Alien: Isolation: Making-of-Video: "The Cast of Alien" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Creative Assembly
Release:
07.10.2014
27.10.2015
27.10.2015
07.10.2014
07.10.2014
07.10.2014
07.10.2014
Test: Alien: Isolation
82

“Eine gelungene Umsetzung für die alte Generation - mit leichten Abstrichen bei der Grafik.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Alien: Isolation
83

“Die Ungewissheit ist gleichzeitig Stärke und Schwäche des atmosphärischen Survival-Horrors: Spannung, Panik und Frust liegen sehr dicht beieinander!”

Vorschau: Alien: Isolation
 
 
Test: Alien: Isolation
82

“Die Ungewissheit ist gleichzeitig Stärke und Schwäche des atmosphärischen Survival-Horrors: Spannung, Panik und Frust liegen sehr dicht beieinander! ”

Test: Alien: Isolation
83

“Die Ungewissheit ist gleichzeitig Stärke und Schwäche des atmosphärischen Survival-Horrors: Spannung, Panik und Frust liegen sehr dicht beieinander!”

Leserwertung: 89% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Alien: Isolation - Making-of-Video: "The Cast of Alien"

Alien: Isolation (Action) von SEGA / Koch Media
Alien: Isolation (Action) von SEGA / Koch Media - Bildquelle: SEGA / Koch Media
Im Making-of-Video "The Cast of Alien" sprechen die Schauspieler der Schlüsselrollen aus dem Film Alien über ihre neuen Rollen in einem Videospiel und über das Vermächtnis einer der erfolgreichsten Horror-Serien der Filmgeschichte. Sigourney Weaver (Ellen Ripley), Tom Skerritt (Dallas), Veronica Cartwright (Lambert), Harry Dean Stanton (Brett) und Yaphet Kotto (Parker) kommen zu Wort.

Letztes aktuelles Video: The Cast of Alien


Die Bonus-Inhalte von Alien: Isolation "Crew Expendable" und "Last Survivor" der Ripley-Edition versetzen die Spieler zurück in das Original-Set von Alien. In "Crew Expendable" ist die Original Crew der Nostromo erneut vereint. Brett und Kane sind tot und neben Ash und Lambert ist es nun am Spieler gelegen, in der Rolle von Dallas, Parker oder Ellen Ripley einen Weg zu finden, das Alien zu isolieren und die Gefahr zu bannen, der sie ausgesetzt sind. "Last Survivor" greift die Geschichte auf, als Ripley zur Flucht auf die Narcissus ansetzt. Während sie die Schreie von Lambert und Parker verfolgen, müssen die Spieler ihren Weg durch die Nostromo finden, um die Selbstzerstörungssequenz zu starten. Anschließend müssen sie sich schnellstmöglich wieder an Bord der Narcissus zu begeben und noch immer währenden Gefahr durch das Alien entkommen.

Alien: Isolation wird ab 7. Oktober 2014 für Xbox One, PS4, PC, Xbox 360 und PS3 im Handel erhältlich sein

Quelle: SEGA of America, SEGA Europe und Twentieth Century Fox Consumer Products

Kommentare

casanoffi schrieb am
KONNAITN hat geschrieben:
Balla-Balla hat geschrieben:Sehr cooler Trailer, mal was anderes, kaum Game Szenen und trotzdem sehr stimmungsvoll. Lässt hoffen!
Kaum Game Szenen und trotzdem stimmungsvoll, das lässt dich hoffen?! Sowas läßt mich höchstens mißtrauisch werden.
...exactly...
Bild
Sir Richfield schrieb am
4P|dx1 hat geschrieben:Unsterblichkeit? Wie kommst Du jetzt darauf?
Das war meine extrem verklausulierte Art zu sagen, dass du auf mich wie ein genaues Gegenteil meines Zynismus wirkst, was mit der Hoffnung auf Einsicht und Qualitätsverbesserung eines Publishers ab einer bestimmten Größe.
dx1 schrieb am
Unsterblichkeit? Wie kommst Du jetzt darauf? Will ich für mich auch gar nicht, weil ich mir das furchtbar langweilig vorstelle. Aber ich greife das trotzdem auf: Ich bin ohne dieses Spiel 33 Jahre alt geworden und kann mir auch gut vorstellen, weitere ein, zwei od 50 ohne es zu überleben. Wenn es also ein Kracher wird, hole ich es mir vielleicht schon bei der ersten Preissenkung und die DLCs im Sale. Wird's so la la, warte ich einen komplett mit alles und Schafskäse-Deal ab, und wenn es richtiges Mistspiel ist, bekomme ich es vielleicht als nutzlose Beigabe in einem Bundle mit mindestens einem guten Spiel oder ich werd's einfach nie kaufen.
KONNAITN schrieb am
Balla-Balla hat geschrieben:Sehr cooler Trailer, mal was anderes, kaum Game Szenen und trotzdem sehr stimmungsvoll. Lässt hoffen!
Kaum Game Szenen und trotzdem stimmungsvoll, das lässt dich hoffen?! Sowas läßt mich höchstens mißtrauisch werden.
TP-Skeletor schrieb am
War das nicht so, dass wir in D sowieso die Limited kriegen und deshalb den DLC schon in der ersten Verkaufsversion am Start haben? Sollte das so sein, muss man doch eh nicht vorbestellen.
schrieb am

Facebook

Google+