Diablo 3: Reaper of Souls: Patch 2.4.0 angekündigt: Grautiefeninsel, Setportale, Bonusgebiete und mehr Platz in der Beutetruhe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Release:
19.08.2014
25.03.2014
19.08.2014
19.08.2014
19.08.2014
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
84
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85
Test: Diablo 3: Reaper of Souls
85

Leserwertung: 66% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Diablo 3: Reaper of Souls - Patch 2.4.0 angekündigt: Grautiefeninsel, Setportale, Bonusgebiete und größere Beutetruhe

Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard
Diablo 3: Reaper of Souls (Rollenspiel) von Activision Blizzard - Bildquelle: Activision Blizzard
Nein. Auf der BlizzCon wurde nicht die zweite Erweiterung für Diablo 3 vorgestellt. Stattdessen wurde im kleineren Rahmen der anstehende Patch 2.4 für Reaper of Souls präsentiert. Mit dem Update wird das neue Gebiet Grautiefeninsel hinzugefügt, das neue Ereignisse und Monster bieten soll. Darüber hinaus sind Setportale geplant, die es den Spielern erlauben sollen, ihr Können in Portalen auf die Probe zu stellen, die speziell für jedes der 24 Klassensets erstellt wurden. Neben neuen Bonusgebieten, Gegenständen und Rezepten für Kanais Würfel wird der Platz in der Beutetruhe ausgebaut und die Benutzeroberfläche für Stärkungszauber überarbeitet.

Geplante Features und Verbesserungen:
  • Neue Zone: Entdeckt die Grautiefeninsel, eine geheimnisvolle, tödliche Insel, auf der allerlei seltsame Kreaturen beheimatet sind.
  • Bonusgebiete: Erkundet die Ewigen Wälder und die königlichen Gemächer - neue Bonusgebiete, die den Helden von Sanktuario bislang unzugänglich waren. 
  • Setportale: Sobald ihr ein sechsteiliges Set gesammelt habt, könnt ihr in diesen Portalen, die speziell dafür erstellt wurden, euer Können zu testen, Ziele abschließen und einzigartige Belohnungen und Erfolge verdienen!
  • Mächtigere Nephalemportale: Gebt Gold aus und erhaltet einen vierten Bonuswurf [zur Aufwertung der legendären Edelsteine], wenn ihr ein Großes Nephalemportal erfolgreich abschließt.
  • Überarbeitete Klassensets: Viele bestehende Sets wurden verbessert und vierteilige Klassensets wie 'Macht der Erde' und 'Dornen des Ansuchers' haben zusätzliche Teile erhalten, um insgesamt sechs Teile zu umfassen.
  • Neue legendäre Gegenstände: Sammelt viele neue seltene Gegenstände von beispielloser Macht, darunter auch bahnbrechende legendäre Gegenstände für alle Klassen.
  • Saisonreise-Updates (nur auf PC): Schließt die ersten vier Kapitel der Reise ab und ihr erhaltet alle sechs Teile eines eurer Klassensets. Ihr erhaltet an drei verschiedenen Stationen der Reise jeweils zwei Teile gleichzeitig. Euch erwarten aufregende neue Errungenschaften und beeindruckende kosmetische Belohnungen!
  • Die (...) Belohnungen aus der Ultimate Evil Edition für viele am Stück getötete Gegner kommen auf den PC. Dieses Feature der Konsolenversion gewährt Massakerboni entsprechend der Anzahl an rasch nacheinander getöteten Monstern.
  • Neue Rezepte für Kanais Würfel(?): Psst! Weder bestätigen noch dementieren wir, dass wir Kanais Würfel ein paar extrageheime Rezepte hinzugefügt haben.
  • Wiedergeburt: Setzt einen nicht saisonalen Charakter umgehend zurück und übertragt ihn direkt in die neue Saison.
  • Mehr Platz in der Beutetruhe: Alle PC-Spieler können mit Gold eine sechste Erweiterung der Beutetruhe kaufen. Verdient euch eine zusätzliche Beutetruhenerweiterung, indem ihr die Saisonreise für die nächste Saison abschließt. Wenn ihr in zukünftigen Saisons ebenso verfahrt, könnt ihr maximal zehn Lagerfächer pro Account verdienen. Spieler der Ultimate Evil Edition können mit Gold zusätzliche Beutetruhenerweiterungen kaufen und ihren maximalen Lagerraum von 210 Feldern auf 350 Felder erhöhen. 
  • Update der Benutzeroberfläche für Stärkungszauber: Wir haben die Stärkungszauberleiste übersichtlicher gestaltet, damit ihr leichter sehen könnt, welche Stärkungszauber ihr zu welcher Zeit aktiviert habt.

