Diablo 3: Reaper of Souls: Patch 2.1 für Xbox One und PS4 veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
19.08.2014
25.03.2014
19.08.2014
19.08.2014
19.08.2014
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons plus einiger frischer Elemente. Einziger Wermutstropfen: Es gibt diese Fassung nicht als Download-Ergänzung.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
84

“Auch wenn die oberflächliche Charakter-Entwicklung oder das Kampfsystem nicht angefasst wurden, ist Reaper of Souls ein von Anfang bis Ende rundes Add-On. Vor allem der Abenteuer-Modus weiß langfristig zu motivieren.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons plus einiger frischer Elemente. Einziger Wermutstropfen: Es gibt diese Fassung nicht als Download-Ergänzung.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons und fügt sogar noch ein paar interessante Elemente hinzu.”

Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

“Die Ultimate Evil Edition vereint die besten Elemente der Konsolen-Fassung sowie des PC-Add-Ons und fügt sogar noch ein paar interessante Elemente hinzu.”

Leserwertung: 66% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition - Patch 2.1 für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht

Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Blizzard Entertainment hat den Patch 2.1 für die Diablo 3: Reaper of Souls - Ultimate Evil Edition auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Das Update fügt die großen Nephalemportale inkl. den legendären Edelsteinen hinzu. Auch das Reich der Schätze darf mit ein bisschen Glück besucht werden. Im Gegensatz zu der PC-Version scheinen aber die Seasons nicht enthalten zu sein.

"Was ist neu?"-Bildschirm
  • Ein 'Was ist neu?'-Bildschirm erscheint jetzt jedes Mal, wenn Spieler sich nach dem Installieren eines neuen Patches in das Spiel einloggen (und im Hauptmenü „Start“ drücken). Wie der Name schon andeutet, erhaltet ihr einen kurzen Überblick über die im Patch enthaltenen neuen Features.

Der Pfuhl
  • Bei euren Abenteuern in Nephalemportalen und Großen Nephalemportalen habt ihr jetzt die Möglichkeit, auf eine neue zufällige generierte Umgebung zu treffen: den Pfuhl. Die ursprünglich als Abwasserkanäle von Westmark geplante faulende und nasskalte Unterwelt ist bereit, von euch erkundet und geplündert zu werden!

Das Reich der Schätze
  • Nach dem Bezwingen eines Schatzgoblins kann jetzt eine neue Art von Portal erscheinen, das Spieler betreten können. Im Innern dieses mysteriösen neuen Reichs befinden sich unermessliche Schätze ... und Sanktuarios neuester Boss: Baronin Gier.
  • Beachtet bitte, dass Portale zum Reich der Schätze nur im Abenteuermodus zugänglich sind und nicht in Nephalemportalen oder Großen Nephalemportalen erscheinen.

Große Nephalemportale
  • Große Nephalemportale sind eine besondere Variante zeitbegrenzter Nephalemportale. Es gibt bei Großen Nephalemportalen eine unbegrenzte Anzahl an Stufen. Jede weitere Stufe eines Großen Nephalemportals ist dabei ein Stück schwieriger als die vorangegangene. Nach dem Abschließen eines Großen Nephalemportals können Spieler zwischen zwei Belohnungen wählen: der Möglichkeit, ihre legendären Edelsteine aufzuwerten, oder (wenn sie es geschafft haben, das Große Nephalemportal in der vorgegebenen Zeit zu absolvieren) mit der nächsten Stufe der Großen Nephalemportale weiterzumachen. Wenn Spieler die Zeitbegrenzung der aktuellen Stufe eines Großen Portals einhalten, können sie die nächste Stufe betreten.
  • Beachtet bitte, dass Große Nephalemportale nur im Abenteuermodus zugänglich sind.

Legendäre Edelsteine
  • Legendäre Edelsteine sind ein neuer Edelsteintyp, der in Großen Nephalemportalen und dem Reich der Schätze fallen gelassen werden kann und beim Sockeln in Ringen und Amuletten mächtige Fähigkeiten mitbringt. Spieler können ihre legendären Edelsteine durch das Abschließen von Großen Nephalemportalen nach und nach aufwerten.

Ramaladnis Gabe
  • Ramaladnis Gabe ist ein neuer legendärer Gegenstand, der es Spielern ermöglicht, jeder Waffe ohne Sockel einen Sockel hinzuzufügen. Der Gegenstand wird zufällig in der Spielwelt fallen gelassen und nach der Benutzung verbraucht.

Letztes aktuelles Video: Patch 21


Quelle: Blizzard

Kommentare

SectionOne schrieb am
X-Live-X hat geschrieben:
Satus hat geschrieben:Wo sind die Ranglisten und Saisonbelohnungen? 8O

Macht dem ganzen Off-/Online Gemogel auf den Konsolen wenig Sinn.

Es wird auf den Konsolen keine Saisons geben! Vermutlich hat Blizzard bedenken das an den Savegames rumgepfuscht wird. Der Preis fürs Offline zocken...
Sarkasmus schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:Wann soll das denn kommen? Heute schon oder erst später?

Also ich hatte den Patch schon gestern in meiner Version.
Alter Sack schrieb am
Wann soll das denn kommen? Heute schon oder erst später?
Baralin schrieb am
Schön. Dann werden einige Leut jetzt weniger jammern... ;-) Den Wunsch nach mehr Expansions unterstütze ich...
Mr. Malf schrieb am
mehr patches und bitte noch 3 expansions...für jeden der lords of hell eine
das wäre super
schrieb am

Facebook

Google+