Hearthstone: Heroes of Warcraft: Entwickler stellen Spielmodus Arena vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Hearthstone: Spielmodus Arena vorgestellt

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Zum Starttermin der für den Sommer angekündigten Beta schweigt Blizzard sich zwar noch aus, in einem Podcast auf Twitch haben die Entwickler aber neue Details zu Hearthstone: Heroes of Warcraft und dessen Spielmodus "The Arena" vorgestellt. In dem Sammelkartenspiel wählen die Spieler einen von neun Warcraft-Helden aus und stellen sich ein passendes Deck aus unterschiedlichen Karten zusammen, die auf vielen bekannten Zaubern, Waffen und Charakteren aus dem WarCraft-Universum basieren.

Der bislang "The Forge" genannte Spielmodus wurde in "The Arena" umgetauft, damit er nicht versehentlich für einen Crafting-Modus gehalten wird. Stattdessen geht es dort um Kämpfe zwischen zwei Spielern. Nach der Zahlung von Spielwährung oder echtem Geld startet das Match. Anders als es zunächst hieß, darf man seine gewählten Karten aber nicht behalten, damit sich die Spieler bei der Zusammenstellung des Decks auf die nächsten Kämpfe konzentrieren. Auch auf der gamescom stellt Blizzard den Titel vor, nähere Infos gibt es auf dem Zeitplan. Einblicke ins Art-Design gibt die Galerie diverser Karten und Zeichnungen.

Letztes aktuelles Video: Entstehungsgeschichte


Quelle: Twitch.tv

Kommentare

Mr.Freaky schrieb am
AtzenMiro hat geschrieben:
Mirabai hat geschrieben:Nachdem sie sich frei gekauft haben, müssen sie wohl erstmal wieder viel Geld verdienen. Auf der Gamescom wird ja auch ein neues Spiel angekündigt, bin mal gespannt was sich dahinter versteckt.
Blizzard hat sich frei gekauft? War es nicht Activision, die sich von Vivendi getrennt haben, wo Blizzard ehemals unter Vertrag war und nun unter Activision läuft?
Jop und ich hatte das Gefühl die Zeit nur unter Vivendi war für Blizzard weitaus besser, als die mit Activision an Bord.
AtzenMiro schrieb am
Mirabai hat geschrieben:Nachdem sie sich frei gekauft haben, müssen sie wohl erstmal wieder viel Geld verdienen. Auf der Gamescom wird ja auch ein neues Spiel angekündigt, bin mal gespannt was sich dahinter versteckt.
Blizzard hat sich frei gekauft? War es nicht Activision, die sich von Vivendi getrennt haben, wo Blizzard ehemals unter Vertrag war und nun unter Activision läuft?
Temeter  schrieb am
Srogg hat geschrieben:Klingt erstmal alles ganz harmlos nach Magic. Aber WTF?
Nach der Zahlung von Spielwährung oder echtem Geld startet das Match.
Wird das so ne art online Poker um Echtgeld nur halt mit bunteren Karten?
Will Blizz in die Glücksspielbranche?
Fragen über Fragen...
Das dachte ich mir auch schon. Aber so ein Scheiß ist nach dem Echtgeld-Auktionshaus der logische nächste Schritt. Ich hoffe wirklich, dass da mal gesetzliche Barrieren kommen. Momentan sind Spiele der beste Weg, Glücksspiel für Minderjärige zugänglich zu machen, und werden auch fleißig dafür benutzt.
Enesty schrieb am
Mirabai hat geschrieben:Nachdem sie sich frei gekauft haben, müssen sie wohl erstmal wieder viel Geld verdienen. Auf der Gamescom wird ja auch ein neues Spiel angekündigt, bin mal gespannt was sich dahinter versteckt.
würde mal spontan auf ein Diablo 3 addon tippen
Mirabai schrieb am
Nachdem sie sich frei gekauft haben, müssen sie wohl erstmal wieder viel Geld verdienen. Auf der Gamescom wird ja auch ein neues Spiel angekündigt, bin mal gespannt was sich dahinter versteckt.
schrieb am

Facebook

Google+