Beat-em up
Publisher: WB Games
Release:
kein Termin
14.04.2015
kein Termin
14.04.2015
14.04.2015
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Vorschau: Mortal Kombat X
 
 
Test: Mortal Kombat X
85
Test: Mortal Kombat X
85
Jetzt kaufen ab 7,90€ bei

Leserwertung: 52% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mortal Kombat X
Ab 37.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mortal Kombat X: Spezieller Controller enthüllt

Mortal Kombat X (Action) von WB Games
Mortal Kombat X (Action) von WB Games - Bildquelle: WB Games
Von dem angekündigten Spezial-Controller für das Prügelspiel Mortal Kombat X von NetherRealm sind erste Bilder und Hands-On-Videos aufgetaucht. Auffällig: Der Analogstick der Controller-Version, die im September auf der GameStop Expo vorgestellt wurde, scheint entfernt worden zu sein. Das letzte Woche auf der CES vorgestellte Modell hat hingegen ein für 2D-Prügelspiele deutlich sinnvolleres Digipad. Zudem scheint man die Variante für die Xbox-One dank eines Schalters auch an der 360 betreiben zu können. Laut vg247.com sei zudem der Abstand zwischen D-Pad und Knöpfen vergrößert worden zu sein, sodass man das Pad ähnlich wie einen Fightstick bedienen könne. Zudem soll auch die PS4-Version abwärtskompatibel sein.





Der Controller soll angeblich zwischen 35 und 50 Dollar kosten. Ein Preis für Europa ist noch nicht bekannt.
   

Letztes aktuelles Video: Quan Chi gegen Kano


Quelle: Vg247.com, cinemablend.com
Mortal Kombat X
ab 7,90€ bei

Kommentare

ddd1308 schrieb am
Fightpads sind nicht so meins, zudem sieht das hier doch ziemlich langweilig aus. Da machen die Street Fighter Fightpads einiges mehr her.
stormgamer hat geschrieben:Hmm ich Frage mich gerade wie es mit der kompatibilität zum PC aussieht. Dazu wurde sich jetzt hier ausgeschwiegen
Ich gehe mal davon aus, dass man es zum laufen bekommt. X1 und 360 Controller sind ja Standard am PC und zumindest mit den X1 oder 360 Treibern sollte auch das Fightpad laufen.
stormgamer schrieb am
Hmm ich Frage mich gerade wie es mit der kompatibilität zum PC aussieht. Dazu wurde sich jetzt hier ausgeschwiegen
SethSteiner schrieb am
Sieht so günstig aus wie mein anderes Fightpad. Kostet wahrscheinlich auch keine fünf Dollar das zu produzieren.
schrieb am

Facebook

Google+