Nintendo: TIME: Miyamoto in Top 100? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: Nintendo

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

TIME: Miyamoto in die Top 100?

Nintendo (Unternehmen) von Nintendo
Nintendo (Unternehmen) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Das mit dem Einfluss der Menschen auf die Gesellschaft ist eine knifflige Sache, der sich das Magazin TIME derzeit widmet. 1941 zierte z.B. auch Adolf Hitler das Cover der Illustrierten. Wer gehört aktuell in die Top 100? Wer hat unsere Zeit wirklich geprägt? Derzeit stehen über 200 Kandidaten zur Auswahl, darunter auch Bono, Gates und Bush, denen ihr eine Wertung von eins bis hundert geben könnt - darunter auch Nintendos Designer Shigeru Miyamoto, der derzeit im Schnitt satte 90% vorweisen kann.

Leider wird sein Wirken nur sehr kurz umrissen. Hier das unverfälschte und in der Kontraliste gnadenlose Bewerbungsprofil des Mannes, ohne den Mario, Zelda & Co nicht möglich gewesen wären:

+++

AGE: 54
OCCUPATION: Game Designer for Nintendo game systems
NUMBER OF TIME COVERS: 0
PREVIOUS APPEARANCES ON THE TIME 100: 0

PRO: Most successful game designer, creator of Super Mario, Donkey Kong and The Legend of Zelda, whose new platform, the Wii, is currently the top-selling game console.

CON: His perfectionist tendencies often result in games being significantly delayed and, despite the Wii's gameplay innovation, its graphics are far behind the competition.

+++

Ihr wollt für Miyamoto stimmen? Dann gehts hier entlang!

Kommentare

Don. Legend schrieb am
Der ist 54? Der sieht immer so jung aus, respekt, ein Mann mit Herz und Liebe
Arkune schrieb am
Ist das nun ein Beliebtheitswettbewerb oder geht hier wirklich um Einfluss?
Wohl eher ersteres.
Der Normalbürger kann doch gar nicht beurteilen welchen Einfluss ein ?Youk Chhang? hatte.
Hab mich nie mit diesen 100 aus der Time beschäftigt finde es aber irgendwie dämlich eine öffentliche Abstimmung zu machen.
Für Miyamoto wurde ?relativ? oft gestimmt was wohl zurückzuführen ist auf Werbung wie hier auf 4players.
Außerdem hat von 200 Kandidaten bei 100 Listenplätzen jeder ein 0.5 Chance in die Liste zu kommen, etwas viel in meinen Augen. Bedeutet selbst wenn jemand in der Liste ist, bedeutet das nicht viel.
Finde die Top 10 sehr Bedenklich: Entertainment > Politik
Meine 2 Cent dazu.
killerkiller21 schrieb am
@ Egon Olsen was is den das für ne Seite die is ja :roll: ich sag am besten nichts mehr.
cdd schrieb am
Dann geht der Post eben an Miyamoto... :roll:
schrieb am

Facebook

Google+