Little Nightmares: Kindheitsängste sollen im Frühjahr 2017 auf PS4, Xbox One und PC geweckt werden - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Tarsier Studios
Release:
Q2 2017
Q2 2017
Q2 2017
Vorschau: Little Nightmares
 
 
Vorschau: Little Nightmares
 
 
Vorschau: Little Nightmares
 
 

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Little Nightmares: Kindheitsängste sollen im Frühjahr 2017 auf PS4, Xbox One und PC geweckt werden

Little Nightmares (Geschicklichkeit) von Bandai Namco Entertainment
Little Nightmares (Geschicklichkeit) von Bandai Namco Entertainment - Bildquelle: Bandai Namco Entertainment
Wie Bandai Namco Entertainment und die Tarsier Studios im Rahmen der gamescom bekannt geben, kann das für den Indie-Award der Messe nominierte Abenteuer Little Nightmares in Köln erstmals angespielt werden. Zudem teilt man mit, dass der Titel, in dem man mit seinen Kindheitsängsten konfrontiert werden soll, nicht nur für PlayStation 4, sondern auch für Xbox One und Windows PC erscheinen wird - und zwar voraussichtlich im Frühjahr 2017 als Download.

"Etwa 10 Jahre harter Arbeit liegen hinter uns und endlich ist der Augenblick gekommen, an dem wir den spannendsten Titel in unserer Studiogeschichte präsentieren dürfen: eine düstere und fesselnde Geschichte über groteske Außenseiter! Seit der Veröffentlichung des Teasers im letzten Jahr haben wir Tag und Nacht an dem Spiel gearbeitet. Nun sind wir umso gespannter und aufgeregter, unseren ersten originalen Titel im Rahmen der gamescom präsentieren zu dürfen: LITTLE NIGHTMARES", so Andreas Johnsson, Geschäftsentwickler und stellvertretender Geschäftsführer bei Tarsier Studios.

Screenshot - Little Nightmares (PC)

Screenshot - Little Nightmares (PC)

Screenshot - Little Nightmares (PC)

Screenshot - Little Nightmares (PC)

Screenshot - Little Nightmares (PC)

Screenshot - Little Nightmares (PC)

"Wir arbeiten seit nunmehr einem Jahr mit Hochdruck an LITTLE NIGHTMARES. Vom ersten Moment an war uns klar, dass es sich mehr als lohnen würde, das unverkennbare künstlerische Wesen des Titels zu unterstützen. Sein düsteres und wundersames Universum hebt ihn von allem bisher Dagewesenen ab und bietet ein einzigartiges Spielerlebnis, in dem Ängste auf unbeschwerte Momente treffen. Wir freuen uns bereits darauf, die Leute, die den Titel erstmals auf der gamescom anspielen dürfen, zu beobachten und ihre Reaktionen zu sehen", so Samuel Gatte, Senior Director für Produktion und Produktsupport bei Bandai Namco Entertainment Europe.

Letztes aktuelles Video: Teaser-Trailer


Kommentare

superboss schrieb am
Soundkulisse erinnert mich an souls
sir.stan schrieb am
Schönes Artdesign, gut gemachter Teaser. Erinnert mich in einigen Szenen an den Film Delicatessen.
Chibiterasu schrieb am
Schöner Stil - interessiert mich.
schrieb am

Facebook

Google+