Persona 5: E3-Trailer mit Kämpfen und Zwischensequenzen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Entwickler: Atlus
Publisher: Deep Silver
Release:
04.04.2017
04.04.2017

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Persona 5: E3-Trailer mit Zwischensequenzen und Kämpfen

Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver
Persona 5 (Rollenspiel) von Deep Silver - Bildquelle: Deep Silver
Nach der Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins von Persona 5 am 14. Februar 2017 (Valentinstag) in Amerika für PlayStation 3 und PlayStation 4 legt Publisher Atlus nun nach und gibt mit dem viereinhalb Minuten langen E3-Trailer einige Einblicke in das Japan-Rollenspiel (mit englischen Untertiteln). Sowohl Zwischensequenzen als auch Kämpfe sind zu sehen. In Japan wird Persona 5 bereits am 15. September 2016 an den Start gehen. Ob und wann das Rollenspiel in Europa erscheinen wird, ist noch unklar, da NIS America nicht länger als Europa-Publisher von Atlus-Titeln fungieren wird.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2016


Quelle: Atlus

Kommentare

Newo schrieb am
LP 90 hat geschrieben:
Newo hat geschrieben:Da schließe ich mich mal direkt an^^. Kleiner Wermutstropfen bleibt, dass man wohl an der Grafikengine gespart hat. Das wird stellenweise doch veraltet, wenn man sich die Objekte anschaut :P

Dies ist/war immer noch ein PS3-Spiel und war ewig in Entwicklung (leider).
Ich zu meinen Teil empfinde den Stil und Artdesign als viel besser als Hyper-Realismus a lá Final Fantasy
und zwar wegen der Verbindung von Grafik und Artdesign und nicht wegen Anime-Optik.
Edit: ich rate sowieso jeden Europäer dieses Spiel aus NA zu importieren. Atlus Veröffentlichungen in Europa sind legendär verzögert...... Wenigstens sind die Spiele auf Sony-Produkten nicht Region-Locked (Jaaaaa, böses Nintendo)

Das Artdesign ist nicht das Problem, das sieht halt Personatypisch aus und das wollen wir ja auch^^. Bezog mich da nur auf den Detailgrad, der hätte schon ein bisschen höher ausfallen können, aber wie gesagt nur ein Tropfen.
LP 90 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:
LP 90 hat geschrieben:Edit: ich rate sowieso jeden Europäer dieses Spiel aus NA zu importieren. Atlus Veröffentlichungen in Europa sind legendär verzögert...... Wenigstens sind die Spiele auf Sony-Produkten nicht Region-Locked (Jaaaaa, böses Nintendo)

Die NIS-Titel von Atlus erschienen hier "nur" einen Monat später. Es geht also auch anders. Sofern SEGA sich dazu mal bekennen würde.

SMT 4....... hat mich so ziemlich verbrannt....
Und Segas Europa Niederlassung ist auch wenig mehr als ein PR-Büro mitlerweile
Todesglubsch schrieb am
LP 90 hat geschrieben:Edit: ich rate sowieso jeden Europäer dieses Spiel aus NA zu importieren. Atlus Veröffentlichungen in Europa sind legendär verzögert...... Wenigstens sind die Spiele auf Sony-Produkten nicht Region-Locked (Jaaaaa, böses Nintendo)

Die NIS-Titel von Atlus erschienen hier "nur" einen Monat später. Es geht also auch anders. Sofern SEGA sich dazu mal bekennen würde.
LP 90 schrieb am
Newo hat geschrieben:Da schließe ich mich mal direkt an^^. Kleiner Wermutstropfen bleibt, dass man wohl an der Grafikengine gespart hat. Das wird stellenweise doch veraltet, wenn man sich die Objekte anschaut :P

Dies ist/war immer noch ein PS3-Spiel und war ewig in Entwicklung (leider).
Ich zu meinen Teil empfinde den Stil und Artdesign als viel besser als Hyper-Realismus a lá Final Fantasy
und zwar wegen der Verbindung von Grafik und Artdesign und nicht wegen Anime-Optik.
Edit: ich rate sowieso jeden Europäer dieses Spiel aus NA zu importieren. Atlus Veröffentlichungen in Europa sind legendär verzögert...... Wenigstens sind die Spiele auf Sony-Produkten nicht Region-Locked (Jaaaaa, böses Nintendo)
Stalkingwolf schrieb am
Tja erst wird der große Markt bedient, dann der ganze kleine Englische Bereich.
schrieb am

Facebook

Google+