Pit People: Kooperatives Taktik-Rollenspiel der Castle-Crashers-Macher: Vorabzugang für PC und Xbox One gestartet - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Entwickler: The Behemoth
Publisher: The Behemoth
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Pit People - Kooperatives Taktik-Rollenspiel der Castle-Crashers-Macher: Vorabzugang für PC und Xbox One gestartet

Pit People (Rollenspiel) von The Behemoth
Pit People (Rollenspiel) von The Behemoth - Bildquelle: The Behemoth
The Behemoth (Castle Crashers und BattleBlock Theater) hat Pit People als Early-Access-Titel bei Steam und als "Game Preview" für Xbox One veröffentlicht. Die Entwickler beschreiben das kooperativ spielbare Taktik-Rollenspiel folgendermaßen: "In unserem schnellen, rundenbasierten Co-op-Abenteuer erfüllst du Aufgaben, erkundest die Umgebung, findest tolle Beute, passt deine Kämpfer an, rekrutierst seltsame Spezies und kämpfst in Turnieren. Zahlreiche auf tragische Weise einzigartige Helden erwarten dich auf deinem Weg durch ein apokalyptisches Wunderland! Während du bei jedem Schritt von einem geheimnisvollen und machthungrigen Erzähler (Will Stamper aus BattleBlock Theater) begleitet wirst, muss du deine Truppen sammeln und deinen Grips schärfen, wenn du in einer feindlichen Welt voller düsterer Elektrobots, tödlicher Vampire und zuckersüßer Cupcake-Wesen überleben willst!"

Highlights des Spiels (laut Hersteller):
  • Einzelspieler-Storymodus
  • 2-Spieler-Co-op-Storymodus (lokal und online)
  • Bis zu 4 Spieler im PvP (online)
  • Tägliche Turniere 
  • Für Behemoth typischer Grafikstil und Humor

Letztes aktuelles Video: Early Access Trailer


Quelle: The Behemoth

Kommentare

Bvrst schrieb am
Die geschlossene Beta hat mich vollkommen kalt gelassen. Ich habe mir letztens für 5 Euro Castle Crasher Remastered gegönnt und finde es im Coop noch immer spaßig. Hier werde ich aber gerne drauf verzichten.
Marobod schrieb am
Hmm, trifft irgendwie gar nicht meinen geschmack undd as obwohl ich Castlecrashers sehr unterhaltsam fand (bis auf den hard Mode,der irgendwie dumm ist, ich kann nur bestehen,wenn ich viel Fingerakrobatik kann und dumm in der Luft rumkloppe..)
Allein der "strategische " Teil wirkt mir zu unuebersichtlich.
Todesglubsch schrieb am
Ich mochte Castle Crashers. Ich mochte auch Battleblock Arena. Aber dieser Titel sind nun ganz aus wie ein billiges Internet-Flashgame. Darf man noch Flashgame sagen oder muss man die jetzt HTML5-Game nennen?
schrieb am

Facebook

Google+