Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Kojima zeigt sich zum Stapellauf stolz und bereue nichts - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Kojima Productions
Publisher: Konami
Release:
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
01.09.2015
Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Vorschau: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
 
 
Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau. ”

Test: Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
83

“Spielerisch sicher das beste Metal Gear, doch hinsichtlich Story, Missionsdesign und Regie enttäuscht Snakes Einsatz auf einem hohem Niveau.”

Leserwertung: 69% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain: Kojima zeigt sich zum Stapellauf stolz und bereue nichts

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami
Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Action) von Konami - Bildquelle: Konami
Zum heutigen Stapellauf von Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain auf PS3, PS4, Xbox One, Xbox 360 und PC zwitschert Hideo Kojima nicht nur, dass die Fans das Spiel (zum Test) genießen sollen, sondern auch dass er stolz auf das Ergebnis sei, zusammen mit seinem Team alles Herzblut in die Entwicklung gesetzt habe und nichts bereue, was mit Sicherheit auf die Streitigkeiten zwischen ihm und Publisher Konami abzielt, den er wohl noch vor Jahresende verlassen wird.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Twitter

Kommentare

Rooster schrieb am
nervig finde ich sie nicht aber spoilern halt ein bisschen. na ja, kojima extravaganz halt ;) aber das jingle über den end credits finde ich cool... pushed einen gleich in die nächste mission rein :D
Flextastic schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:...Aber gut irgendwas nerviges musste wohl mit rein wie bei Teil 4 auf PS4 das ständige Installieren nach jeder Mission. :lol:
war nach dem patch mit den trophies passé
Master Chief 1978 schrieb am
Das Spiel scheint wirklich sehr gut geworden zu sein. Aber das ständige abspulen der Credits nervt Tierisch! Ja man sie überspringen trotzdem bleibt es nervig.
Aber gut irgendwas nerviges musste wohl mit rein wie bei Teil 4 auf PS4 das ständige Installieren nach jeder Mission. :lol:
Ceerox schrieb am
Ich finde es bisher auch ziemlich fetzig. Open-World-Games schrecken mich teilweise eigentlich eher ab, dieses Spiel ist jedoch echt gelungen. Bin 12 Stunden dabei, habe erst 4 Hauptmissionen gemacht. Sonst nur Nebenoperationen, Anpassungen, Materialien und Mitarbeiten sammeln, Entwicklungen und so weiter...
Die Tapes tragen tatsächlich viel zur Story und auch zu Hintergrundinformationen bei, ohne das Gameplay für stundenlange Cutscenes zu unterbrechen.
Das einzige, was ich bisher zu kritisieren habe, sind das Reitgefühl und die Animation (die sind teilweise sehr schnell und unrealistisch) und unsichtbare Mauern. Bin gestern drauf gestoßen. Konnte durch Klettern eine Klippe besteigen und hatte eigentlich flaches Terrain auf einer Anhöhe vor mir. Allerdings ging es da partout nicht weiter (es war nicht der Rand der Map oder so).
Aber ansonsten bin bisher bin ich sehr begeistert und kann es nur weiterempfehlen!
Jankiesnnae schrieb am
Spiel ist einfach nur großartig. Kann man nur sagen danke Hideo Kojima bin sehr gespannt was der Mann als nächstes Erschafft. Für mich der größte Visionär der Branche. Phantom Pain ist locker mit Abstand das beste Stealth Game das ich jemals gezockt hab. Und ich habe alles mit Rang und Namen gespielt. Einfach Brillant wie viel Möglichkeiten man hat und wie viel man experimentieren kann. Und das die Story dünn sein soll kann ich nur drüber lachen entweder hat der Redakteur die Vorgänger nicht gespielt oder hört sich die Tapes nicht an nach ca. 20 Missionen hat ich mehr Story als in allen MGS Teilen davor und das ohne 60 Minuten Cutscene. Natürliches typischen Wertungsgeflame. Aber wenn man Stealth Spiele mag ist TPP das absolute Non Plus Ultra und ein absoluter Ausnahme Titel.
Metacritic zeigt ziemlich deutlich wo die Wertung liegen sollte http://www.metacritic.com/game/playstat ... antom-pain selbst der Userscore ist sehr hoch wenn man bedenkt wie viele eine 1 Vergeben um Konami zu flamen. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+