Resident Evil 7 biohazard: gamescom-Trailer entührt auf eine düstere Plantage in Louisiana - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
kein Termin
kein Termin
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 7 biohazard
Ab 43.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 7 biohazard: gamescom-Trailer entührt auf eine düstere Plantage in Louisiana

Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom
Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Im gamescom-Trailer zu Resident Evil 7 biohazard, das Messebesuchern in Köln am Sony-Stand in Halle 7 als VR-Demo zur Verfügung stehen wird, entführt einen Capcom auf eine düstere Plantage in Louisiana, deren Besitzer, Jack und Marguerite Baker, lange als verschollen galten:

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer 2016


Das Survival-Horrorspiel (zur Vorschau) soll am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, PlayStation VR, Xbox One und PC erscheinen.

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)

Screenshot - Resident Evil 7 biohazard (PC)


Kommentare

KalkGehirn schrieb am
TheLaughingMan hat geschrieben:Naja, Zombies scheinen es keine zu sein, wenn man dem bisherigen Material glauben darf eher Menschen die entweder gehörig nen Sprung in der Schüssel haben oder anderweitig kontrolliert werden. Spricht eher für den Las Plagas Ansatz.
Vielleicht ist es auch was ganz anderes. Übersinnliches ist wohl eher unwahrscheinlich, ich denke RE will seiner Science Horror Grundausrichtung treu bleiben.

In der Demo handelte es sich um den Vater, beim GC Material um die Mutter, also eine schrecklich nette Familie.
Ich denke den beiden könnte eine wichtige rolle zu teil werden, ich würd so gesehen von den beiden nicht auf andere Gegnertypen schließen.
Ich denke übrigens auch, dass die beiden den Betrieb weiter aufrecht erhalten :wink:
Redshirt schrieb am
$tranger hat geschrieben:Hätte man vielleicht nicht unbedingt Resident Evil draufschreiben müssen. Aber gut, verkauft sich eben besser.

Das gilt mMn schon seit den letzten 10 Jahren.
TheLaughingMan schrieb am
Naja, Zombies scheinen es keine zu sein, wenn man dem bisherigen Material glauben darf eher Menschen die entweder gehörig nen Sprung in der Schüssel haben oder anderweitig kontrolliert werden. Spricht eher für den Las Plagas Ansatz.
Vielleicht ist es auch was ganz anderes. Übersinnliches ist wohl eher unwahrscheinlich, ich denke RE will seiner Science Horror Grundausrichtung treu bleiben.
Flextastic schrieb am
wie kommst du auf las plagas? gab es dazu schon bilder?
TheLaughingMan schrieb am
Ich frage mich wie man das Szenario mit den üblichen RE Feinden verbinden will. Wieder ne Las Plagas Nummer, aber statt Spanier und Afrikaner diesmal Hillbillys?
schrieb am

Facebook

Google+