Insgesamt werden über 175 neue Kopfgelder in den Akten 3, 4 und 5 hinzugefügt, die auf neuen Ereignissen oder "Bounty Grounds" basieren sollen (thx auch an greenelve). "Bounty Grounds" wiederum sind eigene kleine Areale, die via Portal zugänglich sind. Die Schadenszahlen werden mit K, M oder B abgekürzt (anstatt 100.000.000 z.B. 100M). Die höchsten Schadenszahlen soll dafür länger angezeigt werden. 50 neue legendäre Gegenstände kommen hinzu und zehn bestehende Sets werden überarbeitet. Die Lebensenergie der Gegner soll für Solo-Spieler und für kleinere Gruppen leicht verringert werden - damit soll der Vorteil der Vier-Gruppen ein bisschen reduziert werden. Season 4 wird bis Ende Dezember andauern. Danach wird es eine kleine Pause geben. Season 5 wird drei Monate dauern - diese Saisonlänge soll in Zukunft möglichst beibehalten werden. Nächste Woche soll der öffentliche Testrealm mit Patch 2.4 an den Start gehen.

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)

Screenshot - Diablo 3: Reaper of Souls (PC)



Quelle: Blizzard Entertainment, Diablofans

Kommentare

widar schrieb am
Das ganze Spiel ist man schon gezwungen die 2-3 Sets und damit Builds pro Klasse von Blizzard zu spielen, und jetzt gibt es noch extra content um nur eines der Sets zu spielen? Großartig Blizzard, bis nächstes Jahr.
Talisman League im Dezember in Wraeclast!
oppenheimer schrieb am
Truhe ist für mich persönlich zu spät. Too little, too late. Ich kann nur noch 3 Klassen wirklich aktiv spielen. Ich glaube, ich habe 6 oder 7 Chars, die alle ausschließlich Packesel sind. Wenn man alle Sets haben will, am Besten noch ein paar mit Variationen für bestimmte Situationen, dann ist man auf mules angewiesen, was absolut lächerlich ist.
Der cube war erst vielversprechend, um Platz zu schaffen, aber da immer mehr und mehr neue sets und items hinzukommen, bringt das auch nix mehr. Da dieses Inventar-Tetris und Dauer-Geswitche zwischen verschiedenen Chars schon seit Monaten so geht, hab ich einfach keinen Bock mehr.
Dabei horte ich nicht mal großartig. 99.9% aller legs werden instant verschrottet.
7yrael schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Na endlich wird die Truhe erweitert. Das wird aber auch wirklich Zeit.
Setportale klingen interessant, aber dann ja wohl nur für Einzelspieler oder?
Die Erweiterung der Truhe ist wirklich überfällig. Auch eine Art Filterfunktion fände ich nicht schlecht für die Truhe.
Kann mir vorstellen, dass die Setportale für alle zugänglich sind, aber nur der Initiator das Set erhält.
SectionOne schrieb am
Man weiß das ein weiteres Addon kommen wird? Hab ich was verpasst? Mir ist keine Aussage von Blizzard dazu bekannt.
flo-rida86 schrieb am
SectionOne hat geschrieben:Ich hatte ja mir ja eher ein 2. Addon erhofft, aber Patch 2.4 klingt schon mal sehr geil!
naja das wichtige ist ja das man ja weiss das ein zweites adsdon kommen wird.solang der patch support so anhält kann das ruhig warten.
schrieb am

Facebook

Google+