Hearthstone: Heroes of Warcraft: Arena-Änderungen mit Update 10.4 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.12.2014
14.08.2014
2014
12.03.2014
12.03.2014
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Hearthstone: Heroes of Warcraft
70

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Hearthstone: Änderungen an der Arena mit Update 10.4

Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment
Hearthstone: Heroes of Warcraft (Strategie) von Blizzard Entertainment - Bildquelle: Blizzard Entertainment
Mit dem kommenden Update 10.4 wird Blizzard Entertainment einige Änderungen an der Arena in Hearthstone durchführen. Zur Deckzusammenstellung schreiben die Entwickler:
  • "Jede Wahl in der Arena wird drei Karten ähnlicher Stärke, aber unterschiedlicher Seltenheit beinhalten. Das bedeutet, dass sämtliche angebotenen Karten eine gute Wahl darstellen und Spielern die Entscheidung überlassen wird, welche davon am besten zu ihrem Wunschdeck passt.
  • Falls eine legendäre Karte ausgewählt werden kann, wird sie weiterhin zusammen mit anderen legendären Karten angeboten. Allerdings wird diese Auswahl drei legendäre Karten ungefähr gleicher Stärke beinhalten.
  • Auswahl 1, 10, 20 und 30 beim Deckaufbau werden auch weiterhin unter den wählbaren Optionen eine garantierte Karte der Qualität selten oder besser haben.
  • Die Chance auf Klassenkarten, Zauber und Waffen bleibt gleich, während die Chance auf schwächere Karten abnimmt."

Auf der letztjährigen BlizzCon durften die Teilnehmer einer Podiumsdiskussion zusammen mit dem Hearthstone-Team neun Klassenkarten aussuchen, die speziell für die Arena entworfen werden. Mit 10.4 werden diese Karten jetzt vorübergehend zur möglichen Auswahl der Karten hinzugefügt, die in diesem Modus für die Deckerstellung angeboten werden.


Blizzard: "Durch diese Änderungen sollen Spielern vor allem mehr interessante Entscheidungen bei der Zusammenstellung eines Arenadecks ermöglicht werden. Ob jetzt Karten für ein besonderes Zusammenspiel, eine bestimmte Strategie oder einen speziellen Spielstil benötigt werden: Diese Änderungen geben Spielern die Möglichkeit, ihre Arenadecks nach ihren persönlichen Vorlieben zu gestalten. Wenn diese Änderungen ins Spiel integriert wurden, werden alle derzeit nicht in die Arenaauswahl aufgenommenen Karten auch weiterhin nicht berücksichtigt werden. Außerdem bleiben andere bereits bestehende Arenaregeln, die die Häufigkeit beeinflussen, mit der Karten bei der Deckzusammenstellung auftauchen, unverändert. Zu guter Letzt wird es vorübergehend keine höheren Chancen auf Karten der neuesten Erweiterung mehr geben."

Die Änderungen erläutert Lead Systems Designer Kris Zierhut im folgenden Video.



Die Arena ist ein Hearthstone-Spielmodus, in dem sich die Spieler ein 30 Karten umfassendes Deck aus zufälligen Karten zusammenstellen und gegen andere Spieler um Belohnungen kämpfen.

Letztes aktuelles Video: Das Jahr des Raben


Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Stalkingwolf schrieb am
ich bin zu blöd für das Spiel.
Wollte es nun noch einmal spielen, nun hänge ich in einem Modus beim Start mit 3 Aufgaben welche ich war abbrechen kann, aber danach nicht wieder dran komme.
Den ersten habe ich besiegt. Bei dem Murloc werde ich auseinander genommen.
casanoffi schrieb am
Bin grundsätzlich ein Fan von Hearthstone, Arena habe ich aber nie gespielt, weil ich keine Lust drauf hatte, zu bezahlen.
Klar, es ist F2P, habe einmal für ein größeres Paket insg. 45 Euro ausgegeben, was sich definitiv gelohnt hat.
Habe dabei auch kein schlechtes Gewissen, weil ich damit schon so viele Stunden verbraten habe.
Alles weitere, was ich "brauche" bzw. gerne habe, lässt sich problemlos craften.
schrieb am

Facebook

Google+