Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Erscheint auch für Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83
Jetzt kaufen ab 12,99€ bei

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Erscheint auch für Steam

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Im Rahmen des Fan-Events im Kölner Musical Dome hat MGS-Vater Hideo Kojima anhand eines weiteren lustigen Cardbox-Videos verkündet, dass Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain auch über Steam für den PC erscheinen wird. Und nicht nur das: Auch der Prolog Ground Zeros wird noch umgesetzt, aber offenbar auch über Steam als separater Titel veröffentlicht.

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Screenshot - Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (360)

Zudem gab es bekannt, dass die Kartons mit den Hardware-Logos nicht nur für die Videos erschaffen wurden, sondern auch Bestandteil des Spiels sein werden, wo sie - eingesetzt an den richtigen Stellen - für ein paar Überraschungen sorgen sollen.

Ein angepeiltes Veröffentlichungsdatum für The Phantom Pain wollte der Designer dagegen noch nicht verraten.

Letztes aktuelles Video: Snake in a Box


Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
ab 12,99€ bei

Kommentare

ddd1308 schrieb am
ICHI- hat geschrieben:Nintendo scheint wirklich noch der einzige Laden zu sein der Exklusiv Spiele hat und diese auch halten kann.
Selbst Titel die nicht von Nintendo stammen (Metal Gear Solid Remake , Resident Evil Zero etc.)
wurden niemals für andere Konsolen umgesetzt.
Stimmt. Uncharted, InFamous, God Of War, Demon's Souls, Killzone, Ratchet & Clank, The Last Of Us, Resistance, Gran Turismo, Ni No Kuni, Motorstorm, Little Big Planet, Heavy Rain und die ganzen anderen früheren Sony Exklusiven konnten nicht gehalten werden und sind mittlerweile Multiplatform oder kommen in absehbarer Zeit.
ICHI- schrieb am
Nintendo scheint wirklich noch der einzige Laden zu sein der Exklusiv Spiele hat und diese auch halten kann.
Selbst Titel die nicht von Nintendo stammen (Metal Gear Solid Remake , Resident Evil Zero etc.)
wurden niemals für andere Konsolen umgesetzt.
Xris schrieb am
Du machst es nicht besser in dem du Leuten die mit einer bestimmten Platform nix anfangen können unterstellst, ein geringes Interesse an Spielen zu haben. Und Glück würde ich das auch nicht nennen. Ich hatte früher eine PS weil man nur so an bestimmte Spiele aus JP kam.
casanoffi schrieb am
Xelyna hat geschrieben:
Der PC ist einfach DIE Spiele-Plattform, jeder der was anderes behauptet, der hat diese Meinung so ziemlich.... nun ja.... exklusiv :wink:
Schon allein wenn eine meinung " wer was anderes Behauptet" beinhaltet fällt es mir schwer den Inhalt oder die Person in irgend einer Weiße noch weiter ernst zu nehmen... :roll:
Ich habe es auch schnell wieder geändert, weil ich selbst gemerkt habe, dass das Dummgeschwätz war :wink:
Aber da warst Du wohl zu schnell ^^
casanoffi schrieb am
Es gibt genau 4 Gründe, warum ich noch keine PS4/XB1 habe:
? PC
? Wii U
? kein einziger exklusiver Titel, der mich zu einem Kauf bewegen würde
? mehr als genug Spiele, die ich noch für PS3/360 habe
Sony oder Microsoft müssten schon mit einem exklusiven Deus Ex oder einem Final Fantasy jenseits der 90er Wertung daherkommen.
@Xris:
Du hast vollkommen Recht, Exklusivität ist das Zauberwort. Früher hat man sich eine Konsole nur wegen einem einzigen Spiel gekauft, weil es eben nur für eine bestimmte Konsole erschienen ist. Und Heute ist das keineswegs anders. Nur "leider" erscheinen heutzutage viel zu wenig Spiele exklusiv - und wenn ich keinen PC hätte, dann hätten vielleicht sogar schon eine PS4/XB1 den Weg in mein Wohnzimmer gefunden.
Der PC ist für mich einfach DIE Spiele-Plattform.
Zudem kommt noch, dass Konsolen ihr ganz spezielles und eigenes Flair verloren haben, welches sie so stark vom PC unterschieden haben. Früher wurde jede Disc (oder Modul *schwelg*) mit mehr Gefühl als beim ersten Sex in die Kiste geschoben, der Startknopf wurde gedrückt und man war glücklich.
Heute muss man sich mit irgendwelchen hässlichen und kindischen Betriebssystemen auseinandersetzen und ohne Gigabyte-große Patches zum Release geht nix mehr. Und mit jeder neuen Generation wird alles noch schlimmer.
Konsolen haben sich vom ultimativen Komfort-Werkzeug hin zu schwachbrüstigen Pseudo-PCs entwickelt, ohne auch nur im Ansatz die gleichen Vorzüge bieten zu können. Und da sich die Exklusivität der Spiele immer mehr verflüchtigt, haben Konsolen für mich einfach keine Asse mehr im Ärmel.
Nintendo stellt hier noch eine Ausnahme dar, weil die schon immer ihr eigenes Ding gedreht haben und sowas nötigt mir Respekt ab.
Ob diesen Vertrauens-Vorsprung Sony oder Microsoft wieder aufholen können, steht in den Sternen.
Wie gesagt, alles nur meine persönliche Meinung.
schrieb am

Facebook

Google+