Nintendo: US-Zahlen 2014: Bisher stärkstes Wii-U-Jahr, erfolgreiche amiibo-Figuren und Handheld-Dominanz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo - US-Zahlen 2014: Bisher stärkstes Wii-U-Jahr, erfolgreiche amiibo-Figuren und Handheld-Dominanz

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nach der Bekanntgabe der US-Verkaufscharts für 2014 kommentierte und ergänzte Nintendo die Angaben für das vergangene Jahr. Laut Scott Moffitt (Executive Vice President of Sales & Marketing bei Nintendo of America) hat die Wii U das bisher stärkste Jahr seit der Einführung der Plattform verzeichnet (US-Start: 18.12.2012). Die Gründe hierfür sind seiner Ansicht nach hochklassige Spiele und die amiibo-Einführung.

So hat sich Mario Kart 8 in den USA ungefähr 1,7 Mio. Mal verkauft (inkl. Digitalverkäufe). Super Smash Bros. für Wii U liegt bei 1,3 Mio. (inkl. Digitalverkäufe). Die Verkäufe von Captain Toad: Treasure Tracker befinden sich leicht unterhalb der Viertelmillion (ohne Digitalverkäufe). Überraschend stark präsentierten sich aber die amiibos, denn die Zahl der verkauften Figuren soll fast den doppelten Wert der Verkaufszahlen von Super Smash Bros. für Wii U entsprechen. Bis zu 2,6 Mio. amiibo-Figuren sind in den USA und Kanada an den Endkunden gebracht worden.

Auf dem 3DS waren Super Smash Bros. (mehr als 2 Mio. verkaufte Einheiten) und Pokémon Omega Rubin sowie Pokémon Alpha Saphir (insgesamt 2,6 Mio.) die stärksten Zugpferde. Insgesamt wurden im Jahr 2014 in den USA 16 3DS-Titel veröffentlicht, die sich mindestens 250.000 Mal verkauft haben. Acht Titel schafften den Sprung über die Marke von 500.000 und drei Spiele (siehe oben) nahmen die Eine-Million-Hürde. Die "Top 15" der Handheld-Charts 2014 würden ausschließlich aus Spielen für 3DS-Systeme bestehen, heißt es weiter.

In der ersten Jahreshälfte möchte Nintendo diesen Aufwärtstrend mit dem New 3DS, The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D, Splatoon, Yoshi's Woolly World, Kirby und der Regenbogen-Pinsel, Code Name: S.T.E.A.M. und Mario Party 10 weiter fortsetzen.

Quelle: Nintendo, mynintendonews

Kommentare

johndoe803702 schrieb am
Oh sorry, ich habe auf dem ersten Blick nicht gesehen, dass es nicht das originale ist. Bei Media Markt hat man auch manchmal noch welche rumliegen.
Beam02 schrieb am
Man kann den original GC-Adapter noch für 19,99? bei Amazon Frankreich kaufen. Nur falls es jemanden interessiert...
ZackeZells schrieb am
Zum Thema hast du ja reichlich wenig beigetragen
Welches Thema denn? Das die U 2k14 erfolgreicher als im Jahr zuvor war. Dazu habt ihr doch schon alles beigetragen, vor allem relevante FPS, framedrops und dergleichen unwichtiger Details zu noch unwichtigeren Spielen die man auf der U meiden sollte.
Master Chief 1978 schrieb am
ZackeZells hat geschrieben: In einer anderen Welt in einem fernen Land, regeln sich Dinge und deren Nachfrage/Verfügbarkeit über den Preis. Ich wünschte meine Welt, wäre so einfach beschaffen wie die deinige.
Da hast du recht, nur ging es mir darum das Nintendo erst noch gesagt hat das er weiter Produziert wird was jetzt wohl doch nicht mehr Fall ist, das ich ihn irgendwo noch bekommen kann war mir auch vorher klar. :wink:
Xelyna hat geschrieben: Ist zwar nicht das Original, scheint aber gut zu Funktionieren, Play Asia bietet auch einen an wo ich mir einen bestellen wollte aber das Lange warten kann man sich ja damit ersparen, schön das Third partys wenigstens da aushelfen.
War mir beim ersten Blick nicht aufgefallen aber das ist mir Wurst, besser eine Funktionierende Alternative als das Original zu Wucherpreisen.
schrieb am

Facebook

Google+