Echtzeit-Strategie
Entwickler: Blizzard
Publisher: Blizzard
Release:
02.06.2015
02.06.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Vorschau: Heroes of the Storm
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Heroes of the Storm: Varian und Ragnaros stoßen hinzu; Schwarzherz' Rache und die Nexus-Herausforderung

Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard
Heroes of the Storm (Strategie) von Blizzard - Bildquelle: Blizzard
Im Zuge der BlizzCon wurden neue Inhalte für Heroes of the Storm bekanntgegeben. So werden die Helden Varian und Ragnaros, beide aus dem WarCraft-Universum, demnächst die Heldenriege erweitern. Varian ist ein anpassungsfähiger Kämpfer, der je nach Talentwahl entweder ein Krieger (Tank) oder ein Assassine (Schadensverursacher) werden kann. Varian ist der erste Held im Spiel, der mehrere Klassen annehmen kann. Seine Talentauswahl auf den Stufen 4 und 10 nimmt entscheidenden Einfluss auf das Spielgeschehen, sodass er auf sechs verschiedene Arten gespielt werden kann - als Tank an der Front wie Johanna oder als Assassine wie Illidan oder Zeratul gegen Ende der Partie.



Ragnaros hingegen fällt in die Kategorie Assassine. Neben allerlei Feuerfähigkeiten und Meteorkugeln verfügt er über die Heldeneigenschaft "Geschmolzener Kern". Mit dieser Eigenschaft kann er ein verbündetes oder zerstörtes Fort beanspruchen bzw. besetzen. "Alle eure Fähigkeiten werden kurzzeitig verstärkt und ihr erhaltet eine große Menge zusätzlicher Lebenspunkte, die mit der Zeit langsam verbrennen. Ihr müsst allerdings am selben Ort bleiben, bis eure Lebenspunkte sich wieder normalisiert haben."



Neu ist ebenfalls das Heldenchaos Schwarzherz' Rache: "Dieses Heldenchaos ist das erste Schlachtfeld in Heroes of the Storm, das asymmetrisches Gameplay mit Angriffs- und Verteidigungsmechaniken bietet. Bei Schwarzherz' Rache verfügt nur ein Team über eine Zitadelle. Dieses Team muss Kanonenkugeln sammeln, sie in die über die Docks verteilten Kanonen laden und auf das Schiff feuern, um Schwarzherz in sein nasses Grab zu befördern. Die Verteidiger müssen das Geisterschiff unterstützen, indem sie das angreifende Team daran hindern, das Schiff mit genügend Kanonenkugeln vor dem Erreichen seines Ziels zu versenken."



Zudem wurde die Nexus-Herausforderung angekündigt: "Vom 15. November bis 4. Januar könnt ihr mit euren Freunden eine Reihe (...) Belohnungen im Spiel für Heroes of the Storm und Overwatch freischalten, indem ihr einfach nur gemeinsam Heroes spielt. Spielt im genannten Zeitraum 15 Spiele im gewerteten Modus, der ungewerteten Teamwahl, der Schnellsuche oder im kooperativen Modus gegen K.I.-Gegner und schaltet so den Skin, das Spray und das Spieler-Icon von Oni Genji in Overwatch frei sowie Zarya und das Porträt Oni Genji in Heroes of the Storm. Je mehr Spiele ihr spielt, desto besser werden die Belohnungen. Spielt insgesamt 30 Spiele und ihr erhaltet noch mehr Helden, das neue Reittier Orochi-Hoverbike und ein 30-Tage-Stimpack."

Quelle: Blizzard Entertainment

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+