Heroes of the Storm: König Leoric ab heute spielbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heroes of the Storm: König Leoric ab heute spielbar

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Heute hält Skelettkönig Leoric aus dem Diablo-Universum auch Einzug im MOBA Heroes of the Storm. Im Render-Trailer zeigt Blizzard Eindrücke des langsamen, aber dafür auch schlagkräftigen Charakter Leoric, der nach eigenen Aussagen "stärker als je zuvor" in die Welt von Heroes of the Storm eindringt.

Letztes aktuelles Video: Leoric-Trailer


Kommentare

Phips7 schrieb am
Der Trick ist die Quests zu machen und die Helden die man durch die Rotation bekommen hat auf Level 5 zu spielen. Wie du schon ganz richtig gesagt hast, man bekommt pro Tag mit den Quests alleine etwa 500g. Dazu eben noch die 500g pro Held auf Level 5 und die Belohnungen fürs Profil hochleveln und die 25g pro match.
Ne mit mehr Fleiss holt man nicht mehr raus. Sind die Quests erledigt und die Helden aufgelevelt hört der Goldregen auf. Dann gibts wirklich nur noch 25g pro Match. Zum Vergleich warum ich "bestes F2P Modell" sage, in anderen F2P spielen die ich kenne, hat man nur diese 25g pro Mtch und bezahlt mehr als 2000g für was anständig Brauchbares.
Später wird das "grundeinkommen" dann langsamer aber 500g pro Tag hat man mindestens immer. Mit später mein ich so Profil level 23 mit 80 matches gespielt.
Kurzfassung:
500g + 180g + 500g pro Held + X durch Profil = etwa 1000 gold. Die Zahl kann variieren aber zwischen 800 - 1200 hat man klar locker in der Tasche.
Je nachdem welche Helden man bekommt und je nachdem welchen man freispielen will dauerts halt eben so oder so lange. Li Li und andere 2000g Helden hat man in 2 Tagen, für die neuen 15'000g Helden gehts halt länger.
Drachenfuchs schrieb am
Phips7 hat geschrieben:Man bekommt pro Tag locker 1000 gold zusammen mit 1 - 2 Stunden Spielzeit. Dafür das man vollen Zugriff hat, ohne Nachteile und ohne Werbung und ohne was zu Zahlen geht das voll in Ordnung.
"Locker 1000 Gold"?
In 2 Stunden bekommt man in der Regel sechs Spiele hin. Gewinnt man ALLE, dann hat man 180 Gold. Die acht mal Spielen-Quest hat man dann noch gar nicht erledigt. Also sagen wir es kommen nochmal 300 Gold für die Quest dazu. Im Moment noch die 100 Gold für den Schatzgoblin. Sind wir bei 580. Da man eher von 50% Siegchance ausgehen kann kommen wir nur auf 550. Ist das Schatzgoblin-Event vorbei sind es nur noch 450. Gold für die Stufe 5 beim Helden lasse ich mal weg. Die hab ich schon seit Wochen nicht mehr bekommen.
Vielleicht verrätst du uns ja deinen Trick? Wenn man 1000 Gold "locker" verdient müssten mit etwas Fleiß ja auch mehr drin sein...
Und warum sollte ich dann zwischen 2-30 Tage brauchen um einen Helden frei zu spielen? Nach deiner Rechnung hätte man zwar nach 2 Tagen zum Beispiel Lili. Nach 30 Tagen sollte man sich ja aber schon drei 10.000er Helden leisten können..
Phips7 schrieb am
Man bekommt pro Tag locker 1000 gold zusammen mit 1 - 2 Stunden Spielzeit. Dafür das man vollen Zugriff hat, ohne Nachteile und ohne Werbung und ohne was zu Zahlen geht das voll in Ordnung.
Abwechslung an spielbaren Helden gibts ja dank der Rotation auch. So hat man jede Woche eine hadnvoll neuer Helden verfügbar und die wo man gekauft/freigespielt hat. Jeden von denen hat man recht schnell auf level 5 und da gibts gleich mal 500 gold.
Ist ne weile her das ich dota udn lol angeschaut hab. Da hat man glaub alle helden sofort oder und wer random spielt hat bonus gold in jeder runde? Gefällt mir ned zusammen mit dem last hit kill. Das Freispielen von Helden in HotS hat auch was Belohnendes neben dem Spass am Spiel selbst.
Die paar Helden die einem wirklich gut gefallen hat man damit recht schnell, so zwischen 2 Tage bis einem Monat je nachdem pro Held.
5Finger schrieb am
Wigggenz hat geschrieben:Um auf das "beste F2P Modell" zurückzukommen... ich frage mich hier, ob es nur mir so geht, aber ich persönlich finde bei Heroes dauert es wirklich ewig sich einen neuen Helden freizuspielen... im Vergleich zu LoL etwa.
Schon etwas auffällig.
Da geht es nicht nur dir so. Vor allem abseits der Quests empfinde ich die Goldausbeute auch als ziemlich mager.
Man braucht später ewig um neue Champs freizuschalten. Da finde ich das System von LoL irgendwie besser.
Außerdem ist Balancing & Matchmaking auch nicht so gut, wie ich es von Blizz gewohnt bin.
@ News als Werbung
Das mit dem Champ würde ich auch noch nicht unbedingt als Werbung einstufen, aber die Berichte zu Skins und ähnlichem sind wirklich keine echten News.
Wobei es auch schwer ist eine Grenze zu ziehen. Die meisten News sind in gewisser Weise auch Werbung für einen Titel.
Wigggenz schrieb am
Um auf das "beste F2P Modell" zurückzukommen... ich frage mich hier, ob es nur mir so geht, aber ich persönlich finde bei Heroes dauert es wirklich ewig sich einen neuen Helden freizuspielen... im Vergleich zu LoL etwa.
Schon etwas auffällig.
schrieb am

Facebook

Google+