Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Alle Videos von der Tokyo Game Show 2014 in englischer Sprache: Spielszenen, Quiet und Diamond Dog - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau. ”

Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain - Alle Videos von der Tokyo Game Show 2014 in englischer Sprache

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Die im Rahmen der Tokyo Game Show 2014 präsentierten Videos zu Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain wurden von Konami nun auch in englischer Sprache veröffentlicht. Neben den knapp 22 Minuten langen Spielszenen sind auch die Trailer zu Quiet und Diamond Dog (Wolf) übersetzt worden. Die Zusammenfassung der Details und Informationen von der Messe findet ihr hier.

Spielszenen


Trailer: Quiet


Trailer: Diamond Dog

Quelle: Konami Digital Entertainment

Kommentare

Macros79 schrieb am
Marobod hat geschrieben:Sag das mal Stefanie Joosten ins Gesicht :D

Also ich finde, dass das Mädel im RL besser aussieht. Nämlich nicht so abgewrackt.
Flextastic schrieb am
ich freue mich sehr auf dieses spiel :)
johndoe880627 schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:Das ist halt eines der Probleme der meisten modernen MGS Teile: es gibt viele seriöse, erwachsene Ansätze und Themen aber dann gibt es auch diese stellenweise plumpe, infantile Figurendarstellung (nicht nur äusserlich).

An diesem Spiel erkennt man die Identitätskrise, die das Land der aufgehenden Sonne plagt. Man orientiert sich zu stark an westlichen Standards ( dicke Titten, der Köter (lächerliche COD- Ghosts-Anspielung) mit Augenklappe, etc. ), vermischt ArcadeGameplay (ich hasse dieses Sample, wenn Gegner einen enttarnen )mit ernsten Themen (Kritik an Krieg / Trauer).
Hab MGS4 nur lächerliche 2 Stunden gezockt, bis ich durch massive Performanceprobleme, ellenlangen, verwirrenden Dialogen und die dicksten Logiklöcher der Videospielgeschichte gezwungen war, das Spiel für immer zu verbannen. WTF! Snake liegt im Tarnanzug bei nem Aufklärungsauftrag im Gras, natürlich schreie ich dann ins Mic! Ein paar Minuten später beobachtet er diese fiese Tentakeltussie in einer Cutscene und als sie mit ihren Kumpanen in Trucks das Gelände verlässt, steht er aufrecht mitten im Feld, ungefähr 20 Meter von den vorbeiziehenden Wagen entfernt.
MGS wirkt mittlerweile wie ein billiger B-Movie, was man an diesen Trailern gut erkennt.
AlastorD schrieb am
Khaim79 hat geschrieben:Es gibt ja laut Kojima einen Context zu dem Outfit. Da man den noch nicht kennt kommt es im ersten moment so rüber.

Vielleicht sind ihre Eltern umgekommen weil ein riesiger Wäscheberg sie begraben hat, seitdem ist sie auf Kriegsfuß mit Kleidung.
Marobod schrieb am
SethSteiner hat geschrieben:Glaube ich nicht mal, dafür sieht sie einfach zu abgewrackt aus.

Sag das mal Stefanie Joosten ins Gesicht :D
schrieb am

Facebook

Google+