Nintendo: Bonusprogramm "Club Nintendo" wird Ende September eingestellt; Sterne verfallen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo: Bonusprogramm "Club Nintendo" wird Ende September eingestellt

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo wird das hauseigene Loyalitätsprogramm "Club Nintendo" einstellen. Am 30. September 2015 soll Schluss sein und bis dahin müssen alle "Sterne" eingelöst werden, sonst verfallen diese. In dem Zusammenhang soll der Sterne-Katalog in den nächsten Monaten erweitert werden.

Das Unternehmen arbeitet nach eigenen Angaben an einem neuen Bonusprogramm, das später in diesem Jahr gestartet werden soll. Das neue Mitgliederprogramm wird den Club Nintendo ersetzen.

Zeitplan für die Schließung:
  • 1. April 2015: Ab diesem Datum wird Nintendo seinen im Einzelhandel vertriebenen Spielen keine Produktregistrierungskarten mehr beilegen. Diese Produkte können also nicht im Club Nintendo registriert werden. Allerdings ist es möglich, dass Spiele, die vor diesem Datum vorrätig waren, Produktregistrierungskarten enthalten.
  • 20. April 2015: Die Registrierung digitaler, im Nintendo eShop herunterladbarer Produkte wird eingestellt. Digitale Produkte aus dem Nintendo eShop tauchen nach diesem Termin nicht mehr in den registrierten Spielen und Systemen im Club Nintendo auf. Außerdem gibt es keine Umfragen zu Download-Software mehr.
  • 30. September 2015: Das Club Nintendo-Loyalitätsprogramm wird eingestellt. Club Nintendo-Funktionen wie die Anmeldung als neues Mitglied, das Einloggen als registriertes Mitglied, der Erwerb von Sternen und das Eintauschen von Sternen in Artikel aus dem Sterne-Katalog sind danach nicht mehr möglich.

"Nintendo bot ab Mai 2002 seine ersten Loyalitätsprogrammen VIP 24:7 und Clubmitglied an. Diese wurden im Dezember 2007 im Club Nintendo zusammengefasst. Seitdem erschienen zahlreiche Spielsysteme Game Boy Advance, Nintendo GameCube, Nintendo DS, Wii, Nintendo 3DS und Wii U sowie viele Software-Titel. Die Rückmeldungen und Meinungen, die wir von etwa sechs Millionen Club Nintendo-Mitgliedern aus Europa und Südafrika erhalten haben, halfen und helfen uns stets bei unserer Arbeit. Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einem neuen Bonusprogramm, mit dem wir später in diesem Jahr starten möchten. Als spezielles Angebot können Nutzer, die sich für das neue Programm anmelden, zum Start Flipnote Studio 3D kostenlos auf ein Nintendo 3DS-System herunterladen. Auf der Nintendo-Webseite erfährst du die neuesten Details dazu."

Die Handheld-Systeme New Nintendo 3DS und New Nintendo 3DS XL, die am 13. Februar veröffentlicht werden, können nicht im Club Nintendo registriert werden. Bis zum 1. April 2015 enthalten Hardware-Pakete dennoch eine Produktregistrierungskarte für die enthaltene Software. Die beiliegende Software kann noch bis zum 30. September 2015 registriert werden.

Quelle: Nintendo

Kommentare

TGChickSaw911 schrieb am
PS: Habe eben die Email von Nintendo erhalten mit der Meldung. Jedoch stand auch drin, dass es bis zum 30. September noch einige weitere "exklusive Artikel" geben soll....
@Kibato: Ja, Soundtracks sind mir auch sehr willkommen! Wenn noch etwas von Zelda käme (Soundtrack von aLbW ist fantastisch!!!) dann könnte ich zufrieden das Programm abschließen ;)
Kibato schrieb am
Sehr gut, im deutschen Bonusprogramm gabs nur Müll. Hab immer noch 7000 Punkte und keine Ahnung was ich damit anfangen soll. Anstelle der ganzen nutzlosen Objekte hätten sie einfach mal ein paar Soundtracks anbieten können..
TGChickSaw911 schrieb am
Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass dieses Programm rausgenommen wird (ähnlich wie beim Premium WiiU Programm) aber hoffe mal auf ein attraktives neues Programm. Ich habe noch über 9000 Punkte, bei denen ich sowieso schon die ganze Zeit darauf gewartet habe, dass etwas brauchbares für mich kommt. Mario Golfbälle brauche ich zumindest nicht ;)
Falls mit der Beerdigung dieses Programms nun wohl auch nichts neues mehr in den Sterne-Katalog kommt, muss ich mir dann doch noch das ein oder andere holen und wenn ich noch ein paar Punkte zusammen raffe, dann habe ich mich wohl für das Game & Watch Spiel + die Mario Galaxy Soundtrack CD entschieden ;)
Ja, die Umfragen waren echt nervig, vor allem weil sich diese Fragen nur minimal unterschieden haben. Besser wäre es, die Umfrage mehr auf die Pros und Contras des eigentlichen Spiels zu verlagern. Ob ich mir das Spiel jetzt online oder in einem Fachgeschäft gekauft habe und was mich am meisten dazu bewegt hat, war in den letzten 20 Spielen bei mir wahrscheinlich immer identisch, trotzdem nervig, das immer alles auszufüllen bzw. anzuklicken
7yrael schrieb am
Die Umfragen waren schon sehr nervig, vor allem:
Was hat ihre Entscheidung beeinflusst?
Was hat ihre Entscheidung besonders beeinflusst ?
Was hat ihre Entscheidung am meisten beeinflusst ?
Es waren jedoch echt schöne (und hochwertige) Prämien dabei und ich hoffe, dass ein ordentlicher Nachfolger gefunden wird.
Feuerhirn schrieb am
greenelve hat geschrieben:Bin gespannt wie das neue Programm aussehen wird.

Dito. Da wird Nintendo sich (hoffentlich) schon was tolles einfallen lassen.
schrieb am

Facebook

Google+