Resident Evil 7 biohazard: Capcom bestätigt Cross-Saves zwischen PC und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
kein Termin
kein Termin
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
24.01.2017
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Vorschau: Resident Evil 7 biohazard
 
 
Test: Resident Evil 7 biohazard
87

“Die PC-Version erlaubt höhere Auflösungen, bessere Grafikeffekte sowie die Steuerung mit Maus und Tastatur als gelungene Alternative - eine offizielle VR-Unterstützung gibt es leider (noch) nicht.”

Test: Resident Evil 7 biohazard
87

“Endlich wieder Spannung und Horror statt Action und Explosionen! Resident Evil 7 wirkt einerseits frisch, bewegt sich gleichzeitig aber überraschend nah am ursprünglichen Survival-Horror des Klassikers von 1996.”

Test: Resident Evil 7 biohazard
88

“Trotz ärgerlicher Perspekivfehler bei Skript-Sequenzen und leichten Abstrichen bei der Grafikqualität entfaltet sich das Grauen in VR noch deutlich intensiver! Resident Evil 7 ist ein Härtetest für das Nervenkostüm!”

Test: Resident Evil 7 biohazard
88

“Trotz ärgerlicher Perspekivfehler bei Skript-Sequenzen und leichten Abstrichen bei der Grafikqualität entfaltet sich das Grauen in VR noch deutlich intensiver! Resident Evil 7 ist ein Härtetest für das Nervenkostüm!”

Test: Resident Evil 7 biohazard
87

“Endlich wieder Spannung und Horror statt Action und Explosionen! Resident Evil 7 wirkt einerseits frisch, bewegt sich gleichzeitig aber überraschend nah am ursprünglichen Survival-Horror des Klassikers von 1996.”

Leserwertung: 81% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 7 biohazard
Ab 34.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 7 biohazard: Capcom bestätigt Cross-Saves zwischen PC und Xbox One

Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom
Resident Evil 7 biohazard (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Das Horrorspiel Resident Evil 7 biohazard wird Cross-Saves, also den Austausch von Spielständen zwischen PC und Xbox One bieten. Das hat Capcom gegenüber IGN bestätigt und damit Spekulationen angefeuert, dass es sich beim siebten Teil der Reihe um einen der ersten Titel eines Drittherstellers handeln könnte, der unter dem Label Xbox Play Anywhere veröffentlicht wird. Bei der Initiative von Microsoft bekommen PC- und Konsolen-Käufer des Spiels bekanntlich eine Version für die jeweils andere Plattform gleich mit dazu. Tatsächlich würde eine solche Speicher-Funktion nur in diesem Kontext wirklich Sinn ergeben. Auf Nachfrage wollte sich Capcom allerdings nicht dazu äußern, ob Resident Evil 7 unter der Play-Anywhere-Flagge veröffentlicht wird. Ohnehin konzentriert sich das Marketing bisher vorwiegend auf die PS4-Fassung und die zeitexklusive Unterstützung von PlayStation VR.

Letztes aktuelles Video: Tante Rhody


Quelle: IGN

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+