Military-Shooter
Entwickler: Infinity Ward
Publisher: Activision
Release:
05.11.2013
05.11.2013
05.11.2013
08.11.2013
05.11.2013
15.11.2013
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Test: Call of Duty: Ghosts
76
Test: Call of Duty: Ghosts
77
Jetzt kaufen ab 4,90€ bei

Leserwertung: 90% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Ghosts
Ab 12.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Ghosts erscheint unverändert in Deutschland

Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision
Call of Duty: Ghosts (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Activision Deutschland und Infinity Ward bestätigten heute, dass Call of Duty: Ghosts "inhaltlich komplett unverändert" in einer voll lokalisierten deutschen Version erscheinen wird. Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat dem Shooter die Alterseinstufung "ab 18 (keine Jugendfreigabe)" erteilt. In der Vergangenheit wurde bei Modern Warfare 2 eine ähnliche Aussage getätigt (wir berichteten), aber das Spiel erschien trotzdem leicht "angepasst" - Stichwort: Flughafen.

Darüber hinaus ist die englische Sprachfassung auf Xbox One, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC optional anwählbar. Aus nicht näher definierten "technischen Gründen" ist diese Sprachfassung in den Versionen für Xbox 360 und Wii U nicht enthalten.

"Call of Duty: Ghosts wird ungeschnitten erscheinen", so Frank Weber, General Manager von Activision Deutschland. "Es freut es uns sehr, allen deutschen Fans heute bekanntgeben zu dürfen, dass die deutsche Version des Spiels inhaltlich unverändert erscheint und alle Call of Duty-Fans sich somit das volle Spielerlebnis freuen können. Außerdem bietet die deutsche Fassung von Call of Duty: Ghosts auf  fast allen Konsolen-Plattformen und dem PC ein zusätzliches Extra: Sie enthalten, optional anwählbar, auch die englische Sprachfassung - was diese Version zur besten macht, die es für deutsche Fans je gab."

Call of Duty: Ghosts ist ab 05. November 2013 für Xbox 360, PlayStation 3, Wii U und PC im Handel erhältlich. Zudem wird der Titel noch in diesem Jahr für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Diejenigen, die das Spiel bei teilnehmenden europäischen Händlern vorbestellen, bekommen die Download-Bonus-Karte "Free Fall" kostenlos dazu.

Letztes aktuelles Video: Einzelspieler-Kampagne


Quelle: Activision Deutschland und Infinity Ward
Call of Duty: Ghosts
ab 4,90€ bei

Kommentare

dobpat schrieb am
So "ungeschnitten" wie Modern Warfare 2 :lol: :lol:
Das die sich überhaupt noch trauen sowas rauszuposaunen. Da sollen sie lieber einfach gar nix sagen.
DonPeon schrieb am
ha wie lustig. Die Gechichte zeigt, dass "ungeschnitten" für Activision eine teils sehr abweichende Bedeutung von der allgemein gültigen hat. Auf diese Aussage kann man nicht wirklich viel geben.
Ist Ghosts steamgebunden? Da war nämlich - plattformbedingt - immer die englische Fassung mit an Bord. Das wäre für PC-Spieler also jetzt auch nicht so der riesen Vortschritt.
DenniRauch schrieb am
die engine sieht soooo alt aus :D
Die engine ist sogar noch sehr viel älter wie sie aussieht. Wird echt zeit für ne neue.
Phönixfire schrieb am
Also wem bei "inhaltlich" komplett unverändert nicht die Alarmglocken läuten, der kennt wohl nicht die Geschäftsgebaren der letzten Zeit. Dies bedeutet wohl nicht, dass es auch grafisch unverändert ist. Mal schauen, obs am Ende tatsächlich "komplett" ungeschnitten ist.
Temeter  schrieb am
Na klar, ungeschnitten. Wer auf deren Wort jetzt noch vertraut, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen :ugly:
schrieb am

Facebook

Google+