Dragon's Dogma: Dark Arisen: Die Gegner im Strategie-Video - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Rollenspiel
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
26.04.2013
15.01.2016
26.04.2013
Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60

“Mäßig erweiterte, aber nach wie vor solide Fantasy-Action unter Tage.”

Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
79

“Capcoms Drachensaga merkt man ihr Alter trotz PC-Lifting an - Fantasyfans erhalten dennoch ein gelungenes Komplettpaket.”

Test: Dragon's Dogma: Dark Arisen
60

“Mäßig erweiterte, aber nach wie vor solide Fantasy-Action unter Tage.”

Leserwertung: 65% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Dragon's Dogma: Dark Arisen
Ab 22.39€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dragon's Dogma: Dark Arisen: Die Gegner im Strategie-Video

Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom
Dragon's Dogma: Dark Arisen (Rollenspiel) von Capcom - Bildquelle: Capcom

Der Strategie-Guide offenbart wichtige Details im Kampf gegen Feuer-Salamander, den Eliminator (Minotaur) und den Tod. "Dragon's Dogma: Dark Arisen" ist das nächste Kapitel in Dragon's Dogma und erscheint am 26. April in Europa für PlayStation 3 und Xbox 360:

Letztes aktuelles Video: Feinde-Trailer


Kommentare

Sephiroth1982 schrieb am
Na zumindest werde ich deswegen nicht gefeuert xP
Dantohr schrieb am
Oh man wie kann man nur so etwas in einem FANTASY Spiel in Frage stellen?
Der Spieler will unterhalten werden.Da sollte man sich nicht solche Gedanken machen.
Es gibt einen Tod der über den Tod steht.Oder dieser Tod ist einer der in Rente gegangen ist.Whatever....
#Dealwithit xD
Sephiroth1982 schrieb am
Also...irgendwie...sehen die Fire Saurians aus wie die Salamander in Demon Souls. Aber den Tod töten? Also bitte, wenn man ihn töten könnte würde das ja sterben bedeuten, was wiederum heisst das der Tod trotzdem da ist, denn schliesslich müsste er sich selbst holen. Würde der Tod den Tod nicht eigentlich noch stärker machen? Ergo man kann den Tod nicht töten, da er nicht sterben könnte wenn er tot ist....Whatever, das hört sich total falsch an. xP
schrieb am

Facebook

Google+