

Facebook

Google+