Shadow Ops: Red Mercury: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Zombie
Publisher: Atari
Release:
01.10.2004
17.06.2004
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Shadow Ops: Red Mercury
75

Leserwertung: 70% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Shadow Ops: neue Screenshots

Mit Shadow Ops: Red Mercury bereiten die Zombie Studios für Atari derzeit einen Ego-Shooter für PC und Xbox vor, in dem ihr wieder einmal als Anti-Terror-Spezialist unterwegs seid. Im Gegensatz zu den teambasierten Kollegen der Rainbow Six-Einheit seid ihr allerding auf euch allein gestellt, um in den ca. 20 Abschnitten die Aufgaben zu erfüllen. Besonderes Augenmerk soll auf die Akustik gelegt werden: Die Effekte werden von dem Hollywood-Studio Soundelux hergestellt, das u.a. schon an Black Hawk Down und Kill Bill gearbeitet hat. Wie das von der neuesten Unreal-Engine angetriebene Spiel aussehen wird, könnt ihr den neuen Screenshots entnehmen. Der (US-)Release ist für Sommer 2004 vorgesehen.

Kommentare

silent yoz schrieb am
wie?wo?was? hehe woran erkennst du,dass es dumm aussieht?komisch.hmm die Grafik ist stabil.woran kann es liegen?
doc123 schrieb am
Sieht dumm aus! :evil:
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Mit <B>Shadow Ops: Red Mercury<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=4157')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> bereiten die Zombie Studios für <A href="http://www.atari.de" target=_blank>Atari</A> derzeit einen Ego-Shooter für PC und Xbox vor, in dem ihr wieder einmal als Anti-Terror-Spezialist unterwegs seid. Im Gegensatz zu den teambasierten Kollegen der Rainbow Six-Einheit seid ihr allerding auf euch allein gestellt, um in den ca. 20 Abschnitten die Aufgaben zu erfüllen. Besonderes Augenmerk soll auf die Akustik gelegt werden: Die Effekte werden von dem Hollywood-Studio Soundelux hergestellt, das u.a. schon an Black Hawk Down und Kill Bill gearbeitet hat. Wie das von der neuesten Unreal-Engine angetriebene Spiel aussehen wird, könnt ihr den neuen <A href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... enshots</A> entnehmen. Der (US-)Release ist für Sommer 2004 vorgesehen.
schrieb am

Facebook

Google+