Diablo 3: Reaper of Souls: Ultimate Evil Edition basiert auf Version 2.0.5; Update-Zukunft noch unklar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
19.08.2014
25.03.2014
19.08.2014
19.08.2014
19.08.2014
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
84
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Jetzt kaufen ab 16,99€ bei

Leserwertung: 66% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo 3 Ultimate Evil Edition basiert auf Version 2.0.5; Update-Zukunft noch unklar

Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Die Ultimate Evil Edition von Diablo 3 wird am 19. August 2014 für Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen und auf der Spiel-Version 2.0.5 basieren, dies erklärte ein Community-Manager von Blizzard im Forum. Und höchstwahrscheinlich wird es ein Update auf Version 2.0.6 als Day-One-Patch geben.

Wie der Support mit Patches und Inhaltserweiterungen nach der Spiel-Veröffentlichung aussieht, steht aber noch in den Sternen. Die Entwickler machen sich derzeit Gedanken, ob sie ausschließlich Bugs und Balance-Fehler beheben wollen oder ob auch neue Inhalte eingebaut werden sollen.

Für die PC-Fassung wird gerade Patch 2.1.0 getestet, der u.a. Saisons (Ladder-Ersatz), große Nephalemportale, Bestenlisten und allerlei Verbesserungen mit sich bringen wird. Inwiefern die Konsolen-Fassungen diese Features bekommen werden, ist somit unklar.

Das Action-Rollenspiel wird auf der Xbox One mit einer Auflösung von 900p laufen und auf der PS4 mit 1080p - jeweils mit 60 Bildern pro Sekunde. Die Ultimate Evil Edition wird auch auf PS3 und Xbox 360 veröffentlicht - wer das Hauptspiel dort bereits sein Eigen nennt und Reaper of Souls spielen will, kommt wohl nicht um eine Anschaffung des Komplettpakets herum.

Quelle: Blizzard-Forum-US
Diablo 3: Reaper of Souls
ab 16,99€ bei

Kommentare

bondKI schrieb am
Bambi0815 labert sowieso nur Mist, besonders wenn der Tag lang ist.
Finsterfrost schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Sehr schlecht Blizzard. Sowas würde ich mir im Traum nicht kaufen. Ich seh's jetzt schon, dass Konsolenspieler auf 2.0.6 sitzen bleiben werden. Die brauchen am PC ja schon Ewigkeiten mit den Patches und die Konsolenversion ist ja grundlegend anders. Naja.
Naja Diablo 4 wird für den PC nicht mehr kommen habe ich gehört. Da wollen die eine komplette Konsolen-Version raus machen. Vllt bekommt der PC noch eine Portierung irgendwann...
hmmm woran erinnert mich das.. ..ahh ja an alle Spiele von AAA-Entwicklern die irgendwann die Lead-Platform gewechselt haben wegen dem Mainstream und er Giiiieerr.
Also das höhre ich jetzt zum ersten Mal. Blizzard denkt wahrscheinlich noch nichtmal an Diablo 4 und wenn, dann wird es ganz sicher kein Konsolentitel. :lol:
johndoe724410 schrieb am
mir alles egal. ich habe 100 stunden am pc gesuchtet, ihc habe 100 stunden auf der ps3 gesuchtet und ich werde 100 stunden auf der ps4 suchten.
mit oder ohne patch. bei supermario bros. auf der nes gabs au kein patch ;)
Cheraa schrieb am
WoW wird ja auch 2015 abgeschaltet und WoW 2.0 erscheint für Konsolen, weil nur dort Geld gemacht wird. Blizzard Spiele verkaufen sich am PC halt nicht. :P
7yrael schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:
Finsterfrost hat geschrieben:Sehr schlecht Blizzard. Sowas würde ich mir im Traum nicht kaufen. Ich seh's jetzt schon, dass Konsolenspieler auf 2.0.6 sitzen bleiben werden. Die brauchen am PC ja schon Ewigkeiten mit den Patches und die Konsolenversion ist ja grundlegend anders. Naja.
Naja Diablo 4 wird für den PC nicht mehr kommen habe ich gehört. Da wollen die eine komplette Konsolen-Version raus machen. Vllt bekommt der PC noch eine Portierung irgendwann...
hmmm woran erinnert mich das.. ..ahh ja an alle Spiele von AAA-Entwicklern die irgendwann die Lead-Platform gewechselt haben wegen dem Mainstream und er Giiiieerr.
Na wenn du das gehört hast...
Thema: Warum sollten sie da auch noch weitere Patches rausbringen ? 2.0.6 ist eine ausgereifte Version. Inhaltspatches können sie dann gerne als DLC nachreichen :twisted:
schrieb am

Facebook

Google+