Splinter Cell: Pandora Tomorrow:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Stealth-Action
Entwickler: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Release:
28.07.2004
01.04.2004
11.06.2004
25.03.2004
Test: Splinter Cell: Pandora Tomorrow
87

“Sam is back! Und spricht vor allem die Mehrspieler-Fraktion an!”

Test: Splinter Cell: Pandora Tomorrow
90

“Sam is back! Und spricht vor allem die Mehrspieler-Fraktion an!”

Test: Splinter Cell: Pandora Tomorrow
90

“Sam is back! Und spricht vor allem die Mehrspieler-Fraktion an!”

Test: Splinter Cell: Pandora Tomorrow
90

“Sam is back! Und spricht vor allem die Mehrspieler-Fraktion an!”

Leserwertung: 88% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SC Pandora Tomorrow: Premiere auf Filmfestival

Nachdem sich Spiele im Lauf der letzten Jahre im Bezug auf Erzählweise und Produktionsumfang Filmen immer weiter angenähert haben, vollzieht Ubi Soft mit Splinter Cell: Pandora Tomorrow den nächsten Schritt. In Zusammenarbeit mit Motorola und Xbox Live wird man den Nachfolger des Stealth-Hits am 18. Januar in der Motorola Lodge auf dem Sundance Film Festival in einer spielbaren Version präsentieren. Ubi Softs Vize-Präsident Tony Kee sieht das Unternehmen als logische Schlussfolgerung: "Filme und Spiele haben das gleiche Ziel: das Publikum zufrieden zu stellen. Ein gutes Endprodukt -egal ob Spiel oder Film- wird starke Emotionen hervor rufen: Spannung, Furcht, Frustration oder Freude. SC Pandora Tomorrow ist mit seinem Produktionsaufwand, der Story und der unglaublichen Action ein perfektes Beispiel für die Spiele-Evolution. Und als bekannte Startplattform für Hitfilme ist Sundance das ideale Forum, um die Stärken des Spiels einem Publikum zu präsentieren, das großartigen Story-Lines präsentiert in visueller Form viel Wertschätzung entgegen bringt."

Kommentare

AnonymousPHPBB3 schrieb am
Nachdem sich Spiele im Lauf der letzten Jahre im Bezug auf Erzählweise und Produktionsumfang Filmen immer weiter angenähert haben, vollzieht <A href="http://www.ubisoft.de" target=_blank>Ubi Soft</A> mit <B>Splinter Cell: Pandora Tomorrow<B> <A class=DYNLINK onmouseover="DynToolTipp_Show('Klicken für <b>Gameinfos</b>')" onmouseout="DynToolTipp_Hide(); " href="javascript:DynCont_Display('Gamefinder','runmod.php?sid={SID}&LAYOUT=dyncont_gf&spielid=4165')"><IMG height=11 src="http://www.4players.de/grafik/icon_info.gif" width=14 border=0></A></B></B> den nächsten Schritt. In Zusammenarbeit mit Motorola und Xbox Live wird man den Nachfolger des Stealth-Hits am 18. Januar in der Motorola Lodge auf dem Sundance Film Festival in einer spielbaren Version präsentieren. Ubi Softs Vize-Präsident Tony Kee sieht das Unternehmen als logische Schlussfolgerung: "Filme und Spiele haben das gleiche Ziel: das Publikum zufrieden zu stellen. Ein gutes Endprodukt -egal ob Spiel oder Film- wird starke Emotionen hervor rufen: Spannung, Furcht, Frustration oder Freude. SC Pandora Tomorrow ist mit seinem Produktionsaufwand, der Story und der unglaublichen Action ein perfektes Beispiel für die Spiele-Evolution. Und als bekannte Startplattform für Hitfilme ist Sundance das ideale Forum, um die Stärken des Spiels einem Publikum zu präsentieren, das großartigen Story-Lines präsentiert in visueller Form viel Wertschätzung entgegen bringt."
schrieb am

Facebook

Google+