The Evil Within: Umfangreiches Videomaterial aus dem neunten Kapitel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Tango Gameworks
Release:
14.10.2014
14.10.2014
14.10.2014
14.10.2014
14.10.2014
Vorschau: The Evil Within
 
 
Test: The Evil Within
76

“Mit Evil Within kehrt Mikami zwar zu seinen Wurzeln zurück, lässt aber kreative Ideen vermissen. Trotzdem wird guter und bizarrer Survival-Horror inszeniert. ”

Vorschau: The Evil Within
 
 
Test: The Evil Within
76

“Mit Evil Within kehrt Mikami zwar zu seinen Wurzeln zurück, lässt aber kreative Ideen vermissen. Trotzdem wird guter und bizarrer Survival-Horror inszeniert. ”

Test: The Evil Within
76

“Mit Evil Within kehrt Mikami zwar zu seinen Wurzeln zurück, lässt aber kreative Ideen vermissen. Trotzdem wird guter und bizarrer Survival-Horror inszeniert. ”

Leserwertung: 71% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Evil Within
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Evil Within - Umfangreiches Videomaterial aus dem neunten Kapitel

The Evil Within (Action) von Bethesda Softworks
The Evil Within (Action) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Gruselig? Das neunte Kapitel aus The Evil Within ist im folgenden (über eine Stunde langen) Video zu sehen. Gespielt wird die PS4-Version des Survival-Horrorspiels von Pete Hines (Vize-Präsident & PR bei Bethesda). Das Videomaterial wurde im Rahmen der gamescom via Twitch übertragen und nachträglich veröffentlicht. Auch auf der Messe in Köln konnte dieser Abschnitt angespielt werden.

Letztes aktuelles Video: Das 9. Kapitel


The Evil Within erscheint am 17.10.2014 für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC und zwar ungeschnitten (USK 18).
Quelle: Bethesda

Kommentare

5ancho schrieb am
dima4711 hat geschrieben:Wow, woow, wooow!
Dieses Game zieht wirklich alle Register in puncto Survival-Horror.
Die Gangweise des fixenden Helden lässt auf eine Hüftgelenkdysplasie mit Bandscheibenvorfall schließen, was allerdings noch einer Differenzialdiagnose in der finalen Version bedarf.
Die Antagonisten allesamt schwer dement und vom Zerfall der Spieleindustrie gezeichnet.
Endlich mal ein neues, innovatives Setting.
Dazu meine ich eine geringfügig grafische Steigerung gegenüber Resident Evil 1 feststellen zu können, was aber rein subjektiv ist. Kann also auch umgekehrt sein.
Natürlich lassen sich die beiden Titel überhaupt nicht miteinander vergleichen. Schließlich spielte RE 1 in einem alten Herrenhaus, wogegen dieses hammergeile, epische Werk in einem Freudenhaus zu spielen scheint. Aber auch dies ist nur meine Vermutung.
Egal, ich bestelle mir die 96,5 % UNCUT-SPECIAL-CREEPY-Version inklusive T-Shirt, Schlüsselanhänger und Überraschungsei sofort in Japan vor (120.000 Yen). Zwar bin ich dem Japanischen nicht mächtig, doch da kann ich ja meine Kumpels fragen. Die sprechen auch nicht japanisch, aber das wenigstens richtig.
Hui, das wird wirklich voll geilo.
Schade nur, dass es noch keinen Trailer mit schreienden Deppen in einem abgedunkelten Raum gibt. Aber das kommt sicherlich noch.
Warte mal, da fehlt doch noch etwas Sinnfreies.
Ach ja, "can't wait" schreiben große und kleine Kinder immer gerne darunter.
Mach ich es halt auch mal.
Nach "endlich mal ein neues, innovatives Setting" hättest du aufhören sollen. Der Rest war peinlich.
CryTharsis schrieb am
Nope es zündet nicht, zuviel kennt man bereits in der gleichen Art aus anderen Spielen (die Krönung ist das Flaschenwerfen aus TLOU). Aber mir gefällt das Mädel aus dem Anfang und dem Ende des Vids....immerhin etwas. :wink:
Bedameister schrieb am
5ancho hat geschrieben:Meine Fresse das sieht ja wirklich fast 1:1 wie Resi 4 aus. Wollte man nicht was neues machen?
NEIN!!!!
RE4 bestes Spiel :Hüpf:
Will haben. RE4 :Hüpf: :Hüpf: :Hüpf:
Wenn es nur halb so gut wird wie RE4 dann ist das wohl für lange Zeit das beste Spiel der noch frischen Konsolen-Gen.
johndoe724410 schrieb am
Dima du hast ja richtig herzblut in deinen sinnlosen, gewollt aber nicht gekonnt, satierischen text gesteckt :mrgreen:
Hut ab
schrieb am

Facebook

Google+