Darkest Dungeon: Video zum Early-Access-Start - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Publisher: Red Hook
Release:
26.04.2016
19.01.2016
19.01.2016
27.09.2016
27.09.2016
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Darkest Dungeon
90

“Darkest Dungeon ist die bitterböse Black-Metal-Ballade unter den Taktik-Rollenspielen. Freut euch auf gnadenlose Kämpfe und Psychoterror!”

Test: Darkest Dungeon
90

“Auch auf der PS4 und PS Vita springt der morbide Funke so schnell über, dass man in Darkest Dungeon versinkt. Dieses Taktik-Rollenspiel hat ein klasse Artdesign, das düstere Fantasy und Horror à la Lovecraft vereint.”

Test: Darkest Dungeon
90

“Auch auf der PS4 und PS Vita springt der morbide Funke so schnell über, dass man in Darkest Dungeon versinkt. Dieses Taktik-Rollenspiel hat ein klasse Artdesign, das düstere Fantasy und Horror à la Lovecraft vereint.”

Leserwertung: 73% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Darkest Dungeon: Video zum Early-Access-Start

Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook
Darkest Dungeon (Rollenspiel) von Red Hook - Bildquelle: Red Hook
Das Rollenspiel Darkest Dungeon ist seit gestern auf Steam in der Early-Access-Phase spielbar. Spieler müssen eine Gruppe von Helden voller Probleme leiten. Zusammen geht es gegen den Horror der Dunkelheit, Krankheiten und eine Hungersnot. 2015 soll Darkest Dungeon auch auf der PS4 und PS Vita erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Early-Access-Trailer


Kommentare

TaLLa schrieb am
Sehr geniales kleines Spiel, vor allem ist es schon verdammt weit für einen Early Access.
Feuerhirn schrieb am
|Chris| hat geschrieben:Jup, ziemlich gut.
Was die Crits angeht, ist es machbar. Aber es fühlt sich schon etwas seltsam an wenn die Gruppe nach einem 1 dmg crit an meinem Tank vom Glauben abfällt.
Weiß nicht. Dunkles Dungeon, die Gruppe kämpft gegen sonstwas für Biester und eines davon landet einen übel aussehenden, heftigen Schlag gegen jemanden aus der Gruppe. Steigender Stresspegel? Seems legit. ^^ Zumal es mit zunehmender Spieldauer ja genug Kniffe gibt, um das zu verhindern, rückgängig zu machen oder zu reduzieren.
Wenn ich an die ersten Stunden denke, die ich im Spiel war, kam eigentlich keine Gruppe ohne vollen Stressbalken zurück. Inzwischen schaffe ich die meisten Expeditionen ohne einen einzigen, der durchdreht. Leicht ist es deswegen nicht^^
|Chris| schrieb am
Jup, ziemlich gut.
Was die Crits angeht, ist es machbar. Aber es fühlt sich schon etwas seltsam an wenn die Gruppe nach einem 1 dmg crit an meinem Tank vom Glauben abfällt.
mr archer schrieb am
Och menno. Unter dem Titel hatte ich mehr jetzt irgendwie mehr Peitschen, Ketten, nackte Haut und verbotene Fantasien erhofft. Bin enttäuscht.
Vernon schrieb am
Auch hier Interesse, nur ist mir das System mit den kritischen Treffern etwas unheimlich: wenn ich nach dem urteile, was ich bisher so gesehen habe, reichen paar eingesteckte Crits von RNGsus, um die Gruppe hart stressen zu lassen.
schrieb am

Facebook

Google